„Historisch“: Abgeordneter Helmut Radlmeier zum Medizincampus

„Das ist ein historischer Schritt“, so kommentiert Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) die jetzt veröffentlichte Entscheidung, dass in Niederbayern ein Medizincampus aufgebaut wird.

„Künftig werden wir Ärzte in Niederbayern für Niederbayern ausbilden“, freut sich Radlmeier, der den fachlich zuständigen Ausschüssen für Gesundheit und Pflege sowie Wissenschaft und Kunst angehört. „Die Region Landshut wird im Konzept einer der Eckpfeiler sein. Das ist fachlich absolut richtig. Dafür haben wir uns in der Region auch erfolgreich eingesetzt“, so der Abgeordnete.

„Ich danke Wissenschaftsminister Markus Blume und explizit auch seinem Vorgänger Bernd Sibler für diese Entscheidung. Wichtig ist jetzt, dass der Medizincampus möglichst rasch in die Realität umgesetzt wird. Die Krankenhäuser der Region Landshut stehen dafür bereit“, so Radlmeier.

 

Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

 

weitere Beiträge