Kinder-Impfungen gut angelaufen

80 Kinder am Impfzentrum Kumhausen gegen Corona geimpft

Am gestrigen Sonntag wurden die ersten Corona-Impfungen für Kinder zwischen fünf und 12 Jahren am Impfzentrum des Landkreises Landshut in Kumhausen-Preisenberg durchgeführt: Nach Beratung durch einen Kinderarzt wurden 80 Jungen und Mädchen erstmals gegen das Corona-Virus immunisiert.

Der nächste Impftag für Kinder ist für 30. Dezember 2021 im Impfzentrum Kumhausen angesetzt. Die Termine sind zum jetzigen Zeitpunkt zwar ausgebucht – die Mitarbeiter empfehlen aber, dennoch regelmäßig die Buchungsoptionen im zentralen Impfportal BayIMCO (www.impfzentren.bayern) zu überprüfen, da immer wieder Plätze frei werden. Ab 8. Januar ist geplant, jeden Samstag einen Kinder-Impftag zu veranstalten: Weitere Infos erhalten Sie auch unter Tel. 0871 408-5560.

Zur Impfung sind neben dem Impfpass und einem Ausweisdokument für minderjährige Impflinge auch Einwilligungserklärungen aller Sorgeberechtigten erforderlich. Diese können, soweit die Sorgeberechtigten ihr Kind zur Impfung begleiten, natürlich auch vor Ort gegenüber dem Arzt abgegeben werden. Das Impfzentrum weist dennoch darauf hin, dass eine Impfung von Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren ohne Einwilligung der Sorgeberechtigten nicht möglich ist.

Am 22., 27., 28., 29. Dezember 2021 besteht von 12:00-20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle-Laabertal (Josef-Wiesmüller-Str. 3, 84056 Rottenburg a.d.Laaber) die Möglichkeit, sich unkompliziert gegen das Corona-Virus impfen zu lassen.

Am 23. und 30. Dezember 2021 werden ebenfalls von 12:00- 20:00 Uhr in der Ballsporthalle Vilsbiburg (Urbanstraße 2, 84137 Vilsbiburg) Impfungen gegen das Corona-Virus angeboten.

Eine vorherige Terminbuchung unter www.impfzentren.bayern ist nötig. Hierzu müssen Sie in Ihrem Account das Impfzentrum Kumhausen auswählen und erst bei der Terminvereinbarung dann den von Ihnen gewünschten Standort.

Ab 3. Januar bietet das Impfzentrum laufend Impfungen im nördlichen und südlichen Landkreis an: Jeden Montag, Dienstag und Freitag wird in Rottenburg (Mehrzweckhalle) gegen das Corona-Virus immunisiert; in Vilsbiburg (Ballsporthalle) gibt es am Donnerstag zusätzliche Impfmöglichkeiten. Es wird an diesen Tagen jeweils von 12:00-20:00 Uhr geimpft. Eine vorherige Anmeldung unter www.impfzentren.bayern ist erforderlich.

Foto: h.j.lodermeier

weitere Beiträge