Konzert des Jugendstreichorchesters

Konzert des Jugendstreichorchesters

Das Jugendstreichorchester der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Herbert Gill ist wieder live zu hören: Am Samstag, 19. März, um 19 Uhr spielt das Ensemble im Konzertsaal der Städtischen Musikschule, Niedermayerstraße 59. Auf dem Programm steht Musik von Johann Sebastian Bach (Ouvertüre D-Dur BWV 1068), Wolfgang Amadeus Mozart (Divertimento F-Dur KV 138) und Edvard Grieg (Det förste Möde/Erste Begegnung op. 53). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Die Anzahl der Plätze ist auf 150 begrenzt, es gibt keine Reservierungen. Es gilt die 2G-Regel, außerdem muss durchgehend eine FFP2-Maske getragen werden.

 

Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

weitere Beiträge