Laienspielworkshops, Kreativwochenende und Kinder-Kulturwerkstatt

  1. Kursangebot Laienspiel

Die Laienspielberatung des Bezirks Niederbayern lädt zur Teilnahme an ihrem diesjährigen kostenfreien Kursangebot ein: In Schauspielkursen wird der Weg von der literarischen Figur hin zur lebendigen Rolle beleuchtet, in Regieworkshops ein Text dramaturgisch in eine Szene verwandelt. Im Kurs zur Beleuchtung wird der Umgang mit LED-Technik vorgestellt, und im Masken-Kurs wird untersucht, welche Bedeutung die Maske für die Gestaltung einer Bühnenrolle hat.

SA, 24.04.2021, Passau: Workshop Schauspiel, Ltg. Sebastian Goller, Laienspielberater des Bezirks Niederbayern

SA, 19.05.2021, Mainkofen: Workshop Regie, Ltg. Sebastian Goller

SA, 05.06.2021, Mainkofen: Workshop Schauspiel, Ltg. Sebastian Goller

SA, 26.06.2021, Abensberg: Workshop Regie, Ltg. Sebastian Goller

SA, 11.09.2021, Mainburg: Workshop Beleuchtung, Ltg. Florian Beck

SA, 23.10.2021, Passau: Workshop Maske, Ltg. Bernd Dolch

Ggf. werden die Kurse als Onlineveranstaltung angeboten oder Ausweichtermine gesucht, sollte ein Kurs aufgrund der dann geltenden Corona-Bestimmungen nicht wie geplant stattfinden können.

Weiterführende Informationen zu Anmeldung und Kursinhalten finden Sie hier.

  • Wie führt man Regie? Handreichung zum kostenlosen Download!

Über das Kursangebot hinaus verfasst Sebastian Goller, Leiter der Athanor Akademie und Laienspielberater des Bezirks Niederbayern, derzeit eine mehrteilige Handreichung zur praktischen Theaterarbeit. Die ersten Kapitel wurden kürzlich veröffentlicht und stehen hier kostenfrei zum Download zur Verfügung. Die Arbeitshilfe richtet sich an Regie-Interessierte und behandelt Aspekte von der Stückauswahl und Besetzung über die Erstellung einer Spielfassung bis zum Probenstart. Theatergruppen können auf die Weiterführung der Handreichung durch gezielte Fragen und Rückmeldungen an den Laienspielberater Einfluss nehmen und damit sicherstellen, dass genau die Herausforderungen thematisiert werden, die sich ihnen während der Proben stellen.

www.laienspiel-niederbayern.de

  • Region Landshut als Partner der MCBW 2021

Erneut ist die Region Landshut Regionalpartner der MUNICH CREATIVE BUSINESS WEEK (MCBW), Deutschlands größtem Design-Event. In und um Landshut präsentieren sich dabei vom 11. bis 14. März 2021 designorientierte Firmen und Künstler, Handwerker und Kulturschaffende in einem langen Kreativwochenende mit interessanten Aktionen rund um das diesjährige MCBW-Motto „Shaping futures by design“. Von der Ausstellung in der Keramikschule, Vorträgen über Tradition und Innovation in der zeitgenössischen Architektur und über die Auswirkungen der Digitalisierung hin zu einer Veränderungskultur, von kreativen Schaufensteraktionen bis hin zu Kinderworkshops ist für jeden etwas dabei!

Träger der Regionalpartnerschaft sind der Bezirk Niederbayern, der Landkreis Landshut, die Stadt Landshut, die Initiative Silicon Vilstal und das Niederbayern-Forum, die mit ihrem Engagement die Vielfalt der Kreativwirtschaft in und um Landshut aufzeigen. Das ausführliche Programm finden Sie hier – herzliche Einladung zur Teilnahme! 

  • Kulturideenwerkstatt – Referenten für Kulturworkshops gesucht

Die Silicon Vilstal-Ideenwerkstatt bietet regelmäßig MINT-Bildungsangebote für Kinder an. Künstlerinnen und Künstler, die gerne mit Kindern und Jugendlichen von 8 bis 16 Jahren arbeiten und zwischen März und Juli 2021 Workshops in den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Literatur, Film, regionale Geschichte u.v.m. anbieten möchten, sind herzlich zum Mitmachen eingeladen! Weitere Informationen im Anhang.

Bildquelle: Kulturreferat Bezirk Niederbayern

weitere Beiträge