Landshut und Ergolding leuchten ORANGE

Auch in diesem Jahr engagiert sich der ZONTA Club Landshut mit der Initiative ZONTA

SAYS NO am Donnerstag, dem 25.11., dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen mit zahlreichen Aktionen und bringt die Region zum Leuchten

„Weltweit werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche bekannte Gebäude im Rahmen der internationalen Aktion ORANGE THE WORLD orange leuchten, um auf Gewalt gegen Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen.“ so Patricia Steinberger, Präsidentin des ZONTA Club Landshut.

„Allein in Deutschland ist jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben von physischer oder sexualisierter Gewalt betroffen. Und jeden zweiten bis dritten Tag wird eine Frau durch den Ehemann oder Lebenspartner getötet. Jede betroffene Frau ist eine zu viel!“ ergänzt Sabine Saxstetter, Vizepräsidentin und Leiterin der AG.

Von 17.00 bis 21.00 Uhr werden in Landshut u.a. das Landshuter Rathaus, Ländtor, Röcklturm, Wasserrad Uniper, die Polizei, Alpenstrand, Bernlochner und viele weitere Gebäude in Neu- und Altstadt sowie in Ergolding Ergomar, Rathaus und das Bürgerhaus orange leuchten.

Um 17.00 Uhr eröffnet der erste Bürgermeister von Ergolding, Andreas Strauß zusammen mit Patricia Steinberger offiziell die diesjährige Aktion vor dem Ergoldinger Rathaus. Um 18.00 Uhr halten Patricia Steinberger und Sabine Saxstetter eine kurze Ansprache vor dem Rathaus in Landshut. Direkt im Anschluss laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Rundgang entlang der beleuchteten Gebäude ein. Hierzu weiß der bekannte Landshuter Autor und Stadtführer Christian Baier Interessantes über die angestrahlten Gebäude und Frauen der damaligen Zeit zu erzählen.

2015 wurde der ZONTA Club Landshut gegründet und ist der einzige Club in ganz Ostbayern. Er hat derzeit 28 Mitglieder im Alter zwischen 29 und 65 Jahren. Die Mitglieder treffen sich einmal im Monat zum Gedankenaustausch, der von einem Vortrag begleitet wird. Mindestens dreimal im Jahr finden Benefizveranstaltungen zur Unterstützung von Projekten statt. Das Anliegen des Clubs ist es, die Stellung der Frau in Beruf und Gesellschaft zu verbessern. Dazu beteiligt sich der Club an internationalen ZONTA Projekten und initiiert und fördert Projekte vor Ort. Zonta Club Landshut | Präsidentin Patricia Steinberger | Rosental 4 | 84036 Landshut, Telefon +49 175 9316615 | president@zonta-landshut.de | www.zonta-landshut.de ZONTA International, mit Hauptsitz in Oak Brook, IL, USA, ist eine weltweit führende Organisation von Fachleuten, die Frauen weltweit durch Service und Interessenvertretung stärken.

Bilder: Collage Gebäude in Bayern 2020
Quelle: Zonta Clubs München und Landshut

weitere Beiträge