Landshuter Starkbierfest ist eröffnet

Knapp drei Jahre ist es her, seit Festwirt Franz Widmann zum letzten Mal die Besucher zum Landshuter Starkbierfest willkommen heißen konnte. In diesem Jahr gab es nun endlich die 21. Auflage der Veranstaltung der Festwirtsfamilie Widmann auf dem Emslander-Parkplatz.

Am 30. März um 18:00 Uhr ist traditionell mit musikalisch-kabarettistischen das Programm der diesjährigen über die Bühne gegangen. Die Starkbierrede hielt wie gewohnt der Kabarettist Django Asül, der vor allem die hiesigen Kommunalpolitiker ins Visier nahm, dazu spielten die Oktoberfestkapelle Rainer Hernek und „Die Ludwig Thoma Musikanten“.

 

Hier fotographische Eindrücke von der Eröffnung des Festes:

 

 

* E N D E *

weitere Beiträge