LANDSHUTmuseum: Kuratorenführung zur „Schützenscheiben-Ausstellung“

Am Sonntag, 30.1.2022, um 15 Uhr, im LANDSHUTmuseum

Stadtgeschichte ganz unkonventionell vermittelt die neue Ausstellung zu Schützenscheiben im LANDSHUTmuseum.

Der Kunsthistoriker Thomas Stangier M.A. führt am Sonntag, 30.1.22, um 15 Uhr durch diese von ihm konzipierte Schau.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; eine Anmeldung ist erforderlich bis 27.1. per Mail an museen@landshut.de oder telefonisch unter 0871 9223890.
Preis: 4 € pro Person (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei)
Für den Museumsbesuch und die Führung gilt derzeit die 2G-plus-Regelung.
Zur Führung mitzubringen sind daher ein Corona-Impf- oder Genesenennachweis sowie ein aktuelles negatives Schnelltestergebnis.
Die Nachweispflicht eines negativen Schnelltests entfällt für Personen, die einen vollständigen Impfschutz durch die sog. »Booster-Impfung« nachweisen können.

Bildnachweis: Schützenscheibe von Erich Arndorfer, 1997
Foto: Clemens Mayer

weitere Beiträge