Lieblingsstück

Lieblingsmelodien für Genießer

Essenbach. Drei Landshuter Lieblingsmenschen spielen sich mit Lust und Laune durch Volks- und Weltmusik, jazzige und experimentelle Klänge. Dabei entstehen Lieblingsmelodien für Genießer. Das Trio lässt das Vergnügen am Moment erkennen und überrascht mit interessanten Arrangements, die immer Raum für spontane Einfälle lassen.

Gemütlich, aufregend, musikalisch! Am 14. Januar präsentiert die Bühne am Schardthof die Formation „Lieblingsstück“ in der Besetzung mit Markus Mayer (Akkordeon, Ukulele und Gesang), Michael Kadach (Gitarre und Gesang) und Veronika Keglmaier (Kontrabass). Markus Mayers Hauptinstrument ist das Akkordeon. Auf ein Genre beschränkt ihn dieses Instrument aber nicht – spielend und komponierend wandelt er auf den Grenzen zwischen Volksmusik, Jazz und experimentellen Klängen. Michael Kadach, Berufsschullehrer mit langjähriger Bandkarriere („Die Meschpoke“, „Jon Kenzie“), bespielt primär die Gitarre. Inspiriert von Gypsy bis Pop liebt er die Improvisation und den spontanen musikalischen Dialog. Und Veronika Keglmaier, Geigerin der Band „Flez Orange“ und Kontrabassistin bei „Die Meschpoke“, hält sich fern von stilistischen Schubladen und genießt es, dem Trio mit ihrem Kontrabass den nötigen Wumms zu verleihen – inklusive aller musikalischen Freiheiten. Die drei Vollblutmusiker haben sich nicht gesucht und dennoch gefunden. Seit 2016 spielen sie gemeinsam, am liebsten im Mayer’schen Wohnzimmer bei einem kühlen Bier. Doch auch beim Landshuter Straßenmusikfestival („Stadtspektakel“) und auf Kleinkunstbühnen, bei Hinterhofkonzerten und Volksmusiktagen spielt sich das Trio direkt in die Herzen der Zuhörer. Tickets gibt es ab sofort ausschließlich online unter www.buehne-am-schardthof.de. Die Sitzplätze werden vor Ort automatisch nach dem Bestplatz-Prinzip vergeben. Weitere Informationen auch telefonisch unter 0151-253 233 73.

Foto:

Peter Litvay

 

weitere Beiträge