Mit Feuerlöscher Bekleidungsgeschäft besprüht – Div. Vergehen

Polizeiinspektion Landshut meldet:

LANDSHUT. Am Dienstag, 08.06.2021, wurde durch eine Streifenbesatzung gegen 04.30 Uhr in der Ländgasse 50, bei dem  dortigen Bekleidungsgeschäft, ein leer gesprühter Feuerlöscher festgestellt. Der oder die unbekannten Täter hatten den Feuerlöscher zuvor aus dem Parkhaus in der Wittstraße entwendet und dann damit das Gebäude des Bekleidungsgeschäfts in der Ländgasse 50 besprüht. Ob an dem Gebäude dadurch Schaden entstanden ist, ist bislang nicht bekannt. Sollte jemand in der Nacht von Montag, 07.06.21 auf Dienstag, 08.06.21, Beobachtungen gemacht  und Hinweise auf den Täter oder die Täter geben können, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Hochwertiges E-Bike entwendet

LANDSHUT. Am Montag, 07.06.2021, stellte ein 25-Jähriger sein schwarz/grünes E-Bike der Marke Raymon um 19.15 Uhr am Ländtorplatz vor dem dortigen Karstadt ab. Der Wert des entwendeten Fahrrades liegt im vierstelligen Eurobereich. Sollte hier jemand Beobachtungen gemacht und Hinweise auf den Täter geben können,  wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Unbekannter entwendet Außenbestuhlung von Cafe

LANDSHUT. In der Zeit von Samstag, 05.06.2021, 20.00 Uhr, auf Sonntag, 06.06.2021, 11.30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter insgesamt 10 Stühle sowie 3 Tische aus dem Außenbereich eines Cafes in der Altstadt 79. Der Wert der erlangten Gegenstände liegt in einem niedrigen vierstelligen Eurobereich. Sollte hier jemand Beobachtungen gemacht und Hinweise auf den Täter geben können, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Unbekannter bricht in Schmuckgeschäft ein und entwendet Schmuck

LANDSHUT. In der Zeit von Samstag, 05.06.2021, 17.00 Uhr, bis Montag, 07.06.2021, 07.00 Uhr, hebelte ein bislang unbekannter Täter das Fenster eines Schmuckgeschäftes in der Ländgasse 50 auf und gelangte so in das Geschäft. Aus nicht versperrten Vitrinen und Schubläden entwendete der Unbekannte eine Vielzahl von Schmuckstücken. Der Wert der erlangten Gegenstände liegt im unteren vierstelligen Eurobereich. An dem aufgehebelten Fenster entstand ein Schaden im höheren dreistelligen Eurobereich. Sollte jemand im Tatzeitraum Beobachtungen gemacht und Hinweise auf den Täter geben können, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Pkw angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Bereits am Dienstag, 25.05.2021, parkte eine 44-Jährige ihren grauen Pkw, Seat, in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr am Dreifaltigkeitsplatz 176. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie fest, dass ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen ihren geparkten Pkw gefahren war. An dem Seat entstanden Kratzer und eine Delle am vorderen Kotflügel rechts. Der entstandene Schaden wird auf einen mittleren dreistelligen Eurobetrag geschätzt. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Sollte hier jemand Beobachtungen gemacht und Hinweise auf den Verursacher geben können, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Unbekannter entwendet Werkzeug von Baustelle

ERGOLDING/LKR. LANDSHUT. In der Zeit von Freitag, 04.06.2021, 11.30 Uhr, bis Montag, 07.06.2021, 07.30 Uhr, drückte ein bislang unbekannter Täter ein gekipptes Kellerfenster eines Rohbaus in der Meisenstraße 18 auf und gelangte so ins Gebäude. Dort entwendete er diverse Werkzeuge und einen Router. Der Wert der erlangten Gegenstände liegt im vierstelligen Eurobereich. Sollte hier jemand Beobachtungen gemacht und Hinweise geben können, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Bildquelle: Archiv -hjl-

weitere Beiträge