Nachhaltige Mobilität in Landshut: mitreden und mitgestalten

Stadt lädt Bürgerinnen und Bürger zum interaktiven Infoabend mit Impulsvortrag in den Bernlochner ein

Der diesjährige Wettbewerb „Stadtradeln“ im Juni in der Stadt Landshut, bei dem es darum ging, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen, hat gezeigt: Viele Bürgerinnen und Bürger nutzen das Rad als Alltagsverkehrsmittel. Welche weiteren Möglichkeiten gibt es, umweltfreundlich unterwegs zu sein? Welche Perspektiven bieten alternative Antriebsformen oder die Digitalisierung? Um diesen sowie weiteren Fragen und Lösungsansätzen nachzugehen, lädt die Stadt Landshut Bürgerinnen und Bürger zur interaktiven Infoveranstaltung unter dem Titel „Mobilität der Zukunft: Raus aus der Haustür – und dann?“ am Donnerstag, 29. September, um 19 Uhr in die Stadtsäle Bernlochner ein. 

Nach einem einleitenden Impulsvortrag von Björn Weber vom Deutschen Institut für Urbanistik diskutieren im weiteren Verlauf Oberbürgermeister Alexander Putz, Maria Bruckbauer (GeWoSchoen Landshut) und Franziska Aß (Stadt Landshut, ÖPNV und Nahverkehr) gemeinsam mit dem Publikum über Möglichkeiten einer nachhaltigen Mobilität in Landshut.

Im Vorfeld, ab 18 Uhr, findet die „Stadtradeln“-Abschlussveranstaltung statt, zu der alle Teilnehmer des diesjährigen Stadtradeln-Wettbewerbs eingeladen sind und in deren Rahmen Oberbürgermeister Alexander Putz besonders aktive Radler auszeichnen wird. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können ebenfalls daran teilnehmen. Außerdem werden unter den anwesenden Stadtradlern weitere Preise verlost. Moderiert wird die Abschlussveranstaltung von Bernhard Fleischmann. Beide Veranstaltungen werden auch online übertragen. Zuschauer können sich am interaktiven Teil über eine Kommentarfunktion beteiligen. Der Zugang erfolgt am Veranstaltungstag, 29. September, über die Internetseite der Stadt unter www.landshut.de/mobilitaet. Organisiert wird der Veranstaltungsabend (Eintritt ist frei) vom städtischen Klimaschutz- und Mobilitätsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Amt für Wirtschaft, Marketing und Tourismus der Stadt.

Bildunterschrift:
Mitmachen: „Mobilität der Zukunft: Raus aus der Haustür – und dann?“ lautet der Titel des interaktiven Infoabends mit Impulsvortrag rund um nachhaltige Mobilität in Landshut, zu dem die Stadt interessierte Bürgerinnen und Bürger am kommenden Donnerstag, 29. September, in den Bernlochner einlädt.
Foto:
Stadt Landshut

weitere Beiträge