Neuer Yoga-Kurs für Krebspatienten

Auszeit für Körper und Seele: Ab Freitag, 4. Juni, bietet lebensmut Landshut einen neuen OnlineYogakurs für Krebspatient*innen an. Yoga ist nicht nur kräftigend und entspannend, sondern kann  auch dem Fatigue-Syndrom entgegenwirken, bei dem viele Patient*innen nach einer komplexen Krebsbehandlung unter anhaltender Müdigkeit und Erschöpfung leiden. 

Der Kurs findet jeden Freitag von 18.30 bis 19.30 Uhr statt, der letzte Termin ist der 23. Juli. Geleitet wird der Kurs von der zertifizierte Yogalehrerin Martina Meier über die Plattform Zoom. 

Für die Teilnehmer ist der Kurs kostenlos. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, an Equipment sind eine Matte, bequeme Kleidung, eine Decke und eventuell ein Kissen für die Knie sinnvoll. 

Anmeldungen sind möglich unter Tel. 0871/698-3292 oder info@lebensmut-landshut.de Über lebensmut Landshut

lebensmut Lebensmut e.V. – Leben mit Krebs unterstützt Betroffene mit einer Krebserkrankung seit mehr als 15 Jahren mit psychoonkologischen Angeboten, beispielsweise Kunst- und Musiktherapie, Atemtherapie, Familiensprechstunden und vielem mehr. Alle Angebote sind rein spendenfinanziert und werden nicht von den Kostenträgern übernommen. Für die Patient*innen sind alle Angebote von lebensmut kostenlos und unabhängig vom Krankenhaus oder behandelndem Arzt.

Spenden an lebensmut Landshut e.V. sind möglich an die IBAN: DE12 7435 0000 0020 9978 84, BIC: BYLADEM1LAH (Stadtsparkasse Landshut). 

Mehr Informationen finden Sie unter www.klinikumlandshut.de/lebensmut oder www.lebensmutlandshut.de  

Foto: Martina Meier ©Martina Meier 

weitere Beiträge