PI-Landshut: Betrunken ins Klinikum – Pkw zerkratzt

Betrunken ins Klinikum     

LANDSHUT. Eine bewusstlose Person konnte am Montag gegen 12:50 Uhr im Rennweg in einer Hofeinfahrt festgestellt werden. Wie sich heraus stellte, war der 57-Jährige aus Landshut in einem Lokal in der Luitpoldstraße 45 mit einem anderen Mann in Streit geraten. Da ihn dieser auch geschlagen haben soll, flüchtete er mit seinem Fahrrad. Aufgrund der Tatsache, dass er erheblich alkoholisiert war, verlor er im Rennweg das Gleichgewicht, stürzte und blieb bewusstlos in einer Hecke liegen. Dabei hatte er noch das Fahrrad zwischen seinen Füßen. Zu weiteren Untersuchungen kam der Mann ins Klinikum. Neben den Ermittlungen nach dem unbekannten Schläger erwartet den Mann eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Wer den Vorfall beobachten konnte oder den unbekannten Schläger kennt, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Landshut unter 0871/9252-0.

 

Pkw zerkratzt

LANDSHUT. Einen im Tannenweg 14 geparkten Mazda hat in der Nacht von Sonntag, 31.07.2022, auf Montag, 01.08.2022, ein unbekannter Täter an der hinteren linken Türe zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Landshut unter 0871/9252-0.

Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

weitere Beiträge