PI-Landshut: Erneute Drogenfahrt – Schlägerei vor Bordell – Streit in Wohnung eskaliert

Erneute Drogenfahrt

LANDSHUT. Unbelehrbar zeigte sich am Sonntag, 15.01.2023, gegen 16:30 Uhr ein 30-Jähriger Rumäne, nachdem er erneut unter Drogen sein Fahrzeug führte. Bereits vor einer Woche mussten Polizeibeamte feststellen, dass er unter dem Einfluss von Kokain unterwegs war. Auch jetzt verlief ein Drogentest positiv auf Kokain. Der 30-Jährige musste sich erneut einer Blutentnahme unterziehen und erhielt eine Anzeige.

Schlägerei vor Bordell

LANDSHUT. Am Sonntag, 15.01.2023, gegen 04:00 Uhr, kam es vor einem Bordell in der Benzstraße zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 24-Jähriger schließlich in einem Landshuter Krankenaus behandelt werden musste. Drei Männer unterhielten sich zunächst ganz friedlich, nachdem sie sich kurz zuvor kennengelernt hatten. Im Verlauf des Gesprächs griffen zwei der drei, ein 52-Jähriger sowie ein 35-Jähriger, den 24-Jährigen an und verletzten ihn am linken Auge, so dass die Polizei gerufen wurde. Schon eine Stunde zuvor war der 52-Jährige unangenehm aufgefallen und angezeigt worden, als er einem 18-Jährigen aus Elsendorf die Nase blutig geschlagen hatte. Beide erhielten eine Anzeige sowie einen Platzverweis.

Streit in Wohnung eskaliert

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Warum ein Streit derart eskalierte, konnte noch nicht ermittelt werden. Vermutlich war es der vorangegangene Alkoholkonsum einer 42-Jährigen aus Ergolding sowie eines 46-Jährigen, ebenfalls aus Ergolding, als sie sich im Verlauf des Streits Bierflaschen ins Gesicht warfen. Schließlich wurde die Polizei gerufen und musste den Streit schlichten. Allerdings war die 42-Jährige nicht so ganz einverstanden mit den Maßnahmen der Polizei und der Behandlung im Krankenhaus, was zu ihrer Fesselung führte. Der 46-Jährige, der nur leicht verletzt war, wurde von seiner Mutter nach Hause gebracht. Im Rahmen des Einsatzes fanden die Beamten Marihuana in der Wohnung, was zu einer zusätzlichen Anzeige gegen die 42-Jährige führte.

Foto:

Archiv DIESUNDDAS/hjl

weitere Beiträge