PKW Brand auf der A 92

Am Sonntagvormittag bemerkte ein Autofahrer, der mit seinem PKW auf der A92 in Richtung München unterwegs war, kurz nach der Auffahrt Landshut West Rauch aus seinem PKW.

Er reagierte geistesgegenwärtig, fuhr sein Fahrzeug noch in eine seitliche Ausbuchtung und stellte es dort ab. Die eintreffenden Feuerwehren aus Landshut und Altdorf fanden dann einen im Vollbrand stehenden PKW vor. Die Einsatzkräfte gingen mit schwerem Atemschutz und Wasser gegen die Flammen vor. Ein komplettes Ausbrennen des Fahrzeugs konnte aber nicht mehr verhindert werden. Wegen des Einsatzes kam es im Baustellenbereich zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen.

 

Fotos: FF Landshut

weitere Beiträge