Pkw zerkratzt

Polizeiinspektion Landshut meldet:

LANDSHUT. In der Zeit von Samstag, 30.01.2021, 21.00 Uhr, auf Sonntag, 31.01.2021, 09.00 Uhr, zerkratzte ein bislang unbekannter Täter die komplette Fahrerseite eines schwarzen Pkw, BMW X 2, welcher in der Niedermayerstraße auf Höhe  Hausnummer 74 abgestellt war. Der entstandene Schaden wird auf einen mittleren vierstelligen Eurobetrag geschätzt. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Unfall verursacht und geflüchtet

ESSENBACH, LKR. LANDSHUT. Am Montag, 01.02.2021, ereignete sich an der Kreuzung Lärchenstraße/Straubinger Straße in Essenbach um 08.00 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer fuhr dabei in der Lärchenstraße und wollte nach links in die Straubinger Straße abbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 73-Jähriger mit seinem Fahrrad die Straubinger Straße ortsauswärts. Beim Linksabbiegen übersah der bislang unbekannte Pkw-Fahrer offenbar den vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer und es kam zu einer Berührung. Durch die Berührung stürzte der 73-jährige Fahrradfahrer. Der bislang unbekannte Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Unfall zu kümmern. Ein bislang unbekannter Zeuge, welcher hinter dem Fahrradfahrer gefahren ist, leistete an der Unfallstelle Erste Hilfe. Der unbekannte Zeuge brachte den geschädigten Radfahrer nach Hause, von wo aus der Notruf gewählt wurde. Zu dem flüchtigen Pkw ist lediglich bekannt, dass es sich um ein weißes Fahrzeug mit Regensburger Kennzeichen handelte. Der Radfahrer musste schwerverletzt in ein Krankenhaus nach Landshut eingeliefert werden. Der bislang unbekannte Zeuge wird dringend gebeten sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt ebenfalls die Polizeiinspektion Landshut entgegen.

Foto: Archiv – hjl –

weitere Beiträge