Poetisches von Oskar Stock: „Sternzeichen Widder“ – „Zimmertausch“

Sternzeichen Widder

21.3.-20.4.

Der Widder, aktiv und selbstbewusst,

zeigt seine Unternehmungslust,

wo energievoll, kampfgewohnt,

für ihn sich jeder Wettstreit lohnt.

 

Schießt manchmal übers Ziel hinaus,

Pedanterie ist für ihn Graus,

weil gern er mit dem Feuer spielt,

und auf die große Liebe zielt.

 

Großzügig und voll Lebenskraft,

er alle Lebenshürden schafft;

und gibt man ihm die Möglichkeit –

ist er zum Zweikampf stets bereit.

Zimmertausch

 

Die Tochter spricht zum Vater:

„Geh, kaaf ma a Rollo,

dass da Nachbar gegnüba …

mia net beim Ausziagn zuaschaugn ko.“

 

Der Vater meint zur Tochter:

„Des mach ma anders scho –

du tauscht mit da Oma ’s Zimmer,

na kaaft se da Nachbar a Rollo.“

Foto:
Oskar Stock priv.

weitere Beiträge