Polizei Landshut: Handydiebstahl im Stadtbad – Fahrraddiebstahl bei Bushaltestelle

Handydiebstahl im Stadtbad

LANDSHUT. Ein Jugendlicher aus Landshut hielt sich am Samstag, den 25.06.2022, nachmittags im Stadtbad in Landshut. Dort legte seine Tasche ab, in der sich sein Mobiltelefon befindet. In der Zeit von14:00 Uhr bis 15:00 Uhr befand er sich beim Schwimmen. Als der Jugendliche wieder zu seinem Platz zurückkehrte, stellte er fest, dass sein Mobiltelefon aus seiner Tasche entwendet wurde. Es handelte sich um ein schwarzes IPhone 13 Mini von Apple im Wert von 800,- Euro. Wer hier Beobachtungen gemacht hat und Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252 – 0 zu melden.

Fahrraddiebstahl bei Bushaltestelle

LANDSHUT. Am Freitag, den 24.06.2022, um 06:50 Uhr, versperrte eine Jugendliche aus Landshut ihr blau / violettes Mountainbike der Marke Scott an dem Fahrradabstellplatz bei der Bushaltestelle in der Gündlkoferau 9. Als sie am Samstag, den 25.06.2022, gegen 10:00 Uhr, wieder zum Fahrradabstellplatz zurückkehrte, stellte sie fest, dass ein bislang unbekannter Täter ihr Mountainbike entwendet hatte. Lediglich der angekettete und abmontierte Vorderreifen befand sich auf dem Fahrradabstellplatz. Der Wert des entwendeten Mountainbikes beläuft sich schätzungsweise auf 700,- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252 – 0 entgegen.

Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

 

weitere Beiträge