Polizei: Scheiben von drei Pkws eingeschlagen und Bargeld entwendet – Div. Meldungen

LANDSHUT. In der Nacht von Dienstag den 14.09.2021, 22.00 Uhr, auf Mittwoch den 15.09.2021, 04.35 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter in der Fliederstraße auf Höhe Hausnummer 19, die Scheiben von drei dort geparkten Pkws ein. Aus den Fahrzeugen entwendete der Täter eine geringe Menge an Bargeld. Bei den beschädigten Fahrzeugen handelt es sich um einen grauen VW Golf, um einen braunen VW Passat sowie um einen blauen Toyota. Die Schadenshöhe an den beschädigten Fahrzeugen ist bislang nicht bekannt. Sollte jemand Beobachtungen gemacht und Hinweise auf den Täter geben können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Starke Rauchentwicklung durch Toaster

LANDSHUT. Am Dienstag den 14.09.2021 kam es um 15.20 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in der Klötzlmüllerstraße 39. Eine dortige Bewohnerin hatte einen Toaster auf die Herdplatte gestellt und diese eingeschalten. Dadurch begann der Toaster zu schmoren und es entstand eine starke Rauchentwicklung. Durch die eingesetzte Feuerwehr wurde der Toaster aus der Wohnung entfernt und die Wohnung entlüftet. Durch die starke Rauchentwicklung kam glücklicherweise niemand zu schaden. Bis auf den verschmorten Toaster entstand kein Sachschaden.

Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. In der Zeit von Montag den 13.09.2021, 21.30 Uhr, auf Dienstag den 14.09.2021, 12.00 Uhr, war ein grauer Pkw Toyota Auris in der Brüder-Grimm-Straße auf Höhe Hausnummer 52 abgestellt. In dieser Zeit touchierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer den geparkten Pkw an der hinteren linken Stoßstange und beschädigte diese. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. An dem geparkten Pkw entstand ein geschätzter Schaden im vierstelligen Eurobereich. Sollte hier jemand Beobachtungen gemacht und Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher geben können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Kennzeichen von Roller entwendet

ERGOLDING/LKR. LANDSHUT. In der Zeit von Donnerstag den 09.09.2021, 17.30 Uhr, bis Dienstag den 14.09.2021, 18.00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter das amtliche Kennzeichen eines Rollers. Dieser war zur Tatzeit in einer unversperrten Garage am Gänsgraben 2 abgestellt. Sollte jemand Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Geparkten Pkw angefahren und beschädigt

ESSENBACH/LKR. LANDSHUT. Am Dienstag den 14.09.2021 war ein grauer Pkw VW Tiguan in der Zeit von 05.45 Uhr bis 13.00 Uhr in der Ahrainer Straße auf Höhe Hausnummer 13 abgestellt. In dieser Zeit touchierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die linke Fahrzeugseite des geparkten Pkw und beschädigte diese. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am geparkten VW entstand ein geschätzter Schaden im mittleren vierstelligen Eurobereich. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Bildquelle: Archiv DIESUNDDAS/hjl

weitere Beiträge