Polizeireport: Zwei Leichtverletzte Pkw-Fahrer nach Rotlichtverstoß – Diverses

LANDSHUT. Am Dienstag, gegen 15.10 Uhr, befuhr ein 82-jähriger Pkw-Fahrer die Rupprechtstraße in östliche Richtung und fuhr in den Kreuzungsbereich der Luitpoldstraße ein. Die  Ampelanlage zeigte zu diesem Zeitpunkt Grünlicht. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 44-Jährige mit ihrem Pkw die Luitpoldstraße stadteinwärts und übersah offensichtlich das für sie geltende Rotlicht der Ampel. Sie stieß in der Kreuzungsmitte mit dem 82-jährigen zusammen und touchierte noch den Pkw einer 29-Jährigen, die ebenfalls in die Kreuzung eingefahren war. Bei dem Zusammenstoß wurden der 82-Jährige und die 44-Jährige leicht verletzt und beide mussten in Landshuter Krankenhäuser gebracht werden. Die 29-jährige Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Eurobereich. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

 

Garagenwand mit Graffiti beschmiert

LANDSHUT. Zwischen Sonntag und Montag wurde in der Goldinger Straße 1 die Rückseite einer Garagenwand mit einem rot/orangen Graffiti beschmiert und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0.

Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

ECHING/LKR. LANDSHUT. Am Dienstag, gegen 16.00 Uhr, wollte ein 33-jähriger Pkw-Fahrer, aus Niedererlbach kommend, an der Kreuzung der Moosburger Straße auf die Staatsstraße 2082 nach links abbiegen. Hierbei übersah er einen 62-jährigen Pkw-Fahrer der aus Richtung Aich kam und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden sowohl der 33-Jährige, als auch der 62-Jährige und dessen Beifahrerin leicht verletzt. Sie kamen in umliegende Krankenhäuser. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Eurobereich. Sie waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr unterstützte bei der Unfallaufnahme die Verkehrsregelung, sowie die Bindung auslaufender Betriebsstoffe.

Scheiben von Kettenbagger beschädigt

ESSENBACH/LKR. LANDSHUT. Im Verlauf der vergangenen Woche wurden in der Ziegeleistraße 40 die Scheiben eines Kettenbaggers eingeschlagen/eingeworfen. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Der Bagger stand auf dem nicht umzäunten Betriebsgelände. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0.

Kellerabteil aufgebrochen

ALTDORF/LKR. LANDSHUT. Zwischen Freitag und Dienstag wurde in der Hochstraße 7 ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen und daraus ein grün-schwarzes Herren-Citybike der Marke Axess, vom Typ Sandee ATB 29, mit der Rahmennummer KLA19618644, entwendet. Von dem Unbekannten wurde das Schließblech entfernt und beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder kann sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0.

Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

weitere Beiträge