Sachbeschädigung durch Feuerwerkskörper

Polizeiinspektion Landshut meldet

BRUCKBERG, LKR. LANDSHUT. Am Mittwoch, den 30.12.2020, um 11:40 Uhr, ging die Mitteilung über ein brennendes Hundetoilettenbehältnis am Sportplatz in Attenhausen ein. Die örtliche Feuerwehr konnte den Kleinbrand umgehend löschen. Durch das Feuer wurde das Hundetoilettenbehältnis vollständig zerstört und es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50,- Euro. Dem Schadensbild zufolge ist davon auszugehen, dass zuvor ein bislang unbekannter Täter einen Feuerwerksböller in das Hundetoilettenbehältnis geworfen hatte. Wer hier Beobachtungen gemacht hat und Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Landshut unter der Tel. 0871 / 9252 – 0 zu melden.

Foto: Archiv – hjl –

weitere Beiträge