Schwerer Verkehrsunfall auf der A 92 am Samstagnachmittag

Am Samstagnachmittag kam es auf der Autobahn A 92 zwischen den Anschlussstellen Landshut-West und Moosburg Nord zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Ein PKW mit Anhänger übersah dort soweit der Feuerwehr bekannt ist einen vor ihm auf der rechten Spur fahrenden LKW. Kurz vor dem LKW bemerkte er diesen und zog sein Fahrzeug nach links. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit den LKW Auflieger und anschließend mit der Mittelleitplanke. Die beiden Personen im PKW hatten dabei großes Glück, sie konnten das deformierte Fahrzeug mit leichten Verletzungen ohne technische Hilfe verlassen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Landshut und Altdorf sperrten die linke Fahrspur, banden auslaufende Betriebsstoffe und reinigen die Fahrbahn anschließend von umherfliegenden Fahrzeugteilen. Nachdem das Unfallfahrzeug abgeschleppt war, konnte die Autobahn wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden. Der Einsatz dauerte rund 90 Minuten. Unfallursache und Sachschaden ermittelt die Polizei. 

Fotos: D. Zehatscheck

weitere Beiträge