Sommerferien in Landshut: Anmeldestart für die Wochenprogramme

Ab dem kommenden Sonntag, 24. April, können Eltern ihre Kinder unter www.ferienprogramm-landshut.de bereits für die verschiedenen Wochenprogramme anmelden, die im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Landshut angeboten werden.

Gestartet wird mit viel Spiel und Spaß bei „Ferien in der Alten Kaserne“ für Sieben- bis Elfjährige vom 1. bis 5. August sowie vom 16. bis 19. August; in den vorangehend genannten Wochen findet auch jeweils ein Tagesausflug statt. Für alle Zirkus-Fans gibt es in diesem Jahr gleich zwei Angebote, die sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren richten: Zum einen das „CircusCamp“ der Kulturmanufaktur von 8. bis 12. August – dort kann ausprobiert werden, wie man Bälle jongliert, einen Flowerstick in der Luft hält oder Tricks mit dem Diabolo macht. Des Weiteren bietet der Kreisjugendring und der Stadtjugendring in Kooperation mit der kommunalen Jugendarbeit des Landkreises und der Stadt von 5. bis 9. September wieder den beliebten „Mitmachzirkus Perplex“ an, bei dem gemeinsam mit den Trainern Clown-Kunst, Akrobatik, Zauberei oder der Seiltanz erlernt werden können. Es finden auch wieder die bekannten Sportwochen von „Xund ins Leben“ für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren statt – darunter die „Natur-Sport-Woche“ von 22. bis 26. August sowie die „Erlebnis-Sport-Woche“ von 29. August bis 2. September. Alle Angebote sowie detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sind online unter www.ferienprogramm-landshut.de zu finden.

 

Foto: h.j.lodermeier

 

weitere Beiträge