Stadt Landshut bewirbt sich für das Projekt „Modellstadt für Öffnungen über Inzidenzen von 100“

Die Stadt Landshut bewirbt sich für das Projekt „Modellstadt für Öffnungen über Inzidenzen von 100“ beim Freistaats Bayern entsprechend des letzten Kabinettsbeschlusses der Bayerischen Staatsregierung.

Die Verwaltung wird gebeten praktikable Maßnahmen in ein Konzept zusammenzuführen. 

Für die Fraktion  gez. Rudolf Schnur – Fraktionsvorsitzender CSU / JL / LM / BFL , Dr. Thomas Haslinger, – Zweiter Bürgermeister, Jutta Widmann – Dritte Bürgermeisterin, Christian Pollner – Junge Wähler

Bildquelle: Archiv – hjl –

weitere Beiträge