Stadtbücherei: Zusätzliche „Ausleihe-Stunde“ für Risikogruppe

Wie bereits berichtet, hat die Stadtbücherei seit 10. März wieder geöffnet und steht unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zu den gewohnten Öffnungszeiten für Ausleihe und Rückgabe wieder zur Verfügung. Zusätzlich bleibt der Abholservice und der Lieferdienst bestehen: Für Kunden, die bereits wissen, welche Titel sie ausleihen wollen, bieten diese Angebote die Möglichkeit, ohne längeren Aufenthalt neuen Lesestoff auszuleihen.

Neu: Für Kunden, die der Risikogruppe angehören, bietet die Stadtbücherei jetzt außerdem eine zusätzliche „Ausleihe-Stunde“ an, in der man die Bücherei mit entsprechender Terminvergabe quasi für sich hat. Die Stadtbücherei im Salzstadel bietet diese Termine dienstags bis freitags von 9 bis 10 Uhr an. Ein 15-minütiger Termin kann telefonisch unter 0871-22877 oder per E-Mail an ausleihe.stadtbuecherei@landshut.de vereinbart werden.
In der Stadtbücherei Weilerstraße können Kunden der Risikogruppe montags bis mittwochs und freitags von 10 bis 12 Uhr einen solchen Termin unter Telefon 0871-71054 ausmachen.
Die üblichen Öffnungszeiten der Stadtbücherei im Salzstadel sind dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 15 Uhr. Stadtbücherei Weilerstraße: montags bis mittwochs sowie freitags von 14 bis 18 Uhr.
Infos gibt es auch unter www.landshut.de/stadtbuecherei. – WW –

Bildquelle: Stadt Landshut

Bildunterschrift: Die Stadtbücherei erweitert ihren Service und bietet ab sofort eine zusätzliche „Ausleihe-Stunde“ für Kunden an, die der Risikogruppe angehören.

weitere Beiträge