Staunen!

Staunen und Experimentieren für die ganze Familie!

Samstag, 17. Juli – 10.00 bis 17.00

Der Neue Geschichtsboden. Leipfinger-Bader Ziegelwerke, Vatersdorf

Eine Kooperation mit der MINT-Werkstatt Buch am Erlbach

Was haben die MINT-Werkstatt in Buch am Erlbach, die Leipfinger-Bader Ziegelwerke und der Neue Geschichtsboden gemeinsam?

Sie machen – jeder auf seine Art – spannende Erlebnisse und Erfahrungen für Groß und Klein möglich. Es wird zusammen experimentiert, gebaut, geforscht und gespielt. Von 10 bis 17 Uhr gibt es im Innenhof der Leipfinger-Bader GmbH eine Fülle von Stationen, an denen zusammen geforscht, entdeckt und spielerisch gelernt werden kann. Workshops und Führungen, Vorträge und Filme lassen Wissenschaft, Technik und Heimatgeschichte hautnah erlebbar werden. Der Heimatforscher Hans Schneider, dem der neu eröffnete Neue Geschichtsboden gewidmet ist, gibt Einblicke in die Tiefe seiner Archive.

Über ganzen Tag ohne Anmeldung:

Experimente zur Bionik: Experimentieren mit dem BIONICS-LAB von FESTO, z.B. adaptive Greifer, die nach dem Verhalten eines Elefantenrüssels geformt sind (Rainer Salzberger)
Experimente zur Bionik: Versuch mit Lastenträgern, die nach dem Vorbild der Äste von Bäumen geformt sind (Günter Weichert)
Rund ums Klima (Experimente aus der Biologie, Sandra Freund und Claudia Münstermann)
Experimentieren mit dem Schulroboter DOBOT von VARIOBOTIC (Berno Schmaus)
Bau und Programmierung von LEGO-Robotern (Christoph Neub, Martin Lange)
3D-Druck in Schokolade (Vera Feuchtgruber) oder in Plastik (Rainer Salzberger)
Wie funktioniert das Dualsystem? (Junior-Coaches)
Mathematik-Kabinett, u.a. mit optischen und sensorischen Illusionen (Georg Ohmayer)
Experimente rund um die Luft (Eva Loher, Claudia Guth und Johanna Seitz)
Spielerischer Umgang mit Magnetismus, Kinetik und Gravitation mit dem Kugelbahnsystem GraviTrax (Andreas Haase und Oliver Dutzki)
Wettbewerb: Welches Team baut die größte Leonardo-Brücke? (Junior-Coaches)
Würstel oder Popcorn- bereitet mit dem Solarkocher (Günter Weichert)

Film-Vorführungen im Neuen Geschichtsboden:

‚BIONIK – das Genie der Natur‘:
12-13 Uhr: Teil 1: Die Magie der Bewegung
14-15 Uhr: Teil 2: Material ist alles
16-17 Uhr: Teil 3: Energie ist der Schlüssel

‚Stratosphärenflug‘:

10-11, 13-14 und 15-16 Uhr

Um 11.00, 14.00 und 16.00 Uhr Gespräch mit Berno Schmaus zum Stratosphärenflug

Mit Anmeldung unter www.geschichtsboden.de:

1300-1345 Uhr: Workshop „Informatik-Knobeleien“ (Christoph Neub),
Teilnehmerzahl: max. 10, ab 10 Jahren

1400-1445 Uhr: Workshop „Design von 3D-Objekten mit TinkerCAD und Ausdruck am 3D-Drucker“ (Vera Feuchtgruber), Teilnehmerzahl max. 10, ab 10 Jahren

1500-1545 Uhr: Vortrag „Mathematik und Schönheit“ (Georg Ohmayer),
Teilnehmerzahl: max. 20, keine Altersbegrenzung

Anmeldungen und Informationen unter www.geschichtsboden.de

Abbildungen: Unterwegs in der Ziegelei. (Foto: Leipfinger-Bader GmbH, Abdruck honorarfrei) Würstel im Solarkocher der MINT-Werkstatt (Foto: MINT-Werkstatt Buch am Erlbach, Abdruck honorarfrei)

weitere Beiträge