Sternsinger aus dem Bistum Passau in der Staatskanzlei

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, hat am 4. Januar 2022 die Sternsinger in der Staatskanzlei empfangen. Die Sternsinger kamen in diesem Jahr aus dem Pfarrverband Fürstenzell des Bistums Passau und überbrachten dem Bayerischen Ministerpräsidenten in der Orangerie ihren traditionellen Segensspruch. Die Sternsingeraktion ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Das diesjährige Sternsinger-Motto lautet „Gesund werden, gesund bleiben – ein Kinderrecht weltweit“.

Ministerpräsident Dr. Markus Söder: „Die jungen Leute bringen uns Hoffnung und ein Zeichen des Miteinanders. Gerade in dieser schweren Zeit ist es wichtig, nicht nur Leid zu klagen, sondern an andere zu denken und zu helfen. Der damit verbundene Gottes Segen hilft uns allen.“

Die Sternsingeraktion ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Das diesjährige Sternsinger-Motto lautet „Gesund werden, gesund bleiben – ein Kinderrecht weltweit“.

Fotos: Bayer. Staatsregierung

weitere Beiträge