„Kinder stärken – Kinder schützen“ ist gerade besonders wichtig – Sternsinger in der Bayerischen Staatskanzlei

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, hat am 4. Januar 2023 die Sternsinger in der Staatskanzlei empfangen.

Die Sternsinger kamen in diesem Jahr aus der Pfarreiengemeinschaft Bodenmais-Böbrach des Bistums Regensburg und überbrachten dem Bayerischen Ministerpräsidenten ihren traditionellen Segensspruch. Die Sternsingeraktion ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Die Aktion Dreikönigssingen steht dieses Jahr unter dem Leitsatz: „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ und richtet ihren Fokus besonders auf den Kinderschutz.

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL: „Der Segen gibt Kraft und Hoffnung. Das Motto „Kinder stärken – Kinder schützen“ ist gerade besonders wichtig: Frieden ist nicht selbstverständlich und vielen Kindern auf der Welt geht es nicht gut. Es ist großartig, wie sich die Sternsinger für andere Kinder engagieren und ein Zeichen des Miteinanders setzen. Herzlichen Dank an alle, die sich an der Sternsingeraktion beteiligen!“

Foto: Bayer. Staatskanzlei

weitere Beiträge