Unbekannter beschädigt Sitzbank und Blumentöpfe

Polizeiinspektion Landshut meldet:

LANDSHUT. In der Zeit von Freitag, 04.12.2020, bis Freitag, 11.12.2020, warf ein bislang unbekannter Täter auf der Anlage eines Tennisclubs in der Waldkirchener Straße eine Sitzbank und zwei Blumentöpfe über ein Gelände auf einen der Tennisplätze. Die Sitzbank als auch die Blumentöpfe gingen dabei kaputt. Der entstandene Schaden wird auf einen mittleren dreistelligen Eurobetrag geschätzt. Sollte jemand Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Unbekannter verklebt Türschloss mit Sekundenkleber

LANDSHUT. In der Zeit von Dienstag, 15.12.2020, 19.00 Uhr, auf Mittwoch, 16.12.2020, 12.30 Uhr, verklebte ein bislang unbekannter Täter an der Hauseingangstüre des Anwesens Zweibrückenstraße 677 das dortige Türschloss mit Sekundenkleber. Der entstandene Schaden wird auf einen unteren dreistelligen Eurobetrag geschätzt. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Am Mittwoch, 16.12.2020, war ein roter Pkw, Skoda, in der Zeit von 11.00 – 12.00 Uhr am Fahrbahnrand gegenüber der Inneren Regensburger Straße Hs.Nr. 3 geparkt. In dieser Zeit fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen die hintere Stoßstange des geparkten Pkw Skoda und beschädigte diese. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am geparkten Pkw wurde die hintere Stoßstange linksseitig verkratzt. Der entstandene Schaden wird auf einen mittleren dreistelligen Eurobetrag geschätzt. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht

LANDSHUT. Am Freitag, 04.12.2020, ereignete sich gegen 05.38 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Konrad-Adenauer-Straße/Kreuzung Schönaustraße. Ein 57-jähriger Verkehrsteilnehmer wollte dabei von der Schönaustraße kommend nach links in die Konrad-Adenauer-Straße einbiegen. Bei diesem Abbiegevorgang übersah er einen entgegenkommenden Pkw, BMW, eines 26-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Zu diesem Verkehrsunfall werden nun dringend Zeugen gesucht, welche das Unfallgeschehen beobachten konnten. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Foto: Archiv Dies&Das

weitere Beiträge