Unbekannter verklebt Türschloss mit einem unbekannten Klebstoff

Polizeiinspektion Landshut meldet:

LANDSHUT. Am Montag, den 25.01.2021, war ein Kraftomnibus der Marke MAN in der Zeit von 16.00 bis 21.50 Uhr am Bahnhofsplatz auf der Busabstellfläche gegenüber den Taxiständen abgestellt. Als der Busunternehmer zu seinem Bus zurückkam stellte er fest, dass ein bislang unbekannter Täter mit einem bislang unbekannten Klebstoff das Türschloss des Busses verklebte, so dass dieser nicht mehr geöffnet werden konnte. Das Türschloss musste aufgrund dieser Beschädigung komplett ausgetauscht werden. Der entstandene Schaden liegt bei 580 Euro. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871 9252-0 entgegen.

Pkw angefahren und geflüchtet

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Am Donnerstag, den 28.01.2021, parkte eine 22-Jährige ihren grauen Pkw, Seat Ibiza, in der Zeit von 15.00 bis 15.10 Uhr, auf einem Parkplatz in der Kristallstraße 4, um in dem dortigen Drogeriemarkt einzukaufen. Als sie zu ihrem Pkw zurückkam stellte sie fest, dass ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen ihren Pkw gefahren war und diesen hinten rechts verkratzte. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der entstandene Schaden wird auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag geschätzt. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871 9252-0 entgegen.

Foto: Archiv – hjl –

weitere Beiträge