Verleihung des Ehrenzeichens für Verdienste im Auslandseinsatz

Am 7. Juli 2022 hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Auslandseinsatz verliehen.

Ausgezeichnet wurden fünf Polizisten, eine Soldatin und 22 Soldaten aus ganz Bayern.

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL: „Sie haben im Einsatz unter schwierigen Bedingungen Außerordentliches geleistet. Wenn der Schutz von Sicherheit und Demokratie Robustheit erfordert, sind sie da. Die Auszeichnung ist eine besondere Ehre und persönlicher Dank der Staatsregierung.“

Bayer. Staatsregierung

weitere Beiträge