Verpuffung im Recyclinghof löst Einsatz aus

Polizeiinspektion Landshut meldet:

WÖRTH a. d. ISAR/LANDKREIS LANDSHUT Am 24.03.2021, gegen 12:50 Uhr, kam es zu einer Verpuffung in einem Recyclinghof in Wörth. Da zunächst die Mitteilung von einer Explosion und Näheres unklar war, wurden die umliegenden Feuerwehren und die Polizei Landshut alarmiert. Glücklicherweise stellte sich schnell heraus, dass es  sich lediglich um eine Verpuffung in der Schredderanlage handelte. Die genaue Ursache konnte nicht ermittelt werden. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht. Es entstand kein Sachschaden und es wurde niemand verletzt.
Bildquelle: Archiv – hjl –

weitere Beiträge