Wege durch die Landschaft: Klösterliches Gipfeltreffen

Historischer Spaziergang mit Heimatforscher Hans Schneider

Sonntag, 12. September, 14.00

Treffpunkt: Der Neue Geschichtsboden. Leipfinger-Bader Ziegelwerke

Hans Schneider, Kopf und Herz des Neuen Geschichtsboden, durchstreift täglich die Landschaft und weiß kenntnisreich aus der Tiefe der Geschichte zu Orten, Ereignissen und Veränderungen zu erzählen.
Aufgepasst: Wenn man mit ihm in der Landschaft rund um Buch am Erlbach unterwegs ist, heißt es: Schritt halten! Ganz nebenbei wird so ein Spaziergang zu einem Gang durch die Jahrhunderte. Was sich hinter dem Titel ‚Klösterliches Gipfeltreffen‘ verbirgt, verraten wir nicht: Seien Sie gespannt!
Wir empfehlen festes Schuhwerk und der Witterung angemessene Kleidung.
Anmeldung unter www.geschichtsboden.de oder unter der Telefonnummer 08762/733 – 178.
Fotos: Der Neue Geschichtsboden. Michael Wimmer

weitere Beiträge