Drei neue Stromtankstellen in der Stadt Landshut

Stadtwerke bieten auch Sparpotenzial beim Laden zu Hause Im Landshuter Stadtgebiet gibt es seit kurzem drei neue Stromtankstellen. Zwei Säulen stehen im Stadtteil Nikola und eine weitere Ladesäule in Peter und Paul. Insbesondere die neuen Lademöglichkeiten an der Staudenrausstraße sollen Anwohnern, die keine eigene Stromversorgung für ihr E-Fahrzeug haben, eine Lademöglichkeit bieten. Der Vorschlag kam von CSU-Stadtrat Lothar Reichwein im…

mehr lesen

Ruhestörungen, Vandalismus und/oder ähnlichen Vorfällen im Bereich des CCL

Fraktion CSU/LM/JL/BfL stellt Antrag   Der Stadtrat der Stadt Landshut möge beschließen:   Die Verwaltung berichtet über bestehende Erkenntnisse zu Ruhestörungen, Vandalismus und/oder ähnlichen Vorfällen im Bereich des CCL über die sog. Banane, der Ursulinenrealschule und der Ursulinenturnhalle bis hin zur Heilig-GeistKirche sowie über ihre etwaigen Kenntnisse zu den verantwortlichen Personengruppen. Die Verwaltung berichtet über bereits ergriffene Maßnahmen, deren bisherigen…

mehr lesen

Polizei Landshut: Versuchter Einbruch in ein Motorradgeschäft – Unfallfluchten

Polizeireport:   TIEFENBACH (LKR. LANDSHUT). Am Samstag, den 12.03.2022, zwischen 05:30 Uhr und 06:00 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter in ein Motorradgeschäft am Siemens-Ring in Tiefenbach ein. Dabei wurde nichts entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter 0871/9252-0 entgegen.   Unfallfluchten LANDSHUT. Am Samstag, den 12.03.2022 kam es im Zeitraum zwischen 08:00 Uhr und 19:45 Uhr in der…

mehr lesen

WERBUNG: RESTAURANT WEICKMANNSHÖHE

Herzlich willkommen in unserem kroatischen Restaurant. Seit 1981 schon heißen wir Sie in am höchsten Punkt der schönen Mittelalterstadt Landshut herzlich willkommen. Wir servieren Ihnen ausgewählte Speisen aus kroatischer und internationaler Küche, somit bieten wir Ihnen eine Auswahl für jeden Geschmack. Um den sehr guten Geschmack unserer Speisen zu gewährleisten, legen wir bereits beim Einkauf großen Wert auf die Qualität.…

mehr lesen

Weitere Infos zu Ukraine-Flüchtlingen

Weitere Zugänge im Laufe der Woche erwartet – Unterkünfte weiter gesucht Die Kämpfe in der Ukraine gehen weiter: Immer mehr Menschen flüchten, um sich vor dem Krieg in ihrer Heimat in Sicherheit zu bringen. Auch im Landkreis Landshut sind einige Ukrainerinnen und Ukrainer angekommen, die bei Freunden, Bekannten und Verwandten Zuflucht suchen. Doch längst nicht alle können auf diese persönliche…

mehr lesen

Wie wird das Wetter morgen in Landshut?

In Landshut ist es am Morgen bewölkt, die Sonne zeigt sich nur vereinzelt bei Werten von -3°C. Später stören nur einzelne Wolken den sonst blauen Himmel und die Temperatur steigt auf 1°C. Am Abend gibt es in Landshut einen wolkenlosen Himmel bei Temperaturen von -2 bis -1°C. Nachts ist es klar und die Temperatur fällt auf -4°C. Böen können Geschwindigkeiten…

mehr lesen

Der Ukraine-Krieg fordert uns zum Energiesparen auf, nicht auf längere Atomkraftnutzung

Becker: „Laufzeit-Verlängerung für AKW Isar 2 keine Option“ Die ÖDP lehnt eine Laufzeitverlängerung für das letzte bayerische Atomkraftwerk Isar 2 über den 31. Dezember 2022 hinaus kategorisch ab. „Das ist für uns keine Option. Dass vor allem CSU-Politiker diesen Vorschlag mit Putins verbrecherischem Angriffskrieg begründen, ist unerträglich. Jahrzehntelang haben diese Herrschaften in ihren jeweiligen Ämtern fleißig mitgeholfen, den Ausbau der…

mehr lesen

Nächste Absage: Auch das Raben-Heimspiel gegen Neuwied kann nicht stattfinden

Nach der corona-bedingten Absage des Heimspiels gegen Erfurt am vergangenen Samstag können die Roten Raben auch die für Mittwoch, 2. März, geplante Partie gegen  den VC Neuwied 77 nicht austragen. Bei den obligatorischen Tests wurden weitere positive COVID-19-Ergebnisse im Vilsbiburger Team festgestellt, so dass eine nicht ausreichende Zahl von Spielerinnen auf der Mannschaftsmeldeliste steht. Sobald ein neuer Termin für das Heimspiel…

mehr lesen

„Ein zu kleiner Tropfen auf einem zu heißen Stein“

Abgeordneter Radlmeier kritisiert Pflegebonus Zu spät, zu wenig, nicht für alle: Der CSU-Landtagsabgeordnete Helmut Radlmeier äußert Kritik an der von der Bundesregierung geplanten Bonuszahlung für Pflegekräfte. „Die Ampel-Regierung muss hier gehörig nachbessern“, fordert Radlmeier. Gleich ob Deutscher Pflegerat, die Stiftung Patientenschutz oder die Deutsche Krankenhausgesellschaft: Die Kritik am von der Ampel-Regierung geplanten Pflegebonus reißt nicht ab. Zu Recht, wie Landtagsabgeordneter…

mehr lesen

Holetschek legt Konzept für einrichtungsbezogene Impfpflicht vor

Gesundheitsminister: Bayern setzt auf pragmatische Umsetzung mit Augenmaß pm – Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat in der Debatte über die bundesweite einrichtungsbezogene Impfpflicht ein pragmatisches Umsetzungs-Konzept für Bayern vorgelegt. Holetschek betonte am Dienstag in München: „Es war unabdingbar und richtig, dass Bayern in den vergangenen Wochen auf dem Weg zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht den Finger in einige offene Wunden gelegt hat.…

mehr lesen
1 2 3