Holetschek wirbt für Darmkrebsvorsorge – Neuerkrankungen deutlich zurückgegangen

Neuerkrankungen sind laut Auswertung des Krebsregisters im Freistaat deutlich zurückgegangen Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek sieht positive Entwicklungen im Kampf gegen Darmkrebs in Bayern und wirbt für Darmkrebsvorsorge-Untersuchungen. Holetschek verwies am Sonntag darauf, dass die Zahl der Darmkrebsneuerkrankungen im Freistaat laut einer Auswertung des Bayerischen Krebsregisters deutlich zurückgegangen ist. Er betonte: „In den Jahren 2005 bis 2019 ging die Zahl der…

mehr lesen

Es braucht eine Revolution in der Pflege

Kürzlich fanden die 7. Landshuter Hospizgespräche mit der Bundestagsabgeordneten Emmi Zeulner zum Thema „Gutes Leben im Alter… und wie es mit der Pflege in der Zukunft weitergeht“ statt. Fazit des hörenswerten Vortrags war, dass es nicht fünf vor, sondern bereits fünf nach zwölf ist. Die Situation in den Krankenhäusern, Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten ist nicht erst seit Corona mehr als…

mehr lesen

Präventionsprogramm der Philipp Lahm-Stiftung: Gesunde Schulprojekte in der staatlichen Realschule Ergolding

Die Philipp Lahm-Stiftung und die AOK bringen Gesundheit in die Schule. „Im Focus stehen dabei die drei Themenfelder Bewegung, Ernährung und Persönlichkeit, zu denen ein möglicher Bedarf ermittelt wird“, so Jürgen Eixner, Direktor der AOK in Landshut. In Ideenwerkstätten erarbeiten die Schülerinnen und Schüler Vorschläge für gemeinsame Schulprojekte. Daneben gibt es Elternabende. Im Rahmen des Präventionsprogramms findet die Schulfamilie heraus,…

mehr lesen

Online-Vortrag: Informationsabend für werdende Eltern

Im Rahmen des Online-Informationsabends am Donnerstag, 1. Dezember, erfahren werdende Eltern alles über die geburtshilfliche Abteilung und das Team der Geburtsstation am Klinikum Landshut. Die Mitglieder des Ärzte- und Hebammenteams informieren umfassend über Abläufe und Angebot. Der Vortrag findet ab 19 Uhr online über Microsoft Teams statt. Der Zugangslink lautet: https://bit.ly/3Bfkla5 und ist auch im Veranstaltungskalender der Klinikums-Homepage zu finden.…

mehr lesen

5.000 Euro an Förderverein für Palliativmedizin übergeben

Firma Paukner & Wolf unterstützt erneut schwerstkranke Patienten Landshut. Kurz vor Beginn der Adventszeit übergab Alois Paukner jun. am Montag im Namen der Hausverwaltungen Paukner & Wolf aus Landshut und München eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an Chefarzt Prof. Dr. Bruno Neu, Vorsitzender des Fördervereins Palliativmedizin Landshut e.V. und seinen Vertreter Chefarzt Prof. Dr. Martin Anetseder. „Die liebevolle…

mehr lesen

Kinderhospizbegleiter – Ausbildung 2023

„Lebenswege von lebenszeitverkürzt erkrankten Kindern und ihren Familien begleiten“ Der ambulante Kinderhospizdienst der Malteser in Landshut bietet eine Informationsveranstaltung für die Qualifizierung zur/ zum ehrenamtlichen Kinderhospizhelferin, an. Interessierte haben bei der Veranstaltung die Möglichkeit, sich über die Familienbegleitung im Kinderhospizdienst zu informieren. Ehrenamtliche, die sich als Familienbegleiter engagieren möchten, benötigen keine besonderen Vorkenntnisse. Die qualifizierte Ausbildung startet im März 2023.…

mehr lesen

EVL muss auf Andreé Hult verzichten         

Der EV Landshut muss ohne Stürmer Andreé Hult auskommen. Der schwedische Angreifer steht den Niederbayern verletzungsbedingt nicht zur Verfügung und wird verschiedene Reha-Maßnahmen absolvieren.  Andreé Hult hat einen Check gegen den Oberkörper erlitten und leidet seitdem an den Nachwirkungen. Mit den Symptomen, die er auch einige Zeit nach dem Check noch aufweist, ist ein Einsatz unter Wettkampfbedingungen ausgeschlossen und die…

mehr lesen

SWS Computersysteme übergibt 1000 Euro an Lebensmut

Spende kommt direkt Krebskranken in der Region zugute  „Nur durch Spenden wie diese ist es möglich, unsere Angebote für krebskranke Menschen weiter aufrecht zu erhalten“, betonte PD Dr. Christian Bogner, 2. Vorsitzender von lebensmut Landshut e.V. und zugleich Chefarzt der Onkologie am Klinikum. Er bedankte sich für die Spende in Höhe von 1000 Euro herzlich bei Michael Thoma, Account Manager…

mehr lesen

Vorzeigemarkt für regionale Vermarktung in Neufahrn i. NB besucht

Ruth Müller und Bürgermeister Forstner setzen Zeichen für Regionalität und Qualität Die beiden Politiker waren dem Aufruf der Arbeitsgemeinschaft der Landjugend des Bayerischen Bauernverbands gefolgt, um für regional erzeugte landwirtschaftliche Produkte zu werben und haben die ins Leben gerufene Aktionswoche „Green Friday“ mit einem Rundgang auf dem Neufahrner Wochenmarkt unterstützt. Vom 23. bis 27. November werden bayernweit Zeichen gesetzt, um…

mehr lesen

Grüne fordern kostenlose Periodenartikel auf öffentlichen Toiletten 

Die Grüne Kreistagsfraktion, Hospitantin Veronika Lackerbauer (Linke/Mut) und die Grüne Bundestagsabgeordnete Marlene Schönberger haben sich gemeinsam mit der Gleichstellungsstelle des Landratsamt Landshut sowie dem Beirat junger Frauen für die Bereitstellung von Periodenartikeln in öffentlichen Einrichtungen im Landkreis eingesetzt. Zu Beginn des Schuljahres stellte der Landkreis Landshut im Rahmen von Pilotprojekten im Sonderpädagogischen Förderzentrum Landshut-Land und der Realschule Ergolding ­Spender mit kostenfreien Menstruationsartikeln auf den…

mehr lesen
1 2 3 45