Bayern unterstützt Impfallianz der bayerischen Wirtschaft

Planungen für Einbindung von Betriebsärzten Das Bayerische Gesundheitsministerium unterstützt Unternehmen bei Plänen, künftig durch Betriebsärzte vor Ort impfen zu lassen. Darauf hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek am Samstag hingewiesen. Der Minister erklärte: „Wir legen jetzt schon wichtige Grundlagen und handeln vorausschauend, denn in absehbarer Zeit wird deutlich mehr Impfstoff verfügbar sein.“ Im Laufe des zweiten Quartals sollen Betriebsärzte gemäß dem…

mehr lesen

Mögliche Corona-Lockerungen: Was gilt ab Montag?

Mit der Ankündigung möglicher Corona-Lockerungen ab Montag, 8. März, herrscht Unsicherheit, welche Regeln) nun in der Region Landshut zum Tragen kommen könnten. Das Problem dabei ist, dass die verschiedenen Öffnungsschritte stets an die aktuelle 7-Tage-Inzidenz gekoppelt sind, die enormen Schwankungen unterliegt. Der Stadtverwaltung und dem Landratsamt liegen bisher keine Durchführungsverordnung seitens der Bayerischen Staatsregierung vor, sodass die Planungen bislang lediglich…

mehr lesen

Corona-Impfkampagne gewinnt an Tempo: 5.100 Landshuter haben zumindest die erste Dosis erhalten

Wechsel in Prioritätsgruppe 2 steht bevor: Impfwillige, die wegen Vorerkrankungen hoch priorisiert sind, müssen beim Impftermin entsprechende Bescheinigung ihres Arztes vorlegen Die Impfkampagne gegen das Coronavirus SARS-Cov-2 hat in der Stadt Landshut spürbar an Tempo gewonnen: Mit den am heutigen Freitag laufenden Impfungen haben seit dem 27. Dezember 2020 rund 5.100 Bürgerinnen und Bürger zumindest die erste Dosis erhalten. Das…

mehr lesen

Das diffuse Infektionsgeschehen in der Region Landshut setzt sich fort

Das Staatliche Gesundheitsamt verzeichnete heute 21 Neuinfektionen 7 891 Personen haben sich damit seit Beginn der Pandemie in der Region bereits mit dem Corona-Virus nachweislich infiziert. 7468 konnten die häusliche Quarantäne wieder verlassen. Derzeit sind 175 laufende Infektionen bekannt, die Zahl ist zum Vortag noch einmal gesunken. Ein weiterer Todesfall wurde gemeldet: Ein 72-jähriger ist nach einem Krankenhausaufenthalt an den…

mehr lesen

Auszeit auf der Matte

Neues Angebot für Krebsbetroffene von lebensmut Landshut: Yoga bei Krebs Innere Ruhe finden, bei sich selbst ankommen, das Gedankenkarussell für eine Weile hinter sich lassen: Ab Anfang April bietet lebensmut Landshut erstmals Online-Yoga für Krebspatient*innen an. „Mit diesem neuen Kurs können Betroffene ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen und Körper und Seele etwas Gutes tun“, erzählt die Kursleiterin Martina Meier. „Yoga kann…

mehr lesen

Entwicklung der grenznahen Landkreise in Gefahr

Bezirkstagspräsident befürchtet Benachteiligung der grenznahen Landkreise Ostbayerns In großer Sorge wandte sich Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich in einem Brief an Ministerpräsident Dr. Markus Söder: „Ich möchte eindringlich darum bitten, die Landkreise an der Tschechischen Grenze mit erheblichen Mengen zusätzlicher Impfdosen zu versorgen.“ „Ganz offensichtlich trägt die Grenznähe maßgeblich zu einer Steigerung der Inzidenzwerte bei. Die Inzidenzwerte in der Tschechischen Republik…

mehr lesen

Wenig Änderung in regionaler Corona-Lage

22 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz in der Stadt Landshut unter Frühwarnwert 22 positive Befunde sind am heutigen Donnerstag bei der Corona-Arbeitsgruppe in Landshut eingegangen – damit sind bei bislang insgesamt 7 870 Bürgerinnen und Bürger, die ihren Erstwohnsitz in Stadt oder Landkreis Landshut gemeldet haben, Infektionen mit dem Corona-Virus festgestellt worden. Von diesen konnten 7 394 bereits aus der häuslichen…

mehr lesen

Ministerrat unterstützt MPK-Beschlüsse

Inzidenzabhängige Erleichterungen beschlossen / Zusätzliche Mittel für Tests  In der Bekämpfung der Corona-Pandemie stehen Deutschland und Bayern jetzt vor entscheidenden Wochen.  Angesichts der Virusvarianten setzt die Staatsregierung weiterhin auf den erfolgreichen Kurs der Vorsicht und Umsicht. Der Ausbruch einer dritten Pandemiewelle muss unbedingt verhindert werden. Entscheidend ist ein kluges und ausbalanciertes Konzept mit den Leitplanken: Mehr Testungen, mehr Impfungen und…

mehr lesen

Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 3. März 2021

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder fassen folgenden Beschluss:   Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder danken den Bürgerinnen und Bürger für ihre Unterstützung im Kampf gegen die Pandemie und die breite Solidarität im leider notwendigen Lockdown. Alle wissen, dass das mit großen Einschränkungen und Opfern verbunden ist. Umso anerkennenswerter ist die große Disziplin, mit…

mehr lesen

Der gute Trend hat einen Dämpfer erhalten

Überblick zum aktuellen Corona-Infektionsgeschehen in der Region Landshut: Am heutigen Mittwoch sind am  Gesundheitsamt Landshut 31 neue positive Corona-Fälle eingegangen – somit sind es mittlerweile 7 848 Personen aus der Region Landshut, bei denen seit Pandemiebeginn eine Corona-Neuinfektion nachgewiesen worden ist. Die neuen Fälle konzentrieren sich vor allem auf den Landkreis Landshut (25 Neuinfektionen, verteilt über das ganze Gebiet), der…

mehr lesen
1 2 3 28