KRÜMELTREFF am Dienstag, 5. März

Der Krümeltreff (Babystammtisch) der Geburtshilfe am Klinikum Landshut trifft sich das nächste Mal am Dienstag, 5. März, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Raum Kompass (Gesundheitszentrum direkt neben dem Klinikum). Mamas und Papas haben dabei die Gelegenheit, sich in lockerer, ungezwungener Atmosphäre zu treffen, natürlich mit Baby. „Unser Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern von drei bis 12 Monaten“,…

mehr lesen

Glückwünsche zu DIENSTJUBILÄEN und runden GEBURTSTAGEN

Krankenhaus Landshut-Achdorf würdigte Mitarbeitende für langjährige Betriebszugehörigkeit Landkreis Landshut. Am Mittwoch lud die Klinikleitung am Krankenhaus Landshut-Achdorf alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den letzten Monaten einen runden Geburtstag oder ein Dienstjubiläum feierten, zu einer Personalfeier ein. Ebenfalls anwesend waren die Vorgesetzten der Jubilare aus dem Bereichen der Pflege, Ärzteschaft, Therapie und Küche sowie der Personalstelle. „Es freut mich, dass…

mehr lesen

Höchste AUSZEICHNUNGEN für DIENST am NÄCHSTEN und im EHRENAMT

Landrat Peter Dreier: Der aufopfernde Dienst am Nächsten – vor allem in der leistungsorientierten Gesellschaft unserer Tage – ist äußerst wichtig und darf nicht vergessen werden. In Vertretung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und des Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder zeichnete Landrat Peter Dreier verdiente Bürgerinnen des Landkreise Landshut für ihren Dienst am Nächsten aus. Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an…

mehr lesen

UNTERSTÜTZUNG für sinnstiftende ARBEIT

Personalrat des Landratsamtes übergibt Spende an Hospiz Vilsbiburg Es ist zu einer schönen Tradition geworden: Wie in jedem Jahr hat der Personalrat des Landratsamtes Landshut während der Weihnachtsfeier Mitte Dezember letzten Jahres Spenden für einen guten Zweck unter den Kolleginnen und Kollegen gesammelt. Insgesamt 1712 Euro sind zusammengekommen – 850 Euro davon gehen als Spende an das Hospiz Vilsbiburg. Mit…

mehr lesen

Runder GEBURTSTAG im HOSPIZVEREIN Landshut – 85 und kein bisschen leise

Einen runden Geburtstag galt es kürzlich im Hospizverein Landshut zu feiern. Gertrud Riederer-Eichacker wurde 85 Jahre alt und ist nach wie vor ehrenamtlich als Hospizbegleiterin aktiv. Ein guter Grund, auf die Jubilarin anzustoßen und ihr für das große Engagement zu danken. Seit Bestehen des Hospizvereins ist Getrud Riederer-Eichacker in vielen Bereichen für den Verein tätig. Kunibert Herzing, Vorsitzender im Hospizverein…

mehr lesen

BUNDESREGIERUNG muss LEIHARBEIT in der PFLEGE eindämmen

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin wirbt vor Abstimmung des Bundesrats am Freitag für bayerischen Vorstoß im Bundesrat Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Judith Gerlach setzt sich für weniger Leiharbeit und mehr zukunftsorientierte Arbeitsmodelle in der Pflege ein. Dazu hat Bayern einen entsprechenden Vorschlag in den Bundesrat eingebracht, über den an diesem Freitag abgestimmt werden soll. Gerlach betonte am Donnerstag in München: „Ich…

mehr lesen

PSYCHOSE-SEMINAR Landshut: Vielfältiges PROGRAMM geplant

2024 finden wieder mehrere Veranstaltungen des Psychose-Seminars Landshut statt Über das Erleben von Psychosen zu sprechen, Erfahrungen im Umgang mit Psychosen zu vermitteln und sich mit Aspekten psychiatrischen Fachwissens auseinander zu setzen – das ist das Ziel verschiedener Veranstaltungen des Psychose-Seminars, das der Arbeitskreis Gemeindepsychiatrischer Verbund (GPV) des Regionalen Steuerungsverbund Landshut ab Mitte März wieder einmal monatlich kostenlos und ohne…

mehr lesen

WOHNEN im Alter – ALTERNATIVEN zum Heim

Wann?                   Dienstag, 23. 01. 2024, 14.30 bis 16.00 Uhr Wo?                        Cafe am Isartürl, Altstadt 97, 84028 Landshut Referentin:         Frau Doris Rudolf, Koordinationsstelle Wohnen im                                 Alter, München   Die meisten alten Menschen möchten auch im hohen Lebensalter in der privaten Häuslichkeit…

mehr lesen

Gerlach setzt auf FORTSCHRITTE bei Bund-Länder-Gespräch über mehr KOMPETENZEN für PFLEGEFACHKRÄFTE  

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Vorläufiges Eckpunktepapier des Bundesgesundheitsministeriums zum Pflegekompetenzgesetz greift bayerische Forderungen auf – Detailfragen offen Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Judith Gerlach setzt darauf, dass es am Mittwoch bei den Bund-Länder-Beratungen über das geplante Pflegekompetenzgesetz weitere Fortschritte gibt. Gerlach betonte am Mittwochmorgen vor dem Gespräch: „Das Bundesgesundheitsministerium liegt mit seinem vorläufigen Eckpunktepapier auf der von Bayern vertretenen Linie der…

mehr lesen

KRÜMELTREFF am Dienstag, 9. Januar

Der Krümeltreff (Babystammtisch) der Geburtshilfe am Klinikum Landshut trifft sich das nächste Mal am Dienstag, 9. Januar, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Raum Kompass (Gesundheitszentrum direkt neben dem Klinikum). Mamas und Papas haben dabei die Gelegenheit, sich in lockerer, ungezwungener Atmosphäre zu treffen, natürlich mit Baby. „Unser Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern von drei bis 12 Monaten“,…

mehr lesen
1 2 3 9