„Es ist höchste ZEIT, dass EUROPA handelt“

Statement von Kreisrat Marco Altinger zur aktuellen Asylpolitik „Ich möchte meine Besorgnis über die aktuelle Asylpolitik zum Ausdruck bringen. Unsere Regierung spielt weiterhin Katz und Maus mit diesem wichtigen Thema, und die jüngste Einigung lässt viel zu wünschen übrig. Es ist höchste Zeit, dass Europa handelt. Während wir kurzfristige humanitäre Hilfe befürworten, müssen wir aufhören, Steuergelder zu verschwenden, um Großzügigkeit…

mehr lesen

Das unbezahlbare BÜRGERGELD-EXPERIMENT

Deutschland: Wo Faulheit belohnt wird Ach ja, das neue Bürgergeld, ein wahrer Meilenstein! Gratis Wohnung und Heizung, plus großzügige 500 € (bald 560 €) im Monat für all jene, die es einfach nicht schaffen, zumutbare Arbeit anzunehmen. Warum sich überhaupt noch anstrengen, wenn der Staat uns so großzügig mit allem versorgt? Unsere Wirtschaft? Ach, die wird das sicher verkraften! Wer…

mehr lesen

STIMMEN zur WAHL 2023 – Jutta WIDMANN (FW): „Ein gigantisches ERGEBNIS erzielt“

Jutta Widmann (FW) erreicht im Stimmkreis 202 Dingolfing den zweitgrößten Stimmenanteil mit 24,9 Prozent, nur 9,9 Prozent weniger als Petra Loibl (CSU) mit 34,8 Prozent, bei einer Wahlbeteiligung von 73,7 Prozent. Jutta Widmann: „Der Stimmkreis Dingolfing-Landau 202 und der südliche Landkreis Landshut ist bereits ausgezählt, und wir haben ein gigantisches Ergebnis erzielt. Ich persönlich mit fast 23 Prozent ist eine…

mehr lesen

Mutwillige Zerstörung mit System beim TV 64

Ein Breitensportverein wie der TV64 spielt eine wichtige Rolle in einer Gemeinschaft, da er Sportaktivitäten und Bewegung für Menschen aller Altersgruppen und Fitnesslevels fördert. Die Mitglieder eines solchen Vereins finanzieren mit ihren Mitgliedsbeiträgen diese wichtige Aufgabe. Nun mussten wir bedauerlicherweise feststellen, dass es zu wiederholter Sabotage an den Wasserschläuchen zur Bewässerung der Rasenflächen des Außengeländes gekommen ist. Insgesamt wurden vier…

mehr lesen