Eishalle: Arbeiten an Freianlagen beginnen

Ab Montag, 10. Mai, beginnen die Arbeiten an den Freianlagen der Eishalle. Dazu wird bereits am kommenden Freitag, 7. Mai, die Verkehrsabsicherung entlang des Gehweges an der Gabelsbergerstraße vor dem Stadion aufgebaut. Der Autoverkehr ist hiervon nicht beeinträchtigt; Fußgänger werden gebeten, auf die gegenüberliegende Straßenseite zu wechseln. Die Maßnahmen an den Freianlagen umfassen zunächst die Erneuerung des dortigen Gehweges sowie…

mehr lesen

Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner verstärkt die EVL-Defensive

Verteidiger kommt mit der Routine aus 537 DEL-Spielen aus Schwenningen nach Landshut          Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut! Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sicherheit geben. Der 31jährige Linksschütze wechselt nach sechs Jahren bei den Schwenninger Wild Wings in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum EV Landshut und hat beim niederbayerischen Traditionsverein einen Zweijahresvertrag bis zum Sommer 2023 unterschrieben.  …

mehr lesen

Fit bleiben mit dem Seniorentreff

Weiteres Kartenset mit neuen Tipps jetzt erhältlich Damit sich Seniorinnen und Senioren auch während der Corona-Zeit durch Bewegung fit halten, haben die Mitarbeiterinnen des Seniorentreffs der Stadt Landshut ein Kartenset mit Bewegungsübungen gestaltet (wir berichteten). Das Set zeigt 14 Übungen, die problemlos zu Hause an einem Stuhl ausgeführt werden. Bei regelmäßiger Anwendung werden dabei die wichtigsten Körperregionen mobilisiert und gekräftigt.…

mehr lesen

Landshuter Firmenlauf: Live oder virtuell – Hauptsache gemeinsam!

OB Putz und Organisatorinnen freuen sich, Startschuss am 17. Juni – jetzt noch anmelden Ob live oder virtuell – Hauptsache gemeinsam!“, so lautet das schlagkräftige Motto von Anja Spies und Andrea Stadler, den beiden Organisatorinnen des Landshuter Firmenlaufs, der am 17. Juni stattfinden wird. Und das auch dann, wenn sich die Corona-Lage bis dahin noch nicht entspannt haben sollte. Denn…

mehr lesen

EVL-Geschäftsführer Ralf Hantschke sagt HERZLICHEN DANK!

Liebe EVL-Familie, hinter uns liegt eine denkwürdige Eishockey-Saison. Die enormen Beeinträchtigungen durch die Corona-Pandemie haben uns zwischenzeitlich sogar daran zweifeln lassen, ob es überhaupt eine Spielzeit 2020/21 in der DEL2 geben würde. Am Ende sind wir alle sehr froh, dass wir die Saison absolvieren und zu einem wirtschaftlich zufriedenstellenden Ergebnis führen konnten. Das ist in dieser Zeit wahrlich keine Selbstverständlichkeit…

mehr lesen

Mit dem Rad zur Arbeit ab 1. Mai

Radfahren zählt zu den gesündesten Sportarten und lässt sich gut in den Alltag integrieren. Die Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ beweist dies jedes Jahr aufs Neue. Ab 1. Mai können Berufstätige wieder mit der Gesundheitsaktion der AOK und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in einen aktiven Sommer starten. Ziel der Radlaktion ist, in der Zeit von Mai bis Ende…

mehr lesen

EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

Der Oberligist aus der Dreiflüssestadt ist neuer               Kooperationspartner des EVL DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufenen Spielzeit standen die Landshuter und die Verantwortlichen aus der Dreiflüssestadt in einem regen Austausch.  „Wir haben bereits während der letzten Saison sehr gut mit dem EV Landshut zusammengearbeitet. Die Situation um Corona hatte zur Folge,…

mehr lesen

Ein Trio für die Zukunft des EVLandshut

Torhüter Nico Pertuch, Verteidiger Fabian Belendir und Angreifer Moritz Serikow kommen aus dem hauseigenen Nachwuchs und gehören in der kommenden Saison zum DEL2-Kader Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und Tobi Rieder das Eishockey-Einmaleins lernten, werden Jahr für Jahr hoffnungsvolle Talente ausgebildet – und drei davon haben jetzt den Sprung in den Kader der DEL2-Mannschaft des Traditionsvereins geschafft. Torhüter…

mehr lesen

Ein Landshuter stürmt weiter für Landshut!

Max Forster, der beste deutsche EVL-Scorer verlängert seinen Vertrag um weitere zwei Jahre    Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-Weißen um weitere zwei Jahre bis zum Sommer 2023 verlängert! Der mittlerweile 30-jährige, gebürtige Landshuter entstammt aus der EVL-Talentschmiede und hat dem Club fast über seine gesamte Karriere die Treue gehalten. In der DEL2-Spielzeit…

mehr lesen

EVL-Personalplanungen schreiten voran: Lukas Mühlbauer bleibt seinem Heimatverein

Das Eigengewächs schafft den Durchbruch in der DEL2 und verlängert bis Sommer 2022 – Elf Spieler erhalten in Landshut keinen neuen  Vertrag und werden den Verein verlassen. Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige LandshuterLukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat seinen Vertrag bei den Rot-Weißen um ein Jahr bis zum Sommer 2022 verlängert. Das wurde im Rahmen der virtuellen Saisonabschlussfeier am Sonntagabend von den EVL-Verantwortlichen um Cheftrainer…

mehr lesen
1 2 3