Die Fanatec Arena wird zum bargeldlosen Stadion

In der neuen Arena des EV Landshut wird dank der Unterstützung der Sparkasse Landshut ausschließlich mit Giro-oder Kreditkarte bezahlt          Bei den DEL2-Heimspielen des EV Landshut in der neuen Fanatec Arena wird in der kommenden Saison ausschließlich bargeldlos bezahlt! Dank der Unterstützung der Sparkasse Landshut geht pünktlich zur Eröffnung des sanierten Stadions auch das neue Bezahlsystem in der Arena in Betrieb.…

mehr lesen

EV Landshut testet beim EV Moosburg

DEL2-Teilnehmer tritt am Dienstag, 19. Oktober (19.30 Uhr) beim Landesligisten an Die Moosburger Clariant-Arena war in der Saisonvorbereitung für das Profiteam des EV Landshut und etliche Nachwuchsmannschaften wochenlang ein lieb gewonnenes Quartier. Jetzt kehrt die DEL2-Truppe des EVL noch einmal zurück! Am Dienstag, 19. Oktober gastiert der EVL zu einem Testspiel beim Landesligisten EV Moosburg und freut sich auf ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten. Hierzu…

mehr lesen

In der Fanatec Arena gilt die 3G-Plus-Regel – Großer Run auf Dauerkarten

Der EV Landshut freut sich auf Heimspiele ohne Maskenpflicht und mit Alkoholausschank – Großer Run auf Dauerkarten: Insgesamt wurden bereits 752 Saisontickets bestellt Das wird richtig stimmungsvoll! Wenn der EV Landshut am 31. Oktober zu seinem ersten DEL2- Heimspiel in der umfangreich sanierten Fanatec Arena gegen die Lausitzer Füchse antritt, kommt die von der Bayerischen Staatsregierung neu geschaffene 3G-Plus-Regel zur…

mehr lesen

„Wir sind ein gesunder Verein“

Karl Seidl wieder einstimmig zum Präsidenten des ETSV 09 Landshut gewählt Der Verein beherbergt zurzeit 1760 Mitglieder und hat in der Coronazeit 200 Mitglieder verloren. Die Zahlen bewegen sich schon wieder stetig nach oben. Positiv sei noch zu erwähnen, dass die SPARDA Bank den Vertrag für die Sporthalle um weitere 5 Jahre verlängert hat und somit auch zur Kostenstabilisierung des…

mehr lesen

Routinier Alexander Dotzler verstärkt die EVL-Hintermannschaft

Der 37-Jährige unterschreibt nach der Verletzung von Andreas Schwarz einen Vertrag über drei Monate DEL2-Vertreter EV Landshut hat auf die schwere Schulterverletzung von Andreas Schwarz reagiert und Verteidiger Alexander Dotzler unter Vertrag genommen. Der 37-Jährige, der in der Saisonvorbereitung noch bei Oberligist Eisbären Regensburg spielte, hat am Gutenbergweg einen Kontrakt bis Jahresende unterschrieben und soll in dieser Zeit die Lücke…

mehr lesen

EV Landshut spielt in der Fanatec Arena

Das Eisstadion am Gutenbergweg firmiert ab sofort unter der Marke der Landshuter  Endor AG – Vom Namenssponsoring profitiert auch der EVL-Nachwuchs Neues Stadion, neuer Name! Das frisch sanierte Eisstadion am Gutenbergweg wird mit sofortiger Wirkung umbenannt. Der EV Landshut trägt seine Heimspiele in der neuen DEL2-Saison 2021/22 in der Fanatec Arena aus. Fanatec steht für hochwertige Eingabegeräte wie High-End-Lenkräder und…

mehr lesen

Handball-Aktion: AOK und DHB wollen Schüler bewegen und begeistern

Die AOK und der Deutsche Handballbund (DHB) bringen wieder Bewegung in Deutschlands Grundschulen. Den Anfang machen im Herbst die Handball-Grundschulaktionstage. Schulen, die sich daran beteiligen, können sich im Anschluss für eines von elf AOK Star-Trainings bewerben und ein exklusives Coaching mit Handball-Stars des DHB an ihrer Schule gewinnen. Die Anmeldephase für den Grundschulaktionstag 2021 läuft noch bis zum 15. Oktober…

mehr lesen

„Stadtradeln“-Preisverleihung: über 200.000 Kilometer geradelt

Drei Wochen lang, von 18. Juni bis 8. Juli, haben sich 1.730 Landshuter auf ihre Fahrräder geschwungen und Radl-Kilometer für die Aktion „Stadtradeln“ gesammelt. Dabei sind insgesamt 209.607 Kilometer zusammengekommen. Die Stadt Landshut hat die fleißigen Radler jüngst zur Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung und Verlosung in die Stadtsäle Bernlochner eingeladen. Oberbürgermeister Alexander Putz, der die Preisverleihung vornahm, bedankte sich bei den…

mehr lesen

Trittsicher durchs Leben

Bewegungskurs in Altdorf gestartet – Angebot soll landkreisweit etabliert werden Im wahrsten Sinne des Wortes mit beiden Beinen fest im Leben stehen: Das ist wohl der Wunsch aller. Mit zunehmendem Alter wird dies aber schwieriger. Hier setzt das Programm „Trittsicher durchs Leben an“, das mit Unterstützung der örtlichen Seniorenbeirätin Johanna Fischer im Rahmen eines Seniorennachmittags in Altdorf vorgestellt worden ist.…

mehr lesen

Ales Jirik bleibt Co-Trainer des EV Landshut

Der 40-jährige Ex-EVL-Profi  hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert           Er steht bereits seit Beginn der Vorbereitung wieder neben Leif Carlsson auf dem Eis – aber jetzt ist die Vertragsverlängerung von Ales Jirk auch offiziell! Der Co-Trainer des EV Landshut hat seinen Kontrakt bei den Rot-Weißen um ein weiteres Jahr verlängert und geht auch in der DEL2-Spielzeit 2021/22 mit…

mehr lesen
1 2 3 9