Regionaler Bandaustausch in Niederbayern – 3-Städte-Tour im Februar 2023

Nach drei Jahren Pause findet dieses Jahr vom 3. bis 5. Februar 2023 erstmals wieder die 3-Städte-Tour des Bezirks Niederbayern statt. Organisiert wird diese von der Popularmusikberatung des Bezirks Niederbayern („Pop Info Niederbayern“) in Kooperation mit dem PUSH Projekt des Verbands für Popkultur in Bayern e.V. Drei junge Newcomer-Acts aus Landshut, Straubing und Passau teilen sich bei der 3-Städte-Tour ein…

mehr lesen

Bairischer Hoagarten im Zollhaus

Am Freitag, 03.02.2023 veranstaltet der Bürgerverein Achdorf um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr) im Zollhaus einen bairischen Hoagarten. Interessierte Gäste dürfen sich auf Musik und Gesang mit dem Duo Feinkost, Geschichten, Sketche, Gedichte mit Hans Böhm, Irene Lang und Roswitha Ruhland und traditionelle Musikstücke auf der Zither durch Christa Halbinger freuen. Der Eintritt ist frei. Die Vorstandschaft um ihren…

mehr lesen

Mirskofener Faschingsball im Sportheim des DJK-SV Mirskofen

Mirskofener Faschingsball Mirskofen. Am Samstag, 11.02., verwandelt sich das Sportheim des DJK-SV Mirskofen wieder in eine Faschingshochburg. Auf drei Ebenen ist für jeden (Musik-)Geschmack etwas dabei: Im Saal spielt die Band „Tonix“ live auf. Härteres gibt es für die Narren in der Keller-Bar, während es im Faschings-Stüberl etwas ruhiger zugeht. Karten gibt es an der Abendkasse. Einlass ist ab 19…

mehr lesen

Unerwartet großer Besucherandrang beim Neujahrsempfang der CSU-Landshut-Stadt

Kommandeur des Landeskommando Bayern General Thomas Hambach hielt Impulsreferat zum Thema: Das Landeskommando Bayern – zivilmilitärische Zusammenarbeit vor dem Hintergrund neuer und aktueller sicherheitspolitischer Herausforderungen“ Am Freitagabend um 19 Uhr drängten sich sehr zahlreich Mitglieder und Freunde der CSU-Landshut beim obligatorischen Neujahrsempfang in die Bernlochner Stadtsäle.   Der Kreisvorsitzende der CSU Landshut Dr. Thomas Haslinger betonte in seiner Begrüßungsrede, dass…

mehr lesen

Neujahrsempfang der Gemeinde Neufahrn i. NB. stand im Zeichen ihres 900-jährigen Bestehens

Mit einem gelungenen Auftakt ist die Gemeinde Neufahrn am Samstag in ihr Jubiläumsjahr gestartet. Der Neujahrsempfang stand im Zeichen des 900-jährigen Bestehens, das die Gemeinde das ganze Jahr 2023 über feiert. Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Landrat Peter Dreier sprachen ein Grußwort, Bürgermeister Peter Forstner blickte in seiner Neujahrsansprache auf das vergangene Jahr zurück und schwor die Besucher auf das Festjahr…

mehr lesen

Aufführung 2023 der „Landshuter Hochzeit 1475“ – Weiter Tickets verfügbar

Weiter Tickets verfügbar Nachdem gegen Nachmittag des gestern gestarteten Vorverkaufs der Tickets für die kommende „Landshuter Hochzeit 1475“ der Eindruck entstand, die Veranstaltung sei komplett ausverkauft, hat die für den Vorverkauf verantwortliche stadteigene Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG über Nacht das Ticketing-System einer eingehenden Prüfung unterzogen. Ergebnis: Ausverkauft sind wegen der geringen Anzahl an dort verfügbaren Plätzen die…

mehr lesen

Auftakt ins Jubiläumsjahr – Am Freitag, 13. Januar, findet der Neujahrsempfang der Gemeinde statt

Das ganze Jahr über feiert die Gemeinde Neufahrn i. NB. ihr 900-jähriges Bestehen. Den Auftakt bildet der Neujahrsempfang, der am Freitag, 13. Januar, ab 19 Uhr in der Realschulturnhalle stattfindet. Alle Bürger sind willkommen. Sie sind im Anschluss zu einem Umtrunk eingeladen. Zum Empfang werden Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger und Landrat Peter Dreier erwartet. Grüße sendet auch Ministerpräsident…

mehr lesen

Das Fest ist in Sichtweite – die Vorstellungsphase beginnt

Die Kurve des legendären Hochzeitsfiebers, das die Stadt Landshut alle vier Jahre für drei Wochen im Sommer fest im Griff hat, steigt unaufhaltsam Und wird Anfang Januar einen großen Sprung nach oben machen: Am 6. Januar beginnt die Vorstellungsphase, die sich über mehrere Wochenenden erstreckt. Insgesamt wird die Aufführung der “Landshuter Hochzeit 1475” von rund 2.400 Mitwirkenden gestaltet. Viele Rollen…

mehr lesen

Adventstreff des Bürgervereins Achdorf beim Zollhaus

Großen Zuspruch hatte der Bürgerverein Achdorf am vergangenen Freitag auf der Adventsfeier beim Zollhaus. Viele Gäste kamen zu den Verkaufsständen und konnten sich mit einem Glühwein an einer großen Feuerschale aufwärmen. Der Vorsitzende Gerd Steinberger eröffnete den kleinen traditionellen Adventsmarkt mit den Worten: „Die Adventszeit ist die schönste Zeit im Jahr und deshalb sollte diese Zeit auch gemeinsam mit Freunden…

mehr lesen

JugendkulTour im Sommer ein voller Erfolg

Kommunale Jugendarbeit und Kreisjugendring ziehen positives Fazit Ein erfreulicher Rückblick und gute Aussichten: Kürzlich haben sich im Gemeindezentrum Kumhausen die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus 14 Landkreisgemeinden, die jeweiligen Jugendbeauftragten und Mitarbeiter der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und der Gemeindejugendpflege getroffen, um auf die JugendkulTour im Sommer 2022 zurückzublicken und die Planungen für 2023 zu in die Wege zu leiten. Eingeladen…

mehr lesen
1 2 3 6