Klaus Leidorf – Strukturen-Führung und Publikumsgespräch

Der Luftbildarchäologe und Fotograf Klaus Leidorf führt gemeinsam mit Dr. Stefanje Weinmayr durch die Ausstellung ‚Klaus Leidorf. Strukturen‘ und erzählt von seinem Leben in der Luft und seinem besonderen Blick auf die Erde. 14. Juli 2022, 19.00   Zur Ausstellung: ‚Aus der Luft‘ – so heißt der Bereich des Vatersdorfer Wissensspeichers, der das reiche dokumentarische Schaffen des Luftbildarchäologen Klaus Leidorf…

mehr lesen

„Wer sich exponiert, wird auch in der Kritik stehen.“ – Dr. Franz Niehoff wurde verabschiedet

Viele Museumsfreunde und Freundinnen fanden sich am Samstag, den 2. Juli 2022 auf Einladung der Stadt Landshut zur Eröffnung der Ausstellung „FÜR LANDSHUT“- Schenkungen und Neuerwerbungen aus 25 Jahren, ein. Oberbürgermeister Alexander Putz begrüßte seine geladenen Gäste.   Franz Schneider hielt die Laudatio zur Verabschiedung von Dr. Franz Niehoff, ehemals Museumsdirektor bei Museen der Stadt Landshut, in der Hl. Geist…

mehr lesen

FÖRDERER VERANSTALTEN „42. LANDSHUTER HOCHZEIT“ BRAUTPAAR STEHT NOCH NICHT FEST

„Die Förderer“ e.V. informierten über Aufführung der “Landshuter Hochzeit 1475” im kommenden Jahr Jede Aufführung der „Landshuter Hochzeit 1475“ hat ihre ganz eigene Besonderheit, aber die anstehende 42. wird in der Vereinsgeschichte eine Sonderstellung haben. Verschiebungen gab es auch in der Vergangenheit, etwa, um mit dem Aufführungsjahr ein Vereinsjubiläum zu treffen. In diesem Fall hat der veranstaltende Verein „Die Förderer“…

mehr lesen

Ausstellung auf der Burg Trausnitz – noch bis 31. Juli 

Zum Endspurt gibt es zwei öffentliche Führungen mit Geschichten  um die „Landshuter Hochzeit 1475“ Die Ausstellung „Am Hof der Reichen Herzöge von Bayern-Landshut“ auf der Burg Trausnitz geht in die letzten Wochen. Zum Abschluss der erfolgreichen Schau der Stadt Landshut und des Vereins „Die Förderer“ in Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung gibt es am Donnerstag, 7., und am Samstag, 16.…

mehr lesen

Ein Architekt, der die Landshuter Karlstraße schöner macht

„Es ist etwas anderes, Bauherr und Architekt in Personalunion zu sein“   2. Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger und CSU-Kreisvorsitzender lud zu einer Führung durch den ehemaligen Jägerwirt in der Karlstraße und zu einer Diskussion über Sanierungen im Innenstadtbereich mit den neuen Eigentümern und Architekten des Umbaus, Markus und Annette Stenger, ein. Bei einem heißen Wochenend-Sommertag hatten sich der 2. Bürgermeister…

mehr lesen

Historischer Stadtrundgang in Bildern

Spannende und interessante Einblicke, wie die Landshuter Innenstadt vor fast 50 Jahren ausgesehen hat, erhalten ab Samstag, 11. Juni, Besucher der Ausstellung „Landshuter Stadtrundgang 1974“ im Röcklturm an der Isarpromenade 2. Gezeigt werden 150 Fassadenbilder aus der Alt- und Neustadt aus dem Jahr 1974, die das städtische Amt für Bauaufsicht zur Verfügung gestellt hat. Diese Bilder wurden darüber hinaus mit…

mehr lesen

Maiausflug des Piflaser Siedlerbundes zu bairischer Kultstätte

Mitglieder und Gäste des Siedlerbundes besuchten das ehemalige Kloster Tegernsee Ein vollbeladener Omnibus mit Mitgliedern und Gästen machten sich unter Leitung von Vorstand Joachim Flache am vergangenen Sonntag um 9 Uhr, auf den Weg zum Tegernsee. Flache bedankte sich für die Teilnahme und instruierte schon während der Fahrt seine Mitfahrerinnen und Mitfahrer über das herzogliche Schloss Tegernsee – ehemals Kloster…

mehr lesen

Bild- und Zeitreise durch Achdorf – Teil II  

Nachdem der erste Bildervortrag über Achdorf ein großer Erfolg und der Saal überfüllt war, veranstaltet nun der Bürgerverein Achdorf e. V. einen zweiten Teil. Hans Besl zeigt Bilder aus der Zeit von 1890 bis zur Gegenwart. Der Vorsitzende des Vereins Gerd Steinberger freut sich mit der Vorstandschaft vielen Gästen am Freitag, 03.06.2022 um 18.30 Uhr im Pfarrsaal St. Margaret einen…

mehr lesen

Was riecht bayerisch? Frag den Heimatpfleger!

Landesverein äußert sich zum Sinneserbe Was sind ortsübliche Geräusche und Gerüche und wer definiert sie? Diese Frage ist nach dem Beschluss des Landtages in dieser Woche offengeblieben, sich im Bundesrat für den Schutz von identitätsstiftendem Sinneserbe einzusetzen. „Am zuverlässigsten und neutralsten können das sicher die Heimatpfleger in den Landkreisen, Bezirken und wir auf Landesebene beantworten“, sagt Dr. Rudolf Neumaier, Geschäftsführer…

mehr lesen

Eröffnung der 20. Landshuter Hofmusiktage 2022

Oberbürgermeister Alexander Putz heißt am Donnerstagabend im Rathaus Prunksaal Freunde der Landshuter Hofmusiktage herzlich willkommen. Generalsekretärin des Bayerischen Musikrates Karin Rawe hält die Festrede. Nach einem Businensignal der Businenbläser Landshut unter Leitung von Hermann Baier, begrüßte Michael Bragulla, 2. Vorsitzender Landshuter Hofmusiktage e.V.  und Fachbereichsleiter Marketing und Tourismus Stadt Landshut, die im Rathaus Prunksaal versammelten Freunde der Landshuter Hofmusiktage. Das…

mehr lesen
1 2 3 6