Zellenblocktango – Musical im Stil von „Chicago“

„Jazz und Whiskey: Roxies Verderben!“ Die Mörderinnen kehren zurück. Restlos ausverkaufte Veranstaltungen in der Vorcorona-Zeit und noch immer hat das Publikum nicht genug. Deshalb legt die Musical-Formation „Go-Musica“ nochmal nach und wiederholt die erfolgreiche Show “Zellenblocktango” gleich an zwei Wochenenden hintereinander, am 21., 22., 27. und 28. Oktober. „Go-Musica“ erfindet dabei den Broadway-Dauerbrenner „Chicago“ neu. Das Musical „Zellenblocktango“ handelt von…

mehr lesen

„IM AUSTAUSCH – Fritz Koenig und seine Kreise“

Öffentliche Führung im KOENIGmuseum Am Mittwoch, den 07.06.2023, findet um 16:30 Uhr eine Führung durch die kürzlich eröffnete Sonderausstellung im KOENIGmuseum mit Kuratorin und Leiterin des KOENIGmuseum Dr. Alexandra von Arnim statt. Fritz Koenig schätzte und pflegte den Austausch mit seinem künstlerischen Umfeld, der über sieben Jahrzehnte hinweg unterschiedliche Zirkel entstehen ließ, die sich auch wechselseitig befruchteten. Die Ausstellung zeigt…

mehr lesen

Mental-Zaubershow in der Bühne

Der Seher kommt nach Essenbach Essenbach. Ein Seher ist ein vermeintlich übersinnlich begabter Mensch, der denen die daran glauben die Zukunft vorhersagen oder die Gedanken seiner Mitmenschen lesen kann. Auch Lars Ruth ist so ein Scharlatan. Allerdings einer, der es gut mit den Menschen meint. Feinfühlig und empathisch nimmt Lars Ruth am 24. Juni das Publikum in der Bühne am…

mehr lesen

Künstler mit Kettensägen

Kettensägenschnitzen am 4. Juni ab 11 Uhr im Hof des Schlosshotels Am 4. Juni wird es laut im Hof des Schlosshotels: von 11 bis etwa 16 Uhr findet dort das Kettensägenschnitzen statt, die spektakulärste Veranstaltung der 900-Jahr-Feier. Sven Wastian alias „Der Stihlschnitzer“ (Essenbach) und Jenny Steinwarder (Brackenlohr, Mittelfranken) schaffen mit ihren Kettensägen eine Holzskulptur als bleibende Erinnerung an die 900-Jahr-Feier.…

mehr lesen

Big Band-Festival der Musikschule Landshut

Musikbegeisterte erwartet am 21. Mai ein abwechslungsreiches Programm Die Städtische Musikschule veranstaltet wieder ihr traditionelles Big Band-Festival. Musikbegeisterte können sich am Sonntag, 21. Mai, ab 13 Uhr auf ein buntes und abwechslungsreiches Programm in der Alten Kaserne freuen: von Swing und Funk über Latin und Rock bis hin zu Pop und Jazz ist für jeden etwas dabei. Martin Stefani gründete…

mehr lesen

IM AUSTAUSCH – Fritz Koenig und seine Kreise

KOENIGmuseum Landshut, 13. Mai – 7. Oktober 2023 Das Schaffen von Fritz Koenig in unterschiedlichen Zusammenhängen zu beleuchten, seinen Dialog mit Zeitgenossen und ebenso auch mit heute arbeitenden Künstlern wiederzugeben  – darin besteht eine der wichtigen Aufgaben der Fritz-und-Maria-Koenig-Stiftung und insbesondere auch des KOENIGmuseum. So lag dies der Präsentation „SAMMLERAUGE – Das Subjektive zum Prinzip gemacht“  im Jahr 2022 zugrunde…

mehr lesen

Musical und Theater-Club für Kinder und Jugendliche beginnt

Ereignisreicher Start in die Welt des Theaters Essenbach. Am Sonntag war der erfolgreiche Startschuss für den neuen Musical und Theater-Club (MUT-Club) in der Bühne am Schardthof in Essenbach. Nach einer Vorstellungsrunde, erkundeten die Teilnehmer zuerst die Bühne mit den verschiedenen Möglichkeiten von Auf- und Abgängen. Danach war die Hinterbühne mit den Requisiten für die aktuelle Produktion und der Künstlerbackstage mit…

mehr lesen

Neuer Standort für Slavko Oblaks „Zwei Blütenknospen“ 

Bereits in den 1980er Jahren wurde die Bronze-Skulptur des slowenischen Bildhauers Slavko Oblak mit dem Titel „Zwei Blütenknospen“ auf Höhe der Berufsschule im Stadtpark Mitte aufgestellt. Da sie dort in dem Gehölzbereich nicht richtig zur Geltung kam, wurde sie bei der Neuanlage des Geländes – nach Abbau der Waldorfschule-Container – in Absprache mit dem Künstler umgesetzt. Die Skulptur befindet sich…

mehr lesen
1 2 3 5