Landshuter Jugendbuchpreis“ startet

Ausleihen, lesen und bewerten 15 Top-Jugendbücher vom Jugendleseclub ausgewählt  Ausleihen, lesen und bewerten: Jetzt sind die Jugendlichen gefragt, denn der Jugendleseclub der Stadtbücherei vergibt unter dem Motto „Auserlesen“ wieder den „Landshuter Jugendbuchpreis“. Insgesamt 15 Top-Jugendbücher wurden hierfür nominiert; gesucht werden die drei beliebtesten. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Alexander Putz und erfolgt in Zusammenarbeit mit den weiterführenden…

mehr lesen

Sprechstunde des Seniorenbeirates der Stadt Landshut

Die Sprechstunde des Seniorenbeirates der Stadt Landshut findet am Freitag, 22.01.2022 von 10.00 bis 11.00 Uhr statt. Aufgrund der Coronapandemie ist jedoch ein persönliches Erscheinen nicht möglich. Franz Wölfl berät ältere Menschen und informiert über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Heimaufnahme, Notfallmappe und Notfalldose. Kontaktaufnahme bitte unter Tel.-Nr. 0871/4 32 63. Aufgabe des Seniorenbeirates ist es, die Interessen der älteren Mitbürger zu vertreten…

mehr lesen

Ausschreibung für den Bayerischen Integrationspreis 2022 hat begonnen

Ruth Müller informiert über den Start der Ausschreibung „Ab sofort bis zum 25. Februar 2022 können sich Vereine und Institutionen aber auch Einzelpersonen, die um die gesundheitlichen Belange von Menschen mit Migrationshintergrund bemüht sind, für die Auszeichnung des Integrationspreises bewerben. Heuer steht dieser unter dem Motto: „Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts!“ Die Verleihung…

mehr lesen

NEU in HEILIGGEIST: „Kleidungsproduktion auf dem Prüfstand“

Sonderausstellung von Schülerinnen und Schüler des Hans-Leinberger-Gymnasiums18. bis 29. Januar 2022, 13:00 bis 18:00 Uhr Die Folgen der Kleidungsproduktion für Mensch und Umwelt ist Thema einer Sonderausstellung in Heiliggeist in diesem Januar. Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Sozialkunde des Hans-Leinberger-Gymnasiums Landshut haben sich unter Leitung von Herrn OStR S. Hölzl über mehrere Monate intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt. Mittels Plakaten…

mehr lesen

Ohne Frauen geht es nicht – das hat sogar Gott eingesehen

MdL Ruth Müller zu 103 Jahren Frauenwahlrecht Die italienische Schauspielerin Eleonora Duse (1858 – 1924) hat es mit diesem Zitat auf den Punkt gebracht und war damit ihrer Zeit weit voraus. Denn in der Politik durften Frauen lange nicht mitentscheiden. Erst die Revolution in Bayern 1918 sorgte dafür, dass Frauen das Wahlrecht zugesprochen wurde. Der sozialdemokratische Ministerpräsident Kurt Eisner verkündete…

mehr lesen

Talking about sex…“ will gekonnt sein

Online-Konferenz bietet Plattform, um sexuelle Bildung diskriminierungsfrei weiterzuentwickeln und fachlichen Austausch anzuregen Bereits zum 6. Mal lud der Beirat Genderpädagogik in Bayern Mitte Januar zur Genderkonferenz. Kooperationspartnerin war die Fakultät Soziale Arbeit der Hochschule Landshut, unter Federführung von Prof. Dr. Barbara Thiessen. Im Fokus der zweitägigen Online-Fachtagung stand das Thema „Sexuelle Bildung: Identität: Intersektional gedacht“. Rund 200 Teilnehmer*innen nutzten die…

mehr lesen

19. Januar 1919: Frauen durften zum ersten Mal in Deutschland wählen

Die SPD erinnert: Das Frauenwahlrecht, eine sozialdemokratische Erfolgsgeschichte Der lange Kampf um das Frauenwahlrecht ist der beste Beweis dafür, dass man mit hartnäckigem und zähem Einsatz ein Ziel erreichen kann. Das Recht zu wählen und gewählt zu werden, egal ob Frau oder Mann, ist eines der Fundamente unserer Demokratie und die Basis von Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Am 19.…

mehr lesen

Young Women in Public Affairs – Engagement zahlt sich aus!

Sechs junge Frauen aus Landshut und Umgebung haben in den letzten Jahren mit Ihrem Engagement viel bewegt. Der ZONTA Club Landshut wird auch in 2022 eine strahlende Gewinnerin mit 500 Euro belohnen.   Affairs AG des ZONTA Club Landshut bereitet bereits seit Dezember alles für die diesjährige Suche nach engagierten jungen Frauen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren vor,…

mehr lesen

Innehalten und nachdenken

Aktion „Before I die“ von Mittwoch bis Dienstag am Rathausplatz von Ergolding Landkreis/Ergolding. Before I die“ („Bevor ich sterbe“) lautet der Name einer Aktion, die die US-amerikanische Künstlerin Candy Chang erstmals im Jahr 2011 in ihrer Heimatstadt New Orleans ins Leben gerufen hat – nach dem Tod eines ihr nahestehenden, geliebten Menschen. Die Seniorenarbeit des Landkreises Landshut greift diese Initiative…

mehr lesen
1 2 3 13