Traditionelles Sommerfest des Siedlerbundes Piflas ein voller Erfolg

Der Wirtsgarten des Gasthauses Proske war stark besucht Trotz eines heißen Sonntags am 3.7.2022 fanden sich wieder viele Mitglieder des Siedlerbundes Piflas im Wirtsgarten des Gasthauses Proske in Ergolding ein, um mit ihrem rührigen 1.Vorstand der Siedler Piflas und Landesvorstand für Niederbayern, Joachim Flache, das über Ergolding hinaus bekannte Sommerfest zu feiern. Wie bekannt und anziehend dieses Fest ist, erkennt…

mehr lesen

Pandemie hat Pflegebedürftige und ihre Angehörigen psychisch stark belastet

Studie der LMU soll Daten und Analysen für künftige Krisen liefern Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek hat auf die psychischen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Pflegebedürftige und ihre Angehörigen hingewiesen. Anlässlich des Zwischenberichts der BaCom-Studie (Bayerischer ambulanter COVID-19 Monitor) sagte Holetschek am Sonntag in München: „Die ersten Ergebnisse der Studie verdeutlichen nachdrücklich: Die Pandemie war und ist eine starke psychische…

mehr lesen

Bay. Landtag wolle beschließen: Kinderschutz weiter verbessern

Dringlichkeitsantrag………. der Abgeordneten Thomas Kreuzer, Tanja Schorer-Dremel, Tobias Reiß, Prof. Dr. Winfried Bausback, Alexander König, Thomas Huber, Petra Guttenberger, Bernhard Seidenath, Alfons Brandl, Matthias Enghuber, Petra Högl, Andreas Jäckel, Jochen Kohler, Andreas Lorenz, Dr. Beate Merk, Martin Mittag, Dr. Stephan Oetzinger, Helmut Radlmeier, Andreas Schalk, Josef Schmid, Sylvia Stierstorfer, Karl Straub, Walter Taubeneder, Carolina Trautner, Steffen Vogel und Fraktion (CSU)…

mehr lesen

Grundsteuererklärung: Städtisches Steueramt bietet Steuerpflichtigen ab 1. Juli Unterstützung an

Serviceschalter im Foyer des Rathauses 2 an der Luitpoldstraße 29 B ist bis zum 31. Oktober jeweils von Montag bis Mittwoch zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet Mit der Aufforderung zur Abgabe der Grundsteuererklärung des Bayerischen Landesamtes für Steuern vom 30. März dieses Jahres sind alle Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken und von Betrieben der Land- und Forstwirtschaft in Bayern…

mehr lesen

Ausstellung zugunsten der SOS-Kinderdorfinitiative für die Ukraine

„Was Kinder stark macht“ ist das Motto eines Kunstprojekts von Dr. Marlis Hartmann für Kinder im Alter von 3-10 Jahren. Es umfasst eine Bilderserie zu wichtigen Themen für Kinder wir Freundschaft, Geborgenheit, Vertrauen, Freiheit und Fantasie. Die Bilder sind für die Umgebung von Kindern gemacht ist z.B. private Kinderzimmer oder Aufenthaltsräume von   Krankenhäusern oder Kindertagesstätten, wo Bilder als Wegbegleiter Freude machen…

mehr lesen

Ämter und Einrichtungen der Stadtverwaltung am Donnerstag, 14. Juli, nur teilweise besetzt

Wegen eines Betriebsausflugs sind am Donnerstag, 14. Juli 2022, die Ämter und Einrichtungen der Stadtverwaltung nur zum Teil besetzt. Ganz geschlossen bleiben an diesem Tag unter anderem das Bürgerbüro, die Ausländerbehörde, die Zulassungs- und Führerscheinstelle und das Stadtjugendamt sowie das Standesamt, wobei dort der Jourdienst am Sterbebuch gewährleistet wird. Ebenfalls ganztägig geschlossen ist das Wertstoff- und Entsorgungszentrum (WEZ) mit der Problemabfallsammelstelle.…

mehr lesen

Ein Niedrigseilklettergarten für den Pausenhof

Förderverein und Privatspenden ermöglichen Finanzierung des Projekts an der Grundschule Landshut-Berg – Stadt übernahm fachgerechten Aufbau der Geräte Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Landshut-Berg dürfen sich über eine neue Attraktion auf ihrem Pausenhof freuen: Dank großzügiger finanzieller Unterstützung privater Spender sowie des Fördervereins „Freunde & Förderer der Grundschule Landshut-Berg“ konnte kürzlich ein Niedrigseilklettergarten eröffnet werden. Für den fachgerechten, sicheren…

mehr lesen

Spenden-Radl-Tour für ein spezielles EEG

Fürs Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut radelt Kreisrat Erwin Irlbeck, der bereits im vergangenen Jahr entlang der Landkreisgrenzen unterwegs war um für karitative Zwecke Spenden zu sammeln heuer erneut, um Gutes zu tun. Das Ergebnis der letzten Radltour von Erwin Irlbeck, die für die „Stille Hilfe“ organisiert wurde, belief sich auf 11.000 Euro. Erwin Irlbeck hat sich fest vorgenommen, heuer…

mehr lesen

Die inklusive Region Landshut stellt sich vor

Im Bürgersaal Ergolding wurden erstmals laufende integrative Projekte in der Region im Rahmen einer Ausstellung öffentlich präsentiert Landkreis. Seit dem Jahr 2019 sind Stadt und Landkreis Landshut eine von insgesamt sieben „inklusiven Regionen“ in Bayern. Die Auszeichnung steht für eine besonders wertvolle Arbeit, die hier für Menschen mit Behinderung geleistet wird, um ihnen eine bessere gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen und…

mehr lesen

Berufsschule II Landshut überreicht LApacktAN Spende über 1500€

Landshut. Der Ukraine-Krieg dauert weiterhin an und die Spenden gehen zurück. Um dem entgegen zu wirken, entschied sich die Fachgruppe katholische Religion und Ethik der Staatlichen Berufsschule II Landshut dazu, die diesjährige Osterspendenaktion zugunsten der Ukraine-Hilfe durchzuführen und den Verein LApacktAn finanziell zu unterstützen. Durch die fleißige Beteiligung der gesamten Schulfamilie konnte ein Gesamtbetrag von 1333 Euro gesammelt werden, dank…

mehr lesen
1 2 3 40