Zuschüsse von rund 783.000 Euro für das kulturelle Leben in Niederbayern

Aus der Sitzung des Kultur-, Jugend- und Sportausschusses Mainkofen. Unter dem Vorsitz von Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl genehmigte der Kultur-, Jugend- und Sportausschuss des Bezirkstags von Niederbayern in seiner Sitzung Zuschüsse in Höhe von insgesamt 783.289 Euro. Förderung der Jugendarbeit Für die Arbeit des Bezirksjugendrings Niederbayern genehmigten die Mitglieder des Ausschusses für das Haushaltsjahr 2023 Mittel in Höhe von rund…

mehr lesen

Millionenhohe Finanzhilfe für bezahlbaren Wohnraum in Landshut

Regierung bewilligt Mittel in Höhe von knapp 2,74 Millionen Euro für Neubau in Auloh Positive Nachrichten für die Stadt Landshut: Die Regierung von Niederbayern hat für die aktuell im Bau befindlichen sozial geförderten Wohnungen an der Mangfallstraße in Auloh eine finanzielle Entlastung in Millionenhöhe zugesagt. Damit unterstützt die Regierung das Engagement und die fortlaufenden Anstrengungen der Stadt, für breite Schichten…

mehr lesen

Das Bürgergeld kommt, Hartz IV geht

Höhere Regelsätze und mehr Anreize zur Weiterbildung für fast 4.000 Leistungsempfänger*innen in der Region Landshut-Pfarrkirchen Zur Einführung des Bürgergeldes erklärt Marlene Schönberger, grüne Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Rottal-Inn: Das Bürgergeld ist die größte Sozialreform der letzten 20 Jahre. Es ist ein Paradigmenwechsel, weg vom Vermittlungszwang hin zu Weiterbildung und Qualifizierung. Damit stellen wir die Vermittlung in dauerhafte Arbeitsverhältnisse in den…

mehr lesen

Aktion Weihnachts-Wunschbaum-Aktion der Nachbarschaftshilfe ist eröffnet

Schirmherrin Anja König übergibt traditionell die erste Spende Auch in diesem Jahr erfüllt die Nachbarschaftshilfe Landshut wieder die Weihnachtswünsche bedürftiger Kinder und Rentner*innen aus der Stadt Landshut und den angrenzenden Gemeinden. SPD-Stadträtin Anja König übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft für die Wunschbaum-Aktion der Nachbarschaftshilfe: “Ich bin sehr froh darüber, dass ich auch in diesem Jahr wieder als…

mehr lesen

5.000 Euro an Förderverein für Palliativmedizin übergeben

Firma Paukner & Wolf unterstützt erneut schwerstkranke Patienten Landshut. Kurz vor Beginn der Adventszeit übergab Alois Paukner jun. am Montag im Namen der Hausverwaltungen Paukner & Wolf aus Landshut und München eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an Chefarzt Prof. Dr. Bruno Neu, Vorsitzender des Fördervereins Palliativmedizin Landshut e.V. und seinen Vertreter Chefarzt Prof. Dr. Martin Anetseder. „Die liebevolle…

mehr lesen

Höhere Löhne auf dem Dach – Klima-Handwerk macht sich für Azubis in Landshut attraktiver

30 Beschäftigte in Dachdeckereien | IG BAU: „Jetzt Einkommens-Check machen“ Höhere Löhne fürs Arbeiten ganz oben: Dachdecker in Landshut bekommen deutlich mehr Geld. Der Stundenlohn für Gesellen ist zum November auf 20,50 Euro gestiegen – ein Plus von 5 Prozent. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit und ruft die Beschäftigten jetzt dazu auf, ihren nächsten Lohnzettel zu prüfen. „Für Gesellen…

mehr lesen

Kinderhospizbegleiter – Ausbildung 2023

„Lebenswege von lebenszeitverkürzt erkrankten Kindern und ihren Familien begleiten“ Der ambulante Kinderhospizdienst der Malteser in Landshut bietet eine Informationsveranstaltung für die Qualifizierung zur/ zum ehrenamtlichen Kinderhospizhelferin, an. Interessierte haben bei der Veranstaltung die Möglichkeit, sich über die Familienbegleitung im Kinderhospizdienst zu informieren. Ehrenamtliche, die sich als Familienbegleiter engagieren möchten, benötigen keine besonderen Vorkenntnisse. Die qualifizierte Ausbildung startet im März 2023.…

mehr lesen

Entlastung, Seelsorge und Professionalität am Lebensende

Netzwerktreffen im Landshuter Hospizverein mit Ruth Müller, MdL „Wir haben in Stadt und Landkreis Landshut den Hospizgedanken schon sehr tief verankert und die verschiedenen Akteure vor Ort“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der BayernSPD-Landtagsfraktion, Ruth Müller, MdL bei ihrem Besuch im Landshuter Hospizverein. In die neuen Büroräume in der Harnischgasse hatten sich zum „Hospizgespräch“ auch die Altenheimseelsorgerin des Dekanats Landshut, Pfarrerin…

mehr lesen

Ein Kalender für Fußballfreunde

Lions-Adventskalender unterstützt das Inklusionsprojekt Bananenflanke Landshut Landshut. Auch Helfer brauchen Hilfe. Gerade da, wo es um Menschen mit körperlichen, mentalen oder geistigen Einschränkungen geht. Oft reicht das Sozialsystem nicht weit genug, um alle wichtigen Initiativen für Betroffene in der Region zu fördern. Darum sammelt der Lions Club Landshut mit dem Verkauf seines Adventskalenders in diesem Jahr unter anderem Geld für…

mehr lesen

SWS Computersysteme übergibt 1000 Euro an Lebensmut

Spende kommt direkt Krebskranken in der Region zugute  „Nur durch Spenden wie diese ist es möglich, unsere Angebote für krebskranke Menschen weiter aufrecht zu erhalten“, betonte PD Dr. Christian Bogner, 2. Vorsitzender von lebensmut Landshut e.V. und zugleich Chefarzt der Onkologie am Klinikum. Er bedankte sich für die Spende in Höhe von 1000 Euro herzlich bei Michael Thoma, Account Manager…

mehr lesen
1 2 3 58