SPD-Antrag auf UNTERSTÜTZUNG von PULLMANN-City wird im Bayerischen LANDTAG angenommen

„Den Worten müssen Taten folgen“, mit dieser Begründung wollte die niederbayerische SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller die Aussagen der CSU-Minister auch von Seiten des Landesparlaments unterstützt wissen und hat deshalb mit ihrer Fraktion einen Antrag eingereicht. Im Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags wurde der Antrag der SPD-Fraktion zur schnellen und unbürokratischen Hilfe für die Westernstadt „Pullman City“ angenommen. Darüber freut sich die SPD-Landtagsabgeordnete…

mehr lesen

Erfolgreicher SPENDENMARATHON zum VALENTINSTAG

Kürzlich führte die Sparkasse Landshut erneut eine Spendenaktion auf dem Online-Spendenportal „WirWunder Landshut“ durch. Dadurch kamen erneut rund 54.000 € Spenden für gemeinnützige Projekte in der Region zusammen. Die Sparkasse Landshut stelle über einen Aktionstopf zusätzliche 10.000€ zur Verfügung. Von dieser tollen Unterstützung der Menschen aus der Region profitieren viele gemeinnützige Projekte. Unter anderem kamen der SV Grafentraubach, der TSV…

mehr lesen

Höchste AUSZEICHNUNGEN für DIENST am NÄCHSTEN und im EHRENAMT

Landrat Peter Dreier: Der aufopfernde Dienst am Nächsten – vor allem in der leistungsorientierten Gesellschaft unserer Tage – ist äußerst wichtig und darf nicht vergessen werden. In Vertretung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und des Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder zeichnete Landrat Peter Dreier verdiente Bürgerinnen des Landkreise Landshut für ihren Dienst am Nächsten aus. Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an…

mehr lesen

„LEBENSRETTER sind wahre HELDEN des ALLTAGS und VORBILDER für unsere GESELLSCHAFT“

In Vertretung des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier würdigt und verleiht Landrat Peter Dreier die Bayerische Rettungsmedaille des Ministerpräsidenten Dr. Söder an Erich Klinke aus Gerzen. Von Landrat Dreier wurde Klinke zusätzlich geehrt, und gewürdigt, und bekam den Engel aufgrund seiner lebensrettenden Leistungen am 16. Februar 2024 im Kleinen Sitzungssaal des Landkreises Landshut überreicht. Lebensretter sind wahre Helden des Alltags und Vorbilder…

mehr lesen

MITGLIEDERVERSAMMLUNG der Engel in der Not am 24.02.2024

Einladung zur Mitgliederversammlung der „Engel in der Not – Nachbarschaftshilfe Landshut e.V.“  am 29.02.2024 um 19 Uhr  im 09er Wirt, Siemensstraße 2, Ergolding   Tagesordnung: Begrüßung Kassenbericht Entlastung Vorstand Termine BRK-Bereitschaftsjugend Postau gestalten einen Benefizlauf zu Ostern, Einnahmen sollen dem Verein gespendet werden.  Osteraktion  Sommerfest  Dultbesuch  Nikolausaktion Weihnachtswunschbaum-Aktion Satzungsänderung: Der Gesamtvorstand des Vereins besteht aus dem 1. Vorsitzenden, dem 2.…

mehr lesen

Sprechstunde des SENIORENBEIRATES der Stadt Landshut

Die Sprechstunde des Seniorenbeirates der Stadt Landshut findet am Freitag, 16.02.2024, von 10.00 bis 11.00 Uhr im Rathaus, Altstadt 315, 1. Stock, Zi.-Nr. 129, Tel. 0871/88 1392, im Büro des Seniorenbeirates statt. Bernd Friedrich berät bei dieser Sprechstunde bei Problemen ältere Menschen. Informationsblätter und Broschüren (z. B. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Heimaufnahme, Erbschaftssteuer, Notfallmappe, Notfalldose) liegen bereit. Aufgabe des Seniorenbeirates ist es,…

mehr lesen

UNTERSTÜTZUNG für sinnstiftende ARBEIT

Personalrat des Landratsamtes übergibt Spende an Hospiz Vilsbiburg Es ist zu einer schönen Tradition geworden: Wie in jedem Jahr hat der Personalrat des Landratsamtes Landshut während der Weihnachtsfeier Mitte Dezember letzten Jahres Spenden für einen guten Zweck unter den Kolleginnen und Kollegen gesammelt. Insgesamt 1712 Euro sind zusammengekommen – 850 Euro davon gehen als Spende an das Hospiz Vilsbiburg. Mit…

mehr lesen

PKW-ANHÄNGER für die ENGEL in der NOT

Die „Engel in der Not – Nachbarschaftshilfe Landshut e. V.“ können sich über eine großzügige und besonders wichtige Sachspende freuen. Die ETRA Elektrofahrzeugbau GmbH Moosburg spendete als Gegenleistung für die Vermittlung eines guten Mitarbeiters einen STEMA-PKW-Anhänger, den Geschäftsführer Fabian Rygol persönlich zur Ausgabestelle des Vereins nach Ergolding gebracht hat. Um die steigende Zahl an Hilfesuchenden zweimal pro Woche mit Lebensmittel…

mehr lesen

ADVENTSAKTIONEN bescheren KINDERSCHUTZBUND 1100 Euro

Spenden von Rathaus-Adventskalender und Krippenweg-Ausstellung überreicht Die Stadt und der Kinderschutzbund Landshut freuen sich über 1100 Euro, die im Rahmen der Adventsstadt Landshut über den Adventskalender am Rathaus und die Hauptausstellung des Krippenwegs im Rathausfoyer gesammelt wurden. Nun hat Oberbürgermeister Alexander Putz die Spende an die Kinderschutzbund-Vertreterinnen Irmengard Rottmann (Vorsitzende) und Monika Faltermeier (Beisitzerin) übergeben. Im Dezember wurde die Rathausfassade…

mehr lesen

10jähriges JUBILÄUM der Kleinen STROLCHE

Im Januar 2014 wurden die Türen der Kinderkrippe Kleine Strolche zum ersten Mal geöffnet. Während der letzten zehn Jahre gingen viele Kinder im Alter von einem bis drei Jahren ein und aus. Aktuell bietet die Einrichtung Platz für 56 Kinder in vier Gruppen. Vor Kurzem feierte das Kinderhaus dieses Jubiläum mit Erstem Bürgermeister Andreas Strauß, Zweitem Bürgermeister Bernhard Pritscher, Dritter…

mehr lesen
1 2 3 31