3.000 Mal ausgerückt – Viel Lob für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte

Für die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Landshut gab es im Jahr 2022 viel zu tun. Das stellte Kreisbrandrat Rudolf Englbrecht bei der Kommandantenversammlung vergangenen Samstag fest. „Als sich die Corona-Situation leicht entspannt hat, folgte der Krieg gegen die Ukraine – und das stellte uns, die Feuerwehrkräfte, vor Herausforderungen“ – mit diesen Worten begann der Kreisbrandrat die Vorstellung des Jahresrückblicks vor…

mehr lesen

Zugführung des Löschzugs Hofberg klar im Amt bestätigt

Im Rahmen der turnusmäßigen Wahlen wurde in der vergangenen Woche die amtierende Zugführung des Löschzugs Hofberg der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut klar in ihren Ämtern bestätigt. Zugführer Franz Ramsauer und sein Stellvertreter Stephan Wendleder wurden von den Zugmitgliedern ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt. Beide gehen damit in ihre vierte gemeinsame Periode an der Spitze des Zugs. Stadtbrandrat Sebastian Öllerer und Stadtbrandinspektor…

mehr lesen

Kellerbrand in Landshut fordert Todesopfer und Verletzte

Ein massiver Kellerbrand hat am späten Mittwochabend in der Äußeren Regensburger Straße in Landshut in einer mehrstöckigen Wohn- und Büroanlage ein Todesopfer und mehrere verletzte Personen gefordert. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Landshut wurde zunächst um 22:33 mit dem Alarmstichwort „starke Rauchentwicklung im Gebäude“ alarmiert. Bereits kurz nach dem Erstalarm wurde durch die Leitstelle anhand weiterer Anrufe die Alarmstufe erhöht.…

mehr lesen

Begutachtung der Gebäude-Beleuchtung

Sehenswürdigkeiten der Stadt werden am Montag kurzzeitig angestrahlt Im Rahmen des Förderprogramms „REACT-EU“, dessen Maßnahmen auf eine Belebung der Innenstädte abzielen, wird von der Verwaltung auch ein Beleuchtungskonzept umgesetzt. Wie zuletzt im Finanz- und Wirtschaftsausschuss behandelt, legt die Stadt Landshut ein Hauptaugenmerk unter anderem auf die energetische und umwelttechnische Erneuerung der Beleuchtung von Sehenswürdigkeiten. Um notwendige Modernisierungsmaßnahmen anzustoßen, findet am…

mehr lesen

PI-Landshut: Rennen mit der Polizei – Diebstahl im Umkleideraum – Kellerabteil aufgebrochen – Unbekannter wirft mit Hundekot – Div.

Rennen mit der Polizei LANDSHUT. Ein Rennen mit der Polizei lieferte sich am Mittwoch, 25.01.2023, gegen 02:25 Uhr ein 28-Jähriger aus Mainburg. Der junge Mann war einer Streife in der Podewilsstraße aufgefallen, als er in Richtung Tunnel an der Maximilianstraße bei Rot über die Kreuzung fuhr. Dabei war er erkennbar mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Im Tunnel beschleunigte der Mann auf…

mehr lesen

FDP Landshut-Stadt zu Besuch in der Hauptfeuerwache der FF Landshut

Kürzlich beuchten die Vertreter der FDP Landshut-Stadt die Hauptfeuerwache um sich ein Bild der Lage zu machen Kürzlich besuchten die Vertreter der FDP Landshut-Stadt die Hauptfeuerwache in der Niedermayerstrasse. ,, Der Grund für unseren Besuch war, dass wir uns ein Bild machen wollten, in welcher Situation sich die Feuerwehr im Stadtgebiet befindet.“ so der Pressesprecher der FDP Landshut-Stadt Sebastian Beer.…

mehr lesen

ÖDP- Radfahren in Landshut muss noch sicherer werden – Jeder Unfall ist einer zu viel

Besserer Schutz der Radfahrer durch Zusatzbeschilderung mit dem neuen Verkehrszeichen „Zweirad-Überholverbot“ Der Stadtrat möge beschließen: Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, an welchen Stellen im Stadtgebiet die neue Beschilderung „Zweirad-Überholverbot“ installiert werden kann, um den Radverkehr sichererer und attraktiver zu machen. Sinnvolle Standorte sollen dem Verkehrssenat vorgestellt werden. Begründung Das Überholverbot von Zweirädern dient der Sicherheit von Zweiradfahrern. Zeichen 277.1…

mehr lesen

PI-Landshut: Exhibitionist auf dem Fahrrad – Schnapsflasche durch die Heckscheibe – Unfallflucht in der Freyung – Diverses

Exhibitionist auf dem Fahrrad LANDSHUT. Einer Joggerin kam am Donnerstag, 19.01.2023, gegen 18:40 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße ein Exhibitionist auf dem Fahrrad entgegen. Die Frau konnte dabei erkennen, dass der Unbekannte seine Hose geöffnet und an seinem Glied manipuliert hatte. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Mann verlief ohne Erfolg. Er konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 30 Jahre alt,…

mehr lesen

PI-Landshut: Handy aus Handtasche gestohlen – Ladendiebstahl – Unfallzeugen gesucht – Div.

Betrunken mit E-Scooter ohne Versicherung unterwegs LANDSHUT.   Am Dienstag, den 17.01.23, gegen 14:15 Uhr, wurde ein 33-jähriger Mann in der Niedermayerstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Grund dafür war, dass der Herr mit einem E-Scooter auf dem Fahrradweg fuhr, das Gefährt jedoch keinen Versicherungsaufkleber aufzeigte. Bei der Kontrolle konnte neben dem fehlenden Versicherungsschutz für den Roller auch starker Alkoholgeruch festgestellt…

mehr lesen

PI-Landshut-Verkehrsunfall mit zwei Pkw auf der B11 – Bundesstraße 11 teilweise komplett gesperrt.

LANDSHUT. Am 18.01.2023 gegen ca. 17:50 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 11 kurz vor dem Stadtgebiet Landshut ein Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Dabei touchierten sich im Begegnungsverkehr ein Citroen und ein Mercedes, sodass durch den Unfall beide Pkw nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein geschätzter gemeinsamer Sachschaden im unteren fünfstelligen Eurobereich. Der Fahrzeugführer des…

mehr lesen
1 2 3 40