Freiwillige Feuerwehr Landshut gedenkt Schutzpatron

Segnung zweier neuer Fahrzeuge durch Monsignore Franz Joseph Baur und Dr. Marc Achilles Erstmals seit drei Jahren konnte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Landshut am letzten Wochenende wieder ihrem Schutzpatron gedenken und das Florianifest feiern. Die Feier fand samt Gottesdienst, der von Monsignore Franz Joseph Baur mit Unterstützung von Dr. Marc Achilles zelebriert wurde, in der großen Fahrzeughalle der Hauptfeuerwache…

mehr lesen

Hofgarten Landshut: Allgemeinverfügung aufgehoben

Bei letzter Untersuchung keine Erreger der Geflügelpest mehr festgestellt Die letzten Untersuchungen waren ohne Befund – so kann die Allgemeinverfügung am Hofberg Landshut zur Prävention der Geflügelpest aufgehoben werden. Die aufgestallten Tiere konnten wieder in ihre Gehege zurückkehren. Mitte März war der Erreger H5N1 unter dem Ziergeflügel rund um die Entenweiher festgestellt worden. Aus diesem Grund hatte das Veterinäramt Landshut…

mehr lesen

Polizeireport Landshut: Vandalismus an der Baustelle Kupfereck

Vandalismus im Baustellenbereich   LANDSHUT. Am frühen Samstagmorgen, gegen 04:00 Uhr, haben ein oder mehrere bislang unbekannte Täter im Baustellenbereich am Kupfereck die dortige Beschilderung teilweise entfernt oder beschädigt. Durch die Tat entstand Sachschaden in lediglich geringem Umfang. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter 0871/92520 entgegen.   Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

mehr lesen

Gute Sicherheitslage in Niederbayern

MdL Ruth Müller im Gespräch mit Polizeipräsident Manfred Jahn Die stellvertretende Vorsitzende der BayernSPD-Landtagsfraktion, Ruth Müller MdL, sowie der 3. Bürgermeister der Stadt Straubing, Werner Schäfer, besuchten am 29.04.2022 das Polizeipräsidium Niederbayern, um sich persönlich bei Polizeipräsident Manfred Jahn über die Phänomene Cyber- und Gewaltkriminalität, sowie die Personalsituation bei der niederbayerischen Polizei zu informieren. Mit den Gästen wurde u.a. auch…

mehr lesen

Gebüsch brennt an der Bahnlinie

Bereits Mitte der Woche kam es an Bahnlinie Landshut Mühldorf, ungefähr hinterhalb des BKH, zu einem Flächenbrand. Vermutlich durch einen technischen Defekt an einem ferngesteuerten Auto gerieten Gräser und Gestrüpp auf einer Fläche von rund 50 Quadratmetern in Brand. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Kräfte rasch gelöscht werden, eine größere Gefahr für die Umgebung bestand zu keiner Zeit.  …

mehr lesen

Elmar Schlittmaier feiert seinen 80. Geburtstag

„Er ist einfach eine Marke, die die Freiwillige Feuerwehr geprägt hat und es bis heute tut“, befand Feuerwehrvorstand Andreas Kei kürzlich, als die Feuerwehr ihrem Ehrenstadtbrandrat Elmar Schlittmaier zum 80. Geburtstag gratulierte. Mehr als 60 Jahre gehört Schlittmaier der Landshuter Feuerwehr an. 1978 wurde er zum Stadtbrandrat gewählt. Ein Amt, das der pensionierte Kaminkehrermeister 23 Jahre lang ausübte. 2001 wurde…

mehr lesen

PKW Brand auf der A 92

Am Sonntagvormittag bemerkte ein Autofahrer, der mit seinem PKW auf der A92 in Richtung München unterwegs war, kurz nach der Auffahrt Landshut West Rauch aus seinem PKW. Er reagierte geistesgegenwärtig, fuhr sein Fahrzeug noch in eine seitliche Ausbuchtung und stellte es dort ab. Die eintreffenden Feuerwehren aus Landshut und Altdorf fanden dann einen im Vollbrand stehenden PKW vor. Die Einsatzkräfte…

mehr lesen

Ein Dankeschön für fleißige Schulbuslotsin

Schülerin der Staatlichen Realschule erhält „Sprinter-Prämie“ von Stadtwerken Eine Prämie für die Schnellste: Seit September 2021 engagiert sich Mara-Elena Soloveiu ehrenamtlich für das Schulbuslotsen-Projekt „cool2school“. Und das mit großem Einsatz: Schon nach wenigen Monaten hatte die Schülerin der Staatlichen Realschule das erste Nachweisheft mit 50 Fahrten voll. Sie war die Schnellste unter rund 50 Schulbuslotsen von sieben teilnehmenden Schulen im…

mehr lesen

ACE startet Aktion 2022 „Deutschland, Deine Rastplätze“

Auto-Club-Europa(ACE)-Kreisvorstand tagte wieder in Präsenz Dingolfing – Landshut – Pfarrkirchen – Erding. „Wir leben derzeit in ereignisreichen Zeiten, die leider wegen der Pandemie und des Krieges in der Ukraine nicht so erfreulich sind“, eröffnete der ACE-Kreisvorsitzende Dr. Bernd Vilsmeier die erste ACE-Vorstandssitzung in Präsenz seit fast zwei Jahren am vergangenen Freitag im Gasthaus „Zur Post“ in Griesbach. Besonders freute sich…

mehr lesen
1 2 3 15