Polizei sucht Fahrradbesitzer

LANDSHUT. Anfang Februar vollzog die Polizeiinspektion Landshut einen Durchsuchungsbeschluss bei einem 28-jährigen Rumänen. Dieser war aufgefallen, weil er in der Vergangenheit immer wieder, offensichtlich gestohlene, Fahrräder nach Osteuropa mitnahm. Bei der Durchsuchung konnte der 28-Jährige selbst nicht mehr angetroffen werden, da er sich abgesetzt hat. Bei der Durchsuchung wurden allerdings drei Fahrräder aufgefunden. Die Polizei geht davon aus, dass diese…

mehr lesen

Hundehalterin fällt bei Rettung in die Isar

Polizeiinspektion Landshut meldet LANDSHUT. Am Dienstag, gegen 16.45 Uhr, fiel der Hund einer 64-jährigen Spaziergängerin, auf Höhe von Frauenberg, in die Isar. Beim anschließenden Versuch, den Hund aus der Isar zu retten, begab sie sich selbst ins Wasser. Allerdings gelang es ihr dann nicht mehr, selbständig aus dem Wasser zu kommen. Zwei Passanten, die die Hilferufe der Hundehalterin hörten, zogen…

mehr lesen

WARNMELDUNG – Trickbetrüger am Telefon

Die Polizei Landshut warnt ausdrücklich vor Betrügern am Telefon LANDSHUT. Aktuell versuchen gerade wieder im Stadt- und Landkreisgebiet unbekannte Trickbetrüger über das Telefon vor allem ältere Personen um ihr Erspartes zu bringen. Bei der Polizei Landshut sind gerade mehrere Anzeigen eingegangen, dass Microsoft-Mitarbeiter und falsche Polizeibeamte anrufen, um an die persönlichen Daten zu gelangen. Bislang erkannten die Senioren den Trick…

mehr lesen

Versuchter Einbruch in Keller

Polizeiinspektion Landshut meldet: LANDSHUT. Im Verlauf des Sonntags wurde in einem Anwesen in der Grünlandstraße durch einen unbekannten Täter ein Keller betreten und durchsucht. Der hierfür erforderliche Schlüssel steckte im Schloss. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde aus dem Keller nichts entwendet. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0. Granitsäule umgefahren und geflüchtet…

mehr lesen

E-Bike aus Kellerraum entwendet

Polizeiinspektion Landshut meldet: LANDSHUT. In der Nacht von Donnerstag, 18.02.2021, auf Freitag, 19.02.2021, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein hochwertiges E-Bike der Marke Cube aus dem Kellerraum eines Wohnhauses im Bettinaweg. Wer hat etwas gesehen und kann Angaben machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter 0871/92520 entgegen. Pkw beschädigt. Verursacher fuhr einfach weiter. KUMHAUSEN. Lkr. Landshut. Am Freitag, 19.02.2021,…

mehr lesen

EINBRÜCHE IN DER WOLFGANGSSIEDLUNG

Polizeiinspektion Landshut meldet: LANDSHUT. Am Donnerstag, zwischen Mitternacht und 03.00 Uhr, wurde in der Erlenstraße je in ein nicht verschlossenes Gartenhäuschen und in eine nicht verschlossene Garage eingebrochen. Nach derzeitigem Stand wurden die jeweiligen Objekte von dem oder den Tätern durchsucht, allerdings nichts entwendet. Etwa gegen 03.00 Uhr, bemerkte ein Anwohner in der Salbeistraße eine dunkel gekleidete Person in seinem…

mehr lesen

Radnabendeckel aus Tiefgarage am St. Wolfgangsplatz entwendet

Polizeiinspektion Landshut meldet: Radnabendeckel von Autofelgen entwendet Landshut. Am Mittwoch, zwischen 07.00 Uhr und 19.30 Uhr, entwendete ein Unbekannter aus einer Tiefgarage am Sankt-Wolfgangs-Platz, vier Radnabendeckel von einem geparkten Pkw, BMW M 4. Der Gesamtwert liegt im zweistelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmung gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252- Angebranntes Essen alarmiert Einsatzkräfte Landshut. Am…

mehr lesen

Zimmerbrand in Landshuter Männerwohnheim – Abschlussbericht

Ein Zimmerbrand in einem Männerwohnheim an der Bauhofstraße in Landshut hat am Donnerstagmorgen gegen 9:00 für einen Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten gesorgt. Den Einsatzkräften wurde ein Zimmerbrand im Erdgeschoss gemeldet, der sich beim Eintreffen der ersten Kräfte auch so bestätigte. Daraufhin wurden weitere Nachalarme für die Feuerwehr – unter anderem eine zweite Drehleiter und weitere Atemschutzträger – ausgelöst. Da…

mehr lesen

WARNMELDUNG – Trickbetrüger am Telefon

LANDSHUT. Aktuell versuchen im Stadtgebiet unbekannte Trickbetrüger über das Telefon vor allem ältere Personen um ihr Erspartes zu bringen. Bei der Polizei Landshut sind gerade mehrere Anzeigen eingegangen, da vermeintliche Verwandte (u.a. Enkel) anrufen und um finanzielle Unterstützung nach einem Unfall oder bei einem Wohnungskauf bitten. Bislang erkannten die Senioren den Trick und es kam noch zu keiner Geldübergabe. Die…

mehr lesen
1 2 3 9