Neuer IMPULS für DISKUSSION um mehr GRÜN in Landshuter INNENSTADT

WTC-Ausschüsse diskutieren Aufenthaltsqualität im Zentrum und Kooperationen im Tourismus Der Wirtschafts- und Tourismusclub (WTC) Landshut gibt einen neuen Impuls in der öffentlichen Diskussion um mehr Grün in der Landshuter Innenstadt. Bei der WTC-Ausschusssitzung im LINK Gründerzentrum haben die Mitglieder des Immobilienausschusses über die Aufenthaltsqualität im historischen Zentrum der Stadt Landshut diskutiert. Aktuell läuft, zudem eine Online-Umfrage unter allen WTC-Mitgliedern zu…

mehr lesen

SITZUNGSVORSCHAU für kommende WOCHE

Kommende Woche finden zwei Stadtratssitzungen statt. Am Dienstag, 4. Juni, trifft sich ab 16 Uhr der Bildungs- und Kultursenat im Neuen Plenarsaal. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Bericht zu den geplanten Veranstaltungen rund um das Jubiläum „100 Jahre Fritz Koenig“. Der nächste gemeinsame Bau- und Verkehrssenat tagt am Freitag, 7. Juni, ab 9 Uhr im Neuen Plenarsaal. Öffentlich…

mehr lesen

BÜRGERVERSAMMLUNG am Mittwoch für Stadtteil ACHDORF

Bürgerversammlung am Mittwoch Oberbürgermeister Alexander Putz lädt die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Achdorf am Mittwoch, 15. Mai, ab 18 Uhr zu einer Bürgerversammlung in die Grundschule Karl-Heiß ein. Die Tagesordnung ist voraussichtlich ab Mittwochmittag unter www.landshut.de/buergerversammlung zu finden.   Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl    

mehr lesen

PETITION zur Verteidigung des Bayerischen NATURSCHUTZGESETZES

Am Samstag, 11. Mai, startet die Naturschutzpartei ÖDP bei ihrem Infostand am Ländtor von 10 bis 13 Uhr die „Petition zur Verteidigung des Bayerischen Naturschutzgesetzes“. Die Staatsregierung wird darin aufgerufen, „alle Möglichkeiten zu nutzen, um Bayern vor der Freisetzung gentechnisch manipulierter Pflanzen zu bewahren“. Im Februar hat das Europaparlament mehrheitlich die Neue Agrar-Gentechnik befürwortet. Die CSU hat sogar gegen eine…

mehr lesen

Stadt LANDSHUT führt neues BIKESHARINGSYSTEM ein

Klimafreundlich mobil unterwegs – Lasten- und Cityräder im Angebot Ohne Stau von A nach B kommen und dabei noch etwas für die eigene Gesundheit tun. Mit dem neuen Bikesharing-Angebot „Donau Donkeys“ der Feine Räder GmbH baut die Stadt ihre Fahrradflotte aus. Ab sofort können die Landshuterinnen und Landshuter entweder E-Lastenräder oder Citybikes buchen – ganz bequem per App. Die Initiative geht…

mehr lesen

FINANZ – und WIRTSCHAFTSAUSSCHUSS tagt am DIENSTAG

Kommende Woche tagt am Dienstag, 7. Mai ab 16 Uhr der Finanz- und Wirtschaftsausschuss im Neuen Plenarsaal. Öffentlich behandelt wird die Neuaufstellung des Nahverkersplans für Stadt und Landkreis Landshut. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Sitzung von der Besuchergalerie (ausgeschildert) beziehungsweise den Besucherplätzen aus mitverfolgen. Im Bürgerinfoportal der Stadt unter www.landshut.de/buergerinfoportal sind außerdem weitere Sitzungstermine und die Beschlussfassungen zu vorhergehenden…

mehr lesen

CSU-ORTSVORSITZENDEN-KONFERENZ im Landkreis Landshut

CSU-Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Florian Oßner lädt am Dienstag, den 30. April um 19:30 Uhr alle CSU-Ortsvorsitzenden aus dem Landkreis Landshut sowie die gesamte CSU-Kreisvorstandschaft zu einer Ortsvorsitzendenkonferenz ein. Unter dem Motto „Wer Niederbayern stärken will, wählt Manfred Weber“ wird in den Ergoldinger Stuben die Themensetzung und die Terminplanung zur Europawahl am 9. Juni finalisiert. Zudem werden Informationsmaterialien an alle Ortsvorsitzenden…

mehr lesen

LANDSHUTER bringen eigene VORSCHLÄGE ein

Online-Eingaben aus der Bevölkerung finden sich in der Haushaltsplanung wieder Im Rahmen der diesjährigen Haushaltsaufstellung hatten Landshuterinnen und Landshuter erstmals die Möglichkeit, eigene Wünsche und Ideen einzubringen – mit Erfolg. Den Beschluss dazu fasste der Haushaltsausschuss im Juni 2022. Im kürzlich einstimmig beschlossenen Haushalt 2024 wurden einige Vorschläge der Bürger mit aufgenommen. Für die Umgestaltung des Straßenraumes sowie für Baumpflanzungen…

mehr lesen

Einstimmiger BESCHLUSS: Stadtrat billigt HAUSHALT für 2024

Etat hat ein Gesamtvolumen von rund 416,3 Millionen Euro Investitionen bleiben mit etwa 86,9 Millionen Euro auf sehr hohem Niveau Mit einem einstimmigen Beschluss hat der Stadtrat am Freitag in historischer Eintracht den Haushalt 2024 der Stadt Landshut mit dem Investitionsprogramm für die Jahre 2024 bis 2027 gebilligt. Der vom Finanzreferat um Kämmerer Alois Wagensonner erarbeitete Haushaltsplan hat ein Gesamtvolumen…

mehr lesen
1 2 3