ÖDP trifft sich mit Anwohnern im Metzental

Anlässlich der bevorstehenden Entscheidung über den Umfang des geplanten Landschaftsschutzgebietes Metzental haben sich ÖDP-Stadträte und Vorstandsmitglieder gemeinsam mit Vertretern der Bürgerschaft aus dem Metzental bei einem coronakonformen Spaziergang vor Ort ein Bild gemacht.  Bereits zu Beginn der Wanderung berichteten die Anwohner, dass bei Starkregen der Bereich vor dem Bahnübergang häufig überflutet wäre und gesperrt werden müsse. Die Zufahrt zum Metzental…

mehr lesen

Neue Haltestellenschilder und Pläne am Bahnhofsvorplatz

Seit Dezember letzten Jahres ist es für Fahrgäste einfacher, ihren Bus am Bahnhofsvorplatz in Landshut zu finden. Zum Vorteil der Fahrgäste hat der Landshuter Verkehrsverbund die Beschilderung spürbar verbessert. Im Einzelnen umfasst die Maßnahme: Für den gesamten Bereich des Bahnhofsvorplatzes hat der LAVV eine einheitliche Nummerierung der Abfahrtspositionen eingeführt und diese in einem Übersichtsplan dargestellt, der an mehreren Stellen aufgehängt…

mehr lesen

Grüne fordern Stabsstelle für Klimaschutz und Ausbau des Bereichs Radverkehrsplanung

Die Stadt Landshut will den Weg hin zu einer klimaneutralen Gesellschaft in den kommenden Jahren deutlich forcieren. Dies ist eine gewaltige Zukunftsaufgabe, die ohne eine Weiterentwicklung des Klimaschutzmanagements innerhalb der Verwaltung und eine Aufstockung der personellen Kapazitäten für den Klimaschutz nicht umsetzbar ist. Die Grünen im Landshuter Stadtrat wollen dafür eine eigene Stabsstelle für den Bereich Klimaschutz und Klimaanpassung schaffen.…

mehr lesen

Plenum am Freitag in der Sparkassenarena

Am Freitag, 21. Januar, um 15 Uhr, findet die Sitzung des Plenums statt. Die Sitzung wird in der Sparkassen-Arena an der Niedermayerstraße 100 abgehalten, um den nötigen Sicherheitsabstand sowohl für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Zuschauer auf der Besuchergalerie (ausgeschildert) gewährleisten zu können. Bitte beachten: Beim Betreten gilt neben der 3G-Plus-Regel auch FFP2-Maskenpflicht. Die Tagesordnung enthält insgesamt drei öffentliche…

mehr lesen

„Naturnaher Hochwasserschutz ist Dürre- und Klima-Schutz“

ÖDP Veranstaltungsankündigung Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) fordert nicht erst seit den Hochwasserkatastrophen des letzten Jahres einen naturnahen Hochwasserschutz mit „Beschützergaranten-Pflicht“. Hierzu findet am Mittwoch, 26. Januar um 19 Uhr ein Online-Vortrag der ÖDP Landshut mit Otto Baronky statt, der in seinem Vortrag „Naturnaher Hochwasserschutz ist Dürre- und Klima-Schutz“ das ÖDP-5-Stufenkonzept zum Hochwasserschutz vorstellt, das er selbst mitverfasst hat. Die Anmeldung…

mehr lesen

„Unsere Region gehört zu den Gewinnern“

EVP-Chef Manfred Weber sprach beim virtuellen Neujahrsempfang der Landkreis–CSU über die Rolle Deutschlands in Europa Die CSU im Landkreis Landshut ließ sich trotz der Pandemielage nicht von ihrem traditionellen Neujahrsempfang abbringen – auch, wenn es dieses Mal virtuell war. Am vergangenen Sonntag blickten sie bei einer Videokonferenz mit knapp 70 Teilnehmern gemeinsam kritisch auf das vergangene Jahr und diskutierten zusammen mit dem stellvertretenden CSU-Chef Manfred…

mehr lesen

Professionelle Energieberatung für zwölf Kommunen in Niederbayern

Fünfte Runde des Förderprogramms Energiecoaching startet Konkrete Klimaschutzmaßnahmen vor Ort umsetzen, passgenau und handfest – das ist das Ziel des Förderprogramms „Energiecoaching für Kommunen“. Denn auch vermeintlich kleine Maßnahmen können Großes beim Klimaschutz bewirken. Dazu beraten die sogenannten „Energiecoaches“ insbesondere kleinere Kommunen. Gemeinsam wird die konkrete Situation in der Gemeinde oder Stadt analysiert und mögliche Potentiale identifiziert. Und so finden…

mehr lesen

Landshuter Unterstützungsprojekt „Hilfe macht Mut“ feiert 15. Geburtstag

Seit 1996 über 400.000 Euro Spendengelder gegen die Not in Südafrika gesammelt Wird das eigene Kind 15 Jahre alt, freut man sich darauf, dass der Nachwuchs zunehmend Verantwortung übernimmt, Charakter zeigt und das Leben in die Hand nimmt. Manchmal verzweifelt man auch ob der pubertären Bauchnabel-Schauerei oder irrationaler Mutproben. Ganz anders ist das beim „Kind“ von Dr. Stephan Bauer und…

mehr lesen

Telefonische Bürgersprechstunde mit Dr. Thomas Haslinger

Der Zweite Bürgermeister der Stadt Landshut, Dr. Thomas Haslinger, bietet für die Bürgerinnen und Bürger am 18.01.2022 von 10.00 bis 11.00 Uhr eine telefonische Sprechstunde an. Um Terminüberschneidungen zu vermeiden, wird um vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0871 / 88-1536 von Montag bis Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr oder per Email an thomas.haslinger@landshut.de gebeten, ebenso um eine kurze Schilderung des jeweiligen…

mehr lesen