Hilfreiche Erziehungstipps ins heimische Wohnzimmer geliefert

Das Februar-Veranstaltungsprogramm bei Menschenskinder e. V. Ergolding – Entspannte Eltern und eine Erziehung, die von Liebe, Respekt und Verlässlichkeit geprägt ist, machen Kinder stark für die Herausforderungen des Lebens. Doch wenn der tägliche Spagat zwischen Beruf, Haushalt und Kindererziehung Kraft kostet, fällt es schwer, die Nerven zu bewahren und konsequent zu bleiben. Die Familienbildungseinrichtung Menschenskinder e. V. unterstützt Mütter und…

mehr lesen

„Atomkraft? Ja bitte!“ – Buchvorstellung und Diskussion mit Dr. Anna Veronika Wendland

Eine Kooperationsveranstaltung der Liberalen Frauen Niederbayern, der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und der Thomas-Dehler-Stiftung. Dienstag, 31.01.2023 – 19:00 Uhr – 20:30 Uhr – Landshut – Tafernwirtschaft – Hotel Schönbrunn, Stadl Russland führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine, der Völker- und Menschenrecht mit Füßen tritt. Gegen die Länder des Westens, die die Ukraine in ihrem Überlebenskampf unterstützen, geht Russland mit Methoden…

mehr lesen

Guter Schlaf, gesunder Körper! Was kann ich für erholsamen Schlaf tun? – Vortrag in der vhs Vilsbiburg  

Landkreis Landshut. Am Mittwoch, 1. Februar um 19 Uhr sprechen Dr. Sandra Brenner, Leiterin der Sektion Pneumologie und Schlafmedizin am Krankenhaus Landshut-Achdorf, und Melanie Ehrnböck, zertifizierte Schlaftrainerin, über Schlafstörungen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit zwischen der vhs Vilsbiburg und den LAKUMED Kliniken statt. Ein erholsamer Schlaf trägt wesentlich dazu bei, die körperliche Vitalität und Gesundheit zu erhalten. Doch rund ein…

mehr lesen

„Wirklichkeiten und Illusionen in Räumen des Barocks und des Neobarocks“

In seinem ersten Vortrag im neuen Jahr setzt der Verein architektur & kunst e.v. landshut seine Vortragsreihe über barocke Konzepte in der Gegenwartsarchitektur fort. Prof. Dr. Dietrich Erben, vom Lehrstuhl für Theorie und Geschichte von Architektur, Kunst und Design an der Technischen Universität München spricht über: „Wirklichkeiten und Illusionen in Räumen des Barocks und des Neobarocks“ Die Rezeption von barocker…

mehr lesen

Besonderer Einsatz für den Umwelt- und Klimaschutz

Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger überreicht Urkunde an Manuel Niemeyer, Gründer des Landshuter Software-Unternehmens Cartago Um Betriebe, Unternehmen sowie staatliche Einrichtungen zu motivieren, sich für Umwelt- und Klimaschutz einzusetzen, hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz den Umwelt- und Klimapakt ins Leben gerufen. Eines der Unternehmen, das im Rahmen dieser Initiative besonderes Engagement zeigt und betriebliche Maßnahmen ergriffen hat, ist…

mehr lesen

Bayern startet neue Runde zur Landarzt- und ÖGD-Quote für Medizinstudienplatzbewerber

Bayerns Gesundheitsminister: Das Bewerberportal ist ab 1. Februar 2023 geöffnet – Bisher 327 Medizinstudierende über die Landarztquote und 33 Studierende über die ÖGD-Quote Bayern vergibt auch im neuen Jahr Studienplätze für Humanmedizin über die Landarztquote und die ÖGD-Quote. Die neue Bewerbungsrunde startet am 1. Februar 2023. Darauf hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek am Freitag hingewiesen. Holetschek betonte: „Unsere Landarztquote ist…

mehr lesen

Trotz Personalknappheit das Leistungsniveau halten

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich und Neurologie-Chefarzt Prof. Dr. Tobias Schmidt-Wilcke Mainkofen. Auf Kante genäht. So beschreibt der Chefarzt des Neurologischen Zentrums Mainkofen, Prof. Dr. Tobias Schmidt-Wilcke, die aktuelle Personalsituation. Ständig sei man auf der Suche nach neuen Assistenzärzten und Pflegekräften, doch trotz einiger Erfolge und Neuzugänge müsse man immer wieder Betten teilweise schließen. „Ich hoffe, dass wir die Reihen im…

mehr lesen

Warmer Januar, weniger Vögel?

Mitmachen bei der 18. „Stunde der Wintervögel“ in Bayern vom 6. bis 8. Januar 2023: Vögel zählen und Natur erleben Hilpoltstein, 03.01.2023 – Nach der oftmals turbulenten Weihnachtszeit kann jede und jeder sich im neuen Jahr etwas Zeit für sich selbst nehmen und einen ruhigen Ausgleich in der Natur finden. Die 18. „Stunde der Wintervögel“ vom bayerischen Naturschutzverband LBV (Landesbund…

mehr lesen

Ein Brückenbauer mit dickem Fell nimmt Abschied

Johann Maier als Biberberater verabschiedet Einem geflügelten Wort nach sind es die Bienen, denen man besonderen Fleiß nachsagt. Verdient hätte dieses Attribut aber auch ohne Zweifel der Biber. Als Lebensraum benötigt das Tier, das an das Leben im Wasser angepasst ist, Gewässer die ausreichend tief sind, damit der Eingang der Biberburg unter Wasser liegt. Findet der Biber keinen passenden Lebensraum…

mehr lesen

CORONA-IMPFZENTRUM GESCHLOSSEN

Beinahe auf den Tag genau zwei Jahre nach seiner Eröffnung hat das Impfzentrum der Stadt Landshut zum 30. Dezember 2022 seinen Betrieb eingestellt. Ab 2023 werden Corona-Impfungen in Bayern nur noch bei niedergelassenen Ärzten und in Apotheken durchgeführt. Insgesamt wurden im Landshuter Impfzentrum seit dem 26. Dezember 2020 exakt 163.023 Impfdosen verabreicht. Zu Spitzenzeiten, nämlich im Frühjahr 2021, kamen täglich…

mehr lesen
1 2 3 32