Hochschule Landshut: „Nachhaltigkeit im Spannungsfeld unserer Zeit“

Forum Nachhaltigkeit – sensibilisieren und Lösungswege aufzeigen „Nachhaltigkeit im Spannungsfeld unserer Zeit“ lautet das Thema der Veranstaltung an der Hochschule Landshut am 13. Oktober 2022, die Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger mit einem Grußwort eröffnen wird Tagtäglich werden wir mit den dramatischen Auswirkungen des Klimawandels konfrontiert, zusätzlich rückt der Ukraine-Krieg die Notwendigkeit einer unabhängigen Energieversorgung mit erneuerbaren Energien in den Fokus.…

mehr lesen

“A warm and hearty welcome to Landshut”

Hochschulpräsident Prof. Dr. Fritz Pörnbacher und der Landshuter Oberbürgermeister Alexander Putz heißen neue International Students willkommen Es ist inzwischen eine feste Tradition, dass die neu ankommenden Internationals nicht nur am Campus, sondern auch bei einem offiziellen Empfang im Landshuter Rathausprunksaal begrüßt werden. Zum Wintersemester starten wieder über 20 junge Menschen ihr Auslandsabenteuer in der Drei-Helme-Stadt. Die Studierenden kommen dabei aus…

mehr lesen

Besichtigung der neuen Mensa

Der Freundeskreises Hochschule Landshut lädt alle Mitglieder und Interessierten zur nächsten Versammlung am Mittwoch, 12. Oktober 2022, um 19.00 Uhr an die Hochschule Landshut in die neue Mensa, Gebäude M, ein. Nach einem Kurzbericht vom Vorsitzenden, Stadtrat Ludwig Zellner, wird der Hochschulpräsident Prof. Dr. Fritz Pörnbacher kurz über die aktuelle Situation an der Hochschule und den Start in das Wintersemester…

mehr lesen

Jahrzehntelange Hochschulerfahrung  

Prof. Dr. Peter Scholz übernimmt Position des Dekans der Fakultät Informatik Als Peter Scholz am 1. Oktober 2001 zum Informatikprofessor an der Hochschule Landshut berufen wurde, waren viele seiner heutigen Studentinnen und Studenten noch gar nicht auf der Welt. In den vergangenen über 20 Jahren hat der gebürtige Eggenfeldener bereits viele Ämter an der Hochschule durchlaufen, so war er Technologietransferbeauftragter,…

mehr lesen

Das schwache Herz: Symptome, Ursachen und Behandlung

Vortrag in der vhs Moosburg Landshut / Moosburg. Am Mittwoch, 12. Oktober um 19 Uhr sprechen Chefärztin Prof. Dr. Julinda Mehilli und Oberarzt Dr. Florian Zauner von der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin am Krankenhaus Landshut-Achdorf in der vhs Moosburg über Herzschwäche. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit zwischen der vhs Moosburg und den LAKUMED Kliniken statt.    …

mehr lesen

„Die richtige Lösung zur richtigen Zeit“

Startup Zentur.io hilft beim Sparen von Heizungskosten Gasknappheit, Kostensteigerungen, CO2-Verbrauch: Die Wärmeerzeugung wird gerade so heiß diskutiert wie noch nie zuvor. Das Landshuter Start-up Zentur.io hat eine Lösung entwickelt, wie man Kosten und CO2 einsparen kann. Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) sprach mit dem Gründer-Duo darüber, welche Idee und Technik dahintersteckt – und wie der Freistaat dem Jungunternehmen hilft. Michael Detke…

mehr lesen

Digitalisierung als Querschnittsaufgabe  

Die Hochschule Landshut wird immer digitaler und hat als neueste Maßnahme zwei Hörsäle mit modernster Technik aufgerüstet, um hybride Formate zu ermöglichen Digitalisierung wird an der Hochschule Landshut großgeschrieben, davon konnte sich im Sommersemester auch die Bayerische Digitalministerin Judith Gerlach bei einem Besuch am Campus überzeugen. Während im Fokus vor allem die Vorstellung des neuen Studiengangs „Digitales Verwaltungsmanagement“ stand, fasste…

mehr lesen

Informationspolitik zu Isar 2 mangelhaft – Schönberger und Grundl (Grüne) kritisieren Preussen Elektra und Bay. Staatsregierung

Der Kraftwerksbetreiber Preussen Elektra hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz jüngst darüber informiert, dass das Atomkraftwerk Isar 2 aufgrund eines Ventil-Lecks reparaturbedürftig sei. Damit ist, entgegen früherer Aussagen von Preussen Elektra und der bayerischen Staatsregierung der mögliche Einsatz des Kraftwerks als Notfallreserve im kommenden Jahr fraglich. Die beiden niederbayerischen Bundestagsabgeordneten Marlene Schönberger und Erhard Grundl von Bündnis 90/Die Grünen…

mehr lesen

Holetschek wirbt für zweite Auffrischungsimpfung – Genügend Impfstoff vorhanden

pm – Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek wirbt insbesondere bei älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern für die zweite Corona-Auffrischungsimpfung. Holetschek betonte am Dienstag anlässlich eines Impftermins in der K&S Seniorenresidenz im mittelfränkischen Zirndorf, bei dem Bewohnerinnen und Bewohner Auffrischungsimpfungen mit den ersten Varianten-adaptierten Corona-Impfstoffen bekommen haben: „Die Impfquote der zweiten Auffrischungsimpfung liegt derzeit bei den über 60-Jährigen in Bayern bei gerade einmal…

mehr lesen

Ruth Müller fordert Aufklärung zur Leckage in Isar 2

Die Landtagsabgeordnete Ruth Müller will die aktuellen Vorkommnisse im Atomkraftwerk Isar 2 nicht auf sich beruhen lassen, sondern hat bei der Bayerischen Staatsregierung nachgefragt, wie und wann genau Informationen zur Leckage kommuniziert worden sind. Müller fordert eine transparente Darstellung der Kommunikationskette rund um das reparaturbedürftige Leck: „Wenn wir entscheiden müssen, ob ein Leistungsbetrieb von Isar 2 bis zum Jahresende und…

mehr lesen
1 2 3 24