„Wichtige Achse Landshut – Passau“

Abgeordnete Waschler und Radlmeier diskutieren hochschulpolitische Vernetzung in Niederbayern mit Vertretern der Hochschule Landshut München/Landshut/Passau. „Wir sind noch ganz am Anfang, können noch keine Erfahrungsberichte liefern, dafür jedoch konkret erläutern, was uns derzeit beschäftigt und aktuell passiert“, leitet Hochschul-Kanzler Dr. Johann Rist in den Austausch zur Umsetzung des Hochschulinnovationsgesetzes (HIG) ein. Auf Bitten der Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Gerhard Waschler und…

mehr lesen

Politik hautnah erleben

Landtagsabgeordnete Ruth Müller empfängt Besuchergruppe im Maximilianeum. Auf Einladung der Abgeordneten Ruth Müller hatte am Montag, neben anderen Teilnehmern, der Kelheimer Frauenbund St. Pius die Möglichkeit, während einer Informationsfahrt in das Maximilianeum, die demokratischen Abläufe Bayerns hautnah mitzuerleben. Die Kelheimer Stadträtin Maria Meixner hatte für ihre Frauenbund-Frauen diese Teilnahme organisiert, denn gerade im Frauen-Monat März sei es eine hervorragende Gelegenheit,…

mehr lesen

„Digital per Touch und analog mit Kreide losschreiben – hier geht beides“

MdL Waschler und MdL Radlmeier lassen sich innovatives Primeboard vorstellen München/Landshut/Passau. „Im Primeboard sind die Vorteile von Schultafeln von früher und heute vereint“, zieht MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler sein Fazit zum sogenannten Kreide-Screen. „So ein Teil nehme ich sofort mit“, lacht er, begeistert vom innovativen Produkt der Landshuter Firma Cine Project. Sein Landtags-Kollege Helmut Radlmeier hatte den CSU-Stimmkreisabgeordneten aus…

mehr lesen

Abschlussveranstaltung „Jugend gestaltet Freizeit“

Preise werden kommenden Freitag in der Alten Kaserne verliehen Die große Abschlussveranstaltung von „Jugend gestaltet Freizeit“ – mit einem bunten Programm und vielen sehenswerten Darbietungen – findet am Freitag, 31. März, ab 19 Uhr, im Saal der Alten Kaserne statt. Bei dieser Gelegenheit werden die Preise verliehen und die Sieger gekürt. Außerdem wird verkündet, wer sich den ersten Kinderrechtepreis des…

mehr lesen

„Chanten – Singen in Gemeinschaft – Herzenslieder aus aller Welt“

Chant-Gruppe im Haus International Landshut Das Haus International lädt unter dem Motto „Chanten – Singen in Gemeinschaft – Herzenslieder aus aller Welt“ einmal im Monat, jeden 1. Dienstag, zur monatlichen Chant-Gruppe ein. Chanten ist heilsames Singen in Gemeinschaft. Dies ist ein Abend für alle, die gerne mit Leib und Seele singen und die Heilkraft der eigenen Stimme erfahren wollen. Beim…

mehr lesen

Sprachstammtische im Café international

Im April treffen sich im Café international wieder Sprachstammtische in verschiedenen Sprachen. Die Stammtische bieten einen kulturellen und sprachlichen Austausch in lockerer Atmosphäre und in einer kleinen Gruppe zwischen Muttersprachlern und denen, die als Lernende an einer Konversation in einer der Sprachen interessiert sind. Den Beginn macht der Französisch-Stammtisch mit Hamdi Louati am Montag, den 03. April, um 20:00 Uhr.…

mehr lesen

Kuratorenführung zu „Jan Walter Habarta. Phantastische Welten“

Am Sonntag, 26.3., 15 Uhr im LANDSHUTmuseum Am Sonntag, den 26.3. findet um 15 Uhr im LANDSHUTmuseum eine Führung durch die Ausstellung „Jan Walter Habarta. Phantastische Welten – vom Trickfilm zur Computerkunst“ statt. Der Kurator der Ausstellung Max Tewes M.A. zeigt in seiner Führung die spannende Welt von Habartas Filmkunst, von Kinderfilmen wie die bekannte „Rappelkiste“ bis hin zu Filmen…

mehr lesen

Studieninfotag der Hochschule Landshut – Einladung den Campus zu erkunden

Am kommenden Samstag, den 25. März ist es wieder soweit: alle Studieninteressierten egal welchen Alters sind am Studieninfotag der Hochschule Landshut dazu eingeladen den Campus zu erkunden und sich interaktiv Informationen zu den verschiedenen Bereichen des akademischen Lebens in Landshut einzuholen Alle BesucherInnen der Hochschule Landshut haben diesen Samstag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr die Möglichkeit ihre erfolgreiche akademische…

mehr lesen

Baudirektor Hans Zistl-Schlingmann ist im Ruhestand

Abschied nach 35 Jahren im öffentlichen Dienst In der jüngsten Sitzung des Zweckverbands berufliche Schulen Landshut verabschiedete Stadt und Landkreis Landshut den langjährigen Baudirektor der Stadt Landshut in den wohlverdienten Ruhestand. Nach über 35 Dienstjahren kann Zistl-Schlingmann nun den neuen Lebensabschnitt genießen. Bei seinem Rückblick auf die Dienstzeit des Diplom-Ingenieurs betonte Landrat Peter Dreier, dass Zistl-Schlingmann seine Funktion als Stabstellenleiter…

mehr lesen

„Heiter bis grimmig“

Wetterkapriolen bei „Atempause – Leselust in der AWO“ am Montag, 27. März Der April mit seinem wechselhaften Wetter steht vor der Tür. Genau das wird Thema bei der nächsten „Atempause – Leselust in der AWO“ sein: Die Vorlesestunde für Erwachsene am Montag, 27. März, findet diesmal unter dem Titel „Heiter bis grimmig – Wetterkapriolen in der Literatur“ statt.  Die Lesung…

mehr lesen
1 2 3 55