Landrat tauscht Schreibtisch gegen Hörsaal

Peter Dreier hält im Studiengang „Digitales Verwaltungsmanagement“ Vorlesung an der Hochschule Landshut Einer ganz besonderen Vorlesung durften am Donnerstag die Erstsemester des erst im Oktober gestarteten Studiengangs „Digitales Verwaltungsmanagement“ folgen. Die Lehrinhalte des Moduls „Verwaltungsprozesse und Organisation“ vermittelte ein nicht alltäglicher Dozent. Studiengangsleiter Prof. Dr. Jürgen Wunderlich überließ sein Pult an diesem Tag Peter Dreier – Landrat des Landkreises Landshut.…

mehr lesen

Präventionsprogramm der Philipp Lahm-Stiftung: Gesunde Schulprojekte in der staatlichen Realschule Ergolding

Die Philipp Lahm-Stiftung und die AOK bringen Gesundheit in die Schule. „Im Focus stehen dabei die drei Themenfelder Bewegung, Ernährung und Persönlichkeit, zu denen ein möglicher Bedarf ermittelt wird“, so Jürgen Eixner, Direktor der AOK in Landshut. In Ideenwerkstätten erarbeiten die Schülerinnen und Schüler Vorschläge für gemeinsame Schulprojekte. Daneben gibt es Elternabende. Im Rahmen des Präventionsprogramms findet die Schulfamilie heraus,…

mehr lesen

JugendkulTour im Sommer ein voller Erfolg

Kommunale Jugendarbeit und Kreisjugendring ziehen positives Fazit Ein erfreulicher Rückblick und gute Aussichten: Kürzlich haben sich im Gemeindezentrum Kumhausen die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus 14 Landkreisgemeinden, die jeweiligen Jugendbeauftragten und Mitarbeiter der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und der Gemeindejugendpflege getroffen, um auf die JugendkulTour im Sommer 2022 zurückzublicken und die Planungen für 2023 zu in die Wege zu leiten. Eingeladen…

mehr lesen

Der Charme der 21. Landshuter Literaturtage

Grandioser Auftakt, vier Mal ausverkauft: Kulturbeauftragte Uta Spies und Co-Kurator Christian Muggenthaler blicken auf die 21. Landshuter Literaturtage zurück Zwei Wochen lang haben die 21. Landshuter Literaturtage ihren Charme in der Stadt versprüht, am Sonntag gingen sie mit einer Lesung von Lisa Gusel zu Ende. Das Fazit von Uta Spies, Kulturbeauftragte der Stadt Landshut und Projektleiterin der Literaturtage, fällt sehr…

mehr lesen

Hochschule und Stadt wollen enger zusammenwachsen

Runde entwickelte Ideen Der Zusatz „Hochschulstadt“ ziert die Ortschilder Landshuts. Wie dieses Prädikat noch mehr mit Leben gefüllt werden kann, diskutierte Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) nun mit Vertretern der Hochschule und der Stadtverwaltung. Gemeinsam besprach man, wie man die Hochschule und ihre Studierenden mehr in die Innenstadt und zugleich die Stadtbevölkerung mehr auf den Hochschul-Campus bringen kann. An der Gesprächsrunde…

mehr lesen

AOK Landshut unterstützt Vorlesetag  

Am 18. November hat Deutschlands größtes Vorlesefest stattgefunden – der Bundesweite Vorlesetag. Das diesjährige Motto „Gemeinsam einzigartig“ rückt die Vielfalt der Gesellschaft als alltägliche Bereicherung und verbindendes Element ins Bewusstsein. Auch Johann Kaltenhauser, Beiratsvorsitzender Arbeitgebervertreter bei der AOK in Landshut las heuer im AWO Kinderhaus Meilenstein in Landshut aus dem Erzähltheater „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ von…

mehr lesen

Herz im Takt? Patiententag zu Turbulenzen im Herz

Zahlreiche Besucher beim Herztag am Krankenhaus Landshut-Achdorf Landshut. Rund 70 Zuhörer kamen am Samstag in den Hörsaal des Krankenhauses Landshut-Achdorf, um Antwort auf viele Fragen rund um das Thema Herzrhythmusstörungen zu erhalten. Das Expertenteam um Prof. Dr. Julinda Mehilli, Chefärztin der Medizinischen Klinik I am Krankenhaus Landshut-Achdorf, widmete sich im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung in diesem Jahr dem…

mehr lesen

Stürze im Alter: Risiko vermindern, Folgen behandeln

Vortrag in der vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach Landkreis Landshut. Am Donnerstag, 24. November um 19 Uhr spricht Dr. Josef Gerg, Oberarzt an der Schlossklinik Rottenburg, über Sturzgefahr im Alter. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit zwischen der vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach und den LAKUMED Kliniken statt. Der Vortrag „Stürze im Alter: Risiko vermindern, Folgen behandeln“ beginnt am Donnerstag, 24. November um 19 Uhr in der…

mehr lesen

Gesangsklasse gibt Konzert zum 1. Advent

Klassiker und Modernes am Sonntag, 27. November, in der Musikschule Beim Konzert zum 1. Advent der Gesangsklasse von Erdmuthe Spiecker an der Städtischen Musikschule Landshut dürfte es manchem Zuhörer schwerfallen, nicht wenigstens mitzusummen. Schließlich werden am Sonntag, 27. November, einige Klassiker zu hören sein, die viele schon aus ihrer Kindheit kennen. Los geht es um 17 Uhr in der Städtischen Musikschule,…

mehr lesen

„Regierungschristbaum“: Ein Symbol der Freude und Dankbarkeit

Regierungspräsident Rainer Haselbeck lädt Kinder sozialer Einrichtungen zum traditionellen Christbaumschmücken ein An der Regierung von Niederbayern, da weihnachtet’s – ein prächtig großer Christbaum ziert seit Montag das Foyer des Hauptgebäudes am Regierungsplatz und heißt jeden Besucher festlich willkommen. Doch nicht nur das Auge, vor allem das Herz erfreut sein Antlitz – aus ganz besonderem Grund: Der Baum trägt die schmückende…

mehr lesen
1 2 3 43