Blog

Improvisationstheater-Gruppe sucht neue Mitglieder

Essenbach. Seit nunmehr vier Jahren treffen sich alle 14 Tage in der Bühne am Schardthof lustige Menschen, die anscheinend einfach so drauf los Theater spielen. Was so spielerisch leicht aussieht, aber immer komisch ist, nennt sich Improvisationstheater. Die Gruppe sucht neue Mitspieler ab 14 Jahren, wobei keinerlei Vorerfahrungen erforderlich sind. „Das ist ja das Schöne am Improtheater“, so Organisator Antonio…

mehr lesen

Holetschek wirbt für Darmkrebsvorsorge – Neuerkrankungen deutlich zurückgegangen

Neuerkrankungen sind laut Auswertung des Krebsregisters im Freistaat deutlich zurückgegangen Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek sieht positive Entwicklungen im Kampf gegen Darmkrebs in Bayern und wirbt für Darmkrebsvorsorge-Untersuchungen. Holetschek verwies am Sonntag darauf, dass die Zahl der Darmkrebsneuerkrankungen im Freistaat laut einer Auswertung des Bayerischen Krebsregisters deutlich zurückgegangen ist. Er betonte: „In den Jahren 2005 bis 2019 ging die Zahl der…

mehr lesen

Erbschaftssteuer: CSU-Fraktion  verlangt Erhöhung der Freibeträge

Keine höhere Erbschaftssteuer – das forderte die CSU-Fraktion am Mittwoch per Dringlichkeitsantrag im Landtag. Mit dem aktuellen Jahressteuergesetz müssen ab 2023 Immobilienwerte neu festgesetzt und künftig für steuerliche Zwecke möglichst nahe am Verkaufswert veranschlagt werden. Dies führt zu höheren Immobilienwerten und somit auch höheren Erbschaftssteuerzahlungen. Nach Meinung der Fraktion müssen deswegen die Freibeiträge spürbar erhöht werden, um eine versteckte Steuererhöhung…

mehr lesen

Songs for Lovers – Jazzgesang der Extraklasse mit den Blue Notes

Essenbach. Valentinstag ist kein ganz normaler Tag. Das weiß jeder, der den Tag der Verliebten schon mal vergessen hat. Im kommenden Jahr hat man die einmalige Gelegenheit seinen Schatz am 11. Februar zu einem ganz besonderen Abend einzuladen. Dann nämlich kommen „The Blue Notes & Band feat. Richard Köll“ in die Bühne am Schardthof nach Essenbach. Die Blue Notes um…

mehr lesen

PI-Landshut: Handtasche von Rollator entwendet – Neu gekaufte Couch auf offener Straße aufgeschlitzt – Parkticketautomat zerstört und geflüchtet  

Parkticketautomat zerstört und geflüchtet LANDSHUT (STADT). Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr am späten Samstagnachmittag gegen den Parkticketautomaten im Bereich der Ein- und Ausfahrt des Parkhauses in der Wittstraße. Der Automat wurde hierbei völlig zerstört. Nach erster Einschätzung entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Eurobereich. Der Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die…

mehr lesen

Intelligente Straßenleuchten sparen Strom und schonen die Umwelt

Pilotprojekt: Lampen am Radschnellweg Schönbrunn reagieren auf Bewegung Straßenlampen leuchten im Idealfall nur dann mit voller Kraft, wenn sie gebraucht werden. Am Radschnellweg Schönbrunn, der die Messe mit der Hochschule verbindet, ist das jetzt der Fall. Das so genannte „Bewegte Licht“ aktiviert seine volle Leuchtkraft nur, wenn Verkehr herrscht. Das Referat für Bauen und Umwelt der Stadt Landshut und die…

mehr lesen

Landrat tauscht Schreibtisch gegen Hörsaal

Peter Dreier hält im Studiengang „Digitales Verwaltungsmanagement“ Vorlesung an der Hochschule Landshut Einer ganz besonderen Vorlesung durften am Donnerstag die Erstsemester des erst im Oktober gestarteten Studiengangs „Digitales Verwaltungsmanagement“ folgen. Die Lehrinhalte des Moduls „Verwaltungsprozesse und Organisation“ vermittelte ein nicht alltäglicher Dozent. Studiengangsleiter Prof. Dr. Jürgen Wunderlich überließ sein Pult an diesem Tag Peter Dreier – Landrat des Landkreises Landshut.…

mehr lesen

Zuschüsse von rund 783.000 Euro für das kulturelle Leben in Niederbayern

Aus der Sitzung des Kultur-, Jugend- und Sportausschusses Mainkofen. Unter dem Vorsitz von Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl genehmigte der Kultur-, Jugend- und Sportausschuss des Bezirkstags von Niederbayern in seiner Sitzung Zuschüsse in Höhe von insgesamt 783.289 Euro. Förderung der Jugendarbeit Für die Arbeit des Bezirksjugendrings Niederbayern genehmigten die Mitglieder des Ausschusses für das Haushaltsjahr 2023 Mittel in Höhe von rund…

mehr lesen

Es braucht eine Revolution in der Pflege

Kürzlich fanden die 7. Landshuter Hospizgespräche mit der Bundestagsabgeordneten Emmi Zeulner zum Thema „Gutes Leben im Alter… und wie es mit der Pflege in der Zukunft weitergeht“ statt. Fazit des hörenswerten Vortrags war, dass es nicht fünf vor, sondern bereits fünf nach zwölf ist. Die Situation in den Krankenhäusern, Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten ist nicht erst seit Corona mehr als…

mehr lesen

Regionale Lebensmittelanbieter mehr unterstützen

„Wir wollen die regionale Lebensmittelproduktion stärken und mehr heimische Lebensmittel und Bioprodukte in den kommenden Jahren in staatliche Kantinen bringen“, sagt die agrarpolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Ruth Müller. Gelingen kann das mit einem Ausbau regionaler Lieferketten und mehr Direktvermarkung. Die SPD im Landtag hat ein klares Ziel: Bis 2025 soll die Hälfte der Lebensmittel in den staatlichen…

mehr lesen
1 2 3 254