Blog

Offene TÜREN für ANGEHÖRIGE

Landkreis Landshut Intensivstation des Krankenhauses Landshut-Achdorf als angehörigenfreundlich ausgezeichnet Auf der Intensivstation leisten Besucher für die Patienten einen wesentlichen Beitrag zum Heilungsprozess. Schließlich schenken Angehörige den Betroffenen emotionalen Beistand und vermitteln ein wohliges Gefühl der Zuwendung und Vertrautheit. Aus diesem Grund sieht es die Intensivstation des Krankenhauses Landshut-Achdorf auch als unabdingbar an, die Angehörigen der Patienten und deren Wirkung als…

mehr lesen

Zu GAST bei der Senioren-Union AUGSBURG

Landkreis Landshut Der Tagesausflug der CSU Senioren Landshut-Land führte in diesem Jahr die Teilnehmer nach Augsburg. Nach der Ankunft begrüßte der Senioren Union Bezirksvorsitzende und Stadtrat Josef Hummel die Gäste am Dom St. Maria. Die Ursprünge des Domes werden auf das 8. Jahrhundert datiert. Er ist auch die Kathedrale des Bistums Augsburg. Zu Fuß ging es weiter vorbei am Perlachturm…

mehr lesen

SOMMERFEST des DJK-SV MIRSKOFEN

Beim Sommerfest des Sportvereins vom 5.7.-7.7. ist für jeden was dabei: Den Auftakt am Freitag machen um 17 Uhr die Stockschützen mit einem Dorfturnier und die Fußballer der D9-Jugend. Um 18 Uhr gibt es ein C-Jugend-Turnier. Für gute Stimmung im Festzelt sorgt am Abend „Tonix‘l“. Am Samstag kann man sich ab 9.30 Uhr am großen Kaffee- und Kuchenbuffet stärken, bevor…

mehr lesen

BAUARBEITER in Landshut bekommen jetzt eine „SCHIPPE voll LOHN“ obendrauf

Landshut: Rund 340 Bau-Beschäftigte arbeiten in 36 Betrieben Bauarbeiter in Landshut bekommen in diesem Monat dickere Lohntüten. „Wer in Landshut auf dem Bau arbeitet, kann jetzt pro Monat zwischen 260 und 314 Euro mehr im Portemonnaie erwarten – vom Bauhelfer bis zum Polier und Baustellenleiter, vom Maurer, Straßenbauer und Kranführer bis zur Bürokraft“, sagt David Tabach von der IG BAU Niederbayern. Die IG BAU…

mehr lesen

POETISCHES von Oskar STOCK: „Fußballfieber“ – „Der Fußballstar“

Fußballfieber   Vor dem Bildschirm, rechts und links, auf dem Tisch und Boden, rings, Chipstüten und Schokolade. Bombenschuss, nur Ecke, schade! Wurstbrote und Flaschenbier, hinten stehen derer Vier … in Verteidigung. Die Nüsse fliegen, in hohem Bogen. Wer wird siegen? Die eigene Mannschaft? Zigaretten, konsumiert man und Salzletten, Kalorien, dies bestimmt – Hauptsache, dass man gewinnt! Der Fußballstar   Der…

mehr lesen

PI-LANDSHUT: Mehrere Kfz SACHBESCHÄDIGUNGEN im Bereich Landshut

LANDSHUT Zu zwei Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen ist es im Bereich Landshut zwischen dem 13.06.2024 und dem 15.06.2024 gekommen. Am Dreifaltigkeitsplatz in Landshut auf Höhe der dortigen PKW-Stellflächen, wurde im Zeitraum zwischen dem 14.06.2024, 17:00 Uhr, und dem 15.06.2024, 00:10 Uhr, sowohl der Heck- als auch der Frontscheibenwischer eines Renault beschädigt. Hierbei entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Zu einer…

mehr lesen

ENTSCHEIDUNG über gentechnikfreie ZONEN

ÖDP-Antrag am Dienstag (18.6.) im Bezirkstag: Der Bezirk Niederbayern soll auf seinen eigenen landwirtschaftlichen Gutsflächen und in seinen Agrar-Bildungseinrichtungen keine genveränderten Pflanzen zur Aussaat bringen und diese Einrichtungen zur „gentechnikfreien Zone“ erklären. Diese Initiative von ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold steht auf der Tagesordnung des Bezirkstages am kommenden Dienstag (18.6.) in Mainkofen. Hintergrund ist ein Beschluss des Europaparlaments: Nach Angaben der ÖDP…

mehr lesen

KAMPFANSAGE gegen SÖDERS Plan zum ABBAU der direkten DEMOKRATIE

Agnes Becker: „Wenn Söder die direkte Demokratie angreift, korrigieren wir das mit einem neuen Volksbegehren“ Agnes Becker, ÖDP-Landesvorsitzende und Initiatorin von „Rettet die Bienen“, dem erfolgreichsten Volksbegehren der bayerischen Geschichte, will Söder bei seinem Versuch, die direkte Demokratie zurückzubauen, in die Parade fahren. „Söder wirft wieder eine seiner typischen Nebelkerzen. Er kündigt Entbürokratisierung an und weil die CSU auf dem…

mehr lesen

SERENADE im RUFFINISCHLÖSSCHEN

Der Bürgerverein Achdorf lädt im Rahmen seiner kulturellen Veranstaltungen am Samstag, den 29. 6. 2024 um 19.00 Uhr zu einer Serenade mit dem Ensemble die “ Singfreunde“ mit Leib und Seele ins Ruffinischlößchen ein. Zu hören sind Evergreens, Gospel/Spirituals und Songs. Am Flügel werden einige Stücke begleitet von Achim Schober. Die musikalische Leitung hat Manfred Leib. Der Eintritt ist frei.…

mehr lesen
1 2 3 318