Regionaler Bandaustausch in Niederbayern – 3-Städte-Tour im Februar 2023

Nach drei Jahren Pause findet dieses Jahr vom 3. bis 5. Februar 2023 erstmals wieder die 3-Städte-Tour des Bezirks Niederbayern statt. Organisiert wird diese von der Popularmusikberatung des Bezirks Niederbayern („Pop Info Niederbayern“) in Kooperation mit dem PUSH Projekt des Verbands für Popkultur in Bayern e.V. Drei junge Newcomer-Acts aus Landshut, Straubing und Passau teilen sich bei der 3-Städte-Tour ein…

mehr lesen

Mit Unterstützung „eine ins Leb’n“

Kommunale Jugendarbeit veranstaltet Workshop-Reihe für junge Erwachsene Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Landshut bietet jungen Menschen ab 18 Jahren eine ganz besondere Workshop-Reihe an: „Eine ins Leb’n“ vermittelt Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen für ein eigenverantwortliches Leben. Von März bis September 2023 werden an ein bis zwei Abenden pro Monat Infos zu ganz praktischen Themen vermittelt: Vorsorgethemen wie Versicherungen, Finanzen, Steuererklärung…

mehr lesen

Hilfreiche Erziehungstipps ins heimische Wohnzimmer geliefert

Das Februar-Veranstaltungsprogramm bei Menschenskinder e. V. Ergolding – Entspannte Eltern und eine Erziehung, die von Liebe, Respekt und Verlässlichkeit geprägt ist, machen Kinder stark für die Herausforderungen des Lebens. Doch wenn der tägliche Spagat zwischen Beruf, Haushalt und Kindererziehung Kraft kostet, fällt es schwer, die Nerven zu bewahren und konsequent zu bleiben. Die Familienbildungseinrichtung Menschenskinder e. V. unterstützt Mütter und…

mehr lesen

#WeRemember: Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL: „Gemeinsam gegen das Vergessen: #WeRemember. Wir bekämpfen Rassismus und Antisemitismus mit aller Kraft. Es gilt: Nie wieder! Bayern ist ein Land der Toleranz und Freiheit. Wir stehen an der Seite der jüdischen Gemeinde und geben ein Schutzversprechen. Bei uns kann jeder sein Glück finden.“ Staatminister Dr. Florian Herrmann, MdL: „#WeRemember: Wir müssen die Erinnerung an…

mehr lesen

Streckenausbau und Elektrifizierung

Deutsche Bahn stellt im Landratsamt ihre Planungen für die Region Landshut vor Zwei große Projekte stehen in den kommenden Monaten und Jahren im Raum Landshut für die Deutsche Bahn an: Der Ausbau der Bahnstrecke Landshut-Plattling und die Elektrifizierung der Bahnstrecke Landshut-Mühldorf. Die Planungen stecken noch in den Kinderschuhen – erste Gespräche fanden aber bereits statt. „Verbesserung der Pünktlichkeit und Schnelligkeit…

mehr lesen

Schüler des Gymnasiums Seligenthal spenden für Bündnis Ukraine Hilfe in Landshut!

Schüler des Gymnasiums Seligenthal sammeln Geld für Schlafsäcke und übergeben dieses dem Bündnis Ukraine Hilfe in Landshut! Der Krieg in der Ukraine bringt täglich Leid, Schmerzen und zu dieser Jahreszeit vor allem eines: Kälte. Betroffen diejenigen, die am wenigsten dafürkönnen: Die Zivilbevölkerung. Familien und vor allem Kranke, Alte und Kinder. Die Energieversorgung wurde in fast allen Teilen des Landes durch…

mehr lesen

Eltern sind gefragt – Onlinebefragung der Stadt Landshut

Die Stadt Landshut führt noch bis 5. Februar in Zusammenarbeit mit dem Institut SAGS aus Augsburg eine Onlinebefragung zur aktuellen Situation von Angeboten für Kindertages- und Nachmittagsbetreuung durch. Ermittelt wird dabei auch der künftige Bedarf. Die Befragung richtet sich an alle Eltern von Kindern der Geburtsjahrgänge 2010 bis 2022. Die Zugangsdaten für die Befragung wurden dem für die Erhebung ausgewählten…

mehr lesen

Zielgenaue Lösungen vor Ort

Bundestagsabgeordneter Oßner schiebt bei der Außenstelle der Autobahn GmbH regionale Projekte an Bei einem Arbeitsaustausch von Bundestagsabgeordneten Florian Oßner (CSU) mit der Außenstelle der Autobahn GmbH in Deggendorf hat sich gezeigt, dass in Niederbayern die Ausbau- und Sanierungsplanung der Bundesautobahnen mit großen Schritten voran geht. Der Leiter der Außenstelle, Stefan Pritscher, Geschäftsbereichsleiter Helmut Maier und Projektleiterin Katharina Greilinger berichteten über…

mehr lesen

ÖDP fordert vom Bauernverband eine Positionierung zur BMW-Ansiedlung im Gäuboden

Becker: „Sollen schon wieder 150 ha bester Ackerböden unter Beton verschwinden?“ Die Pläne für eine neue BMW-Fabrik im Landkreis Straubing-Bogen stellen nach Ansicht der bayerischen ÖDP-Vorsitzenden Agnes Becker einen weiteren Exzess des grassierenden Flächenfraßes dar: „Ausgerechnet Ackerböden höchster Bonität, die seit der Jungsteinzeit in bäuerlicher Hand sind und seit Tausenden von Jahren der Ernährung dienen, sollen jetzt womöglich unter Beton…

mehr lesen

3.000 Mal ausgerückt – Viel Lob für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte

Für die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Landshut gab es im Jahr 2022 viel zu tun. Das stellte Kreisbrandrat Rudolf Englbrecht bei der Kommandantenversammlung vergangenen Samstag fest. „Als sich die Corona-Situation leicht entspannt hat, folgte der Krieg gegen die Ukraine – und das stellte uns, die Feuerwehrkräfte, vor Herausforderungen“ – mit diesen Worten begann der Kreisbrandrat die Vorstellung des Jahresrückblicks vor…

mehr lesen
1 2 3 71