Wichtige ORIENTIERUNGSHILFE für die BERUFSWAHL

OB Alexander Putz unterstützt „vocatium“-Messe am 20. Juni erneut als Schirmherr Das Messehandbuch „Chancen in Niederbayern 2024“ ist fertig. Als Begleiter zur „vocatium-Fachmesse für Ausbildung+Studium“ soll es Schulabsolventinnen und -absolventen in der Region bei ihrer Suche nach der geeigneten Ausbildung oder dem passenden Studium helfen. Ein druckfrisches Exemplar hat Projektleiterin Sabine Fronauer am Donnerstag an Oberbürgermeister Alexander Putz übergeben. Er…

mehr lesen

Unterwegs für SCHWALBEN, SPATZ und Co

Anmeldung für die Ausbildung zum Gebäudebrüter-Berater ist ab sofort möglich Die Naturschutzbehörde der Stadt Landshut möchte ein ehrenamtliches Beraternetzwerk zum Thema Gebäudebrüterschutz aufbauen. Interessierte können sich ab sofort für die Ausbildung anmelden. Zu den Aufgaben zählen fachliche Beratungsgespräche in Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde, das Einbinden der Gebäudeeigentümer als Partner des Naturschutzes, Öffentlichkeitsarbeit zur Akzeptanzförderung von Gebäudebrütern und die Erstversorgung…

mehr lesen

WELTBIENENTAG: SPD fordert SCHUTZ von HONIGBIENEN und will ARTENVIELFALT erhalten

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ war 2019 mit über 1,7 Millionen Unterschriften ein Meilenstein für den Naturschutz in Bayern. Anlässlich des Weltbienentages am 20. Mai macht die SPD-Fraktion verstärkt auf die Bedeutung von Artenvielfalt und Naturschutz aufmerksam und hat dazu bereits eine Anhörung im Bayerischen Landtag durchgesetzt. Die imkereipolitische Sprecherin Ruth Müller engagiert sich seit über zehn Jahren für Bayerns…

mehr lesen

SCHULZE & RETZER grillen für begeisterte LANDSHUTER

Grüne Fraktionsvorsitzende Katharina Schulze, MdL und der bayerische Europaspitzenkandidat Max Retzer luden zum Grillfest im Rieblwirt Zwischen Kartoffelsalat, veganen Leberkäse und Spießen standen die beiden bayerischen Grünen Politiker*innen Katharina Schulze, MdL und der Europakandidat Max Retzer am Grill und bedienten das angetane Landshuter Publikum. Mehr als 100 Leute waren an dem sonnigen Europatag in die Zentrale zum Rieblwirt gekommen, um…

mehr lesen

„Ein herausragendes FESTIVAL“       

 Modehaus Oberpaur unterstützt die Landshuter Hofmusiktage Das Modehaus Oberpaur ist Hauptsponsor der diesjährigen Landshuter Hofmusiktage. Geschäftsführer Christian Boniberger hat bei einem Treffen mit dem künstlerischen Leiter Bernhard Hirtreiter und Michael Bragulla, Vorsitzender des Vereins Landshuter Hofmusiktage, die Bedeutung der Kultur für den Standort Landshut und die Rolle seines Unternehmens als Kulturförderer betont: „Ein gutes Kulturangebot macht Landshut als Lebensmittelpunkt zum…

mehr lesen

Neu im „TEAM ENERGIEWENDE BAYERN“

Sparkasse Landshut und Verwaltungsgemeinschaft Schwarzach bekräftigen Bekenntnis zur Energiewende Regierungspräsident Rainer Haselbeck lobt Engagement in Niederbayern Die Energiewende in Niederbayern schreitet weiter voran, was die erneute Spitzenplatzierung des Regierungsbezirks im bayernweiten Vergleich verdeutlicht. Und das Engagement in der Region für die Energiezukunft von Morgen wächst und wächst: Regierungspräsident Rainer Haselbeck konnte am Freitagvormittag gleich mehrere engagierte Mitstreiter im „Team Energiewende…

mehr lesen

TOP-ROOKIE Edwin SCHITZ stürmt weiterhin für den  EVL 

Der 24-Jährige hat sich in Niederbayern etabliert und unterschreibt bis Sommer 2025    Der Nächste bitte! Edwin Schitz geht auch in der kommenden Saison wieder für den EV Landshut aufs Eis. Nach einer rundum geglückten Premierensaison bei den Rot-Weißen der 24-jährige Angreifer bei den Niederbayern nun einen neuen Einjahresvertrag unterzeichnet.  Der gebürtige Krefelder wechselte im vergangenen Sommer aus der Oberliga-Mannschaft seines…

mehr lesen

„Europas EINFLUSS auf unser LEBEN und die LANDWIRTSCHAFT“

„Für unsere Zukunft brauchen wir ein starkes und geeintes, friedliches Europa.“ Der BBV-Bezirkspräsident Stefan Köhler ist am Mittwoch, 5. Juni um 19.30 Uhr im Gasthaus Lackermeier in Edenland zu Gast. Köhler kandidiert für die CSU bei der kommenden Europawahl am 09. Juni 2024. Der verheiratete Unterfranke ist Landwirt und bewirtschaftet mit seiner Frau und seinen zwei Kindern einen Grünlandbetrieb mit…

mehr lesen

Projekt „Regio2030“ macht weiter FORTSCHRITTE

Bezirkstagspräsident: Müssen Wandel in der Lebensmittelproduktion aktiv mitgestalten Mainkofen. Lebensmittel, produziert von niederbayerischen Landwirten, in Bio-Qualität, unter Einhaltung höchster Standards – und schmecken soll´s. Das hat sich der Bezirk Niederbayern mit seiner Agenda „Regio2030“ auf die Fahnen geschrieben. Konkret heißt das: Bis zum Jahr 2030 sollen mindestens je 30 Prozent der in den Bezirksreinrichtungen verwendeten Lebensmittel aus regionaler und biologischer…

mehr lesen

Niederbayern-SPD will KERNKLIENTEL zurückgewinnen

Arbeitende Mitte soll im Mittelpunkt sozialdemokratischer Politik stehen Knapp eineinhalb Jahre vor der nächsten Bundestagswahl haben sich SPD-Politikerinnen und -Politiker aus ganz Niederbayern in Parkstetten versammelt. Die Anwesenden formulierten konkrete inhaltliche Forderungen sowie das Ziel, wieder verstärkt eine Politik für das eigentliche Kernklientel der Partei machen zu wollen. Im Mittelpunkt steht dabei traditionell die arbeitende Mitte. Das Treffen organisierten die…

mehr lesen
1 2 3 114