Informativer Austausch zum Thema Familienbildung

Anja König zu Besuch bei Menschenskinder e. V. Der Verein Menschenskinder e. V. hat die Landshuter Stadträtin und SPD-Fraktionsvorsitzende Anja König zu sich eingeladen, um bei einem informativen Austausch über die vielfältige und wichtige Arbeit mit den Familien aus der Region zu berichten, aber auch, um mit ihr über die schwierige wirtschaftliche Situation der Familienbildungseinrichtung nach zwei Jahren Pandemie zu…

mehr lesen

Dankesgeschenk für das Betreuungspersonal

Ergolding. Erster Bürgermeister Andreas Strauß überraschte seine Kinderbetreuungskräfte mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Am Tag der Kinderbetreuung, 09.05.2022, lies er den Erziehern, Kinderpflegern und Pädagogen Kirschkernkissen zukommen. Die tägliche Arbeit von Kita-Fachkräften und Tagesmüttern und -vätern hat große Bedeutung für Kinder, Eltern und die ganze Gesellschaft. Aus diesem Grund hat sich 2012 eine Initiative gebildet und den Tag der Kinderbetreuung ins…

mehr lesen

Stadt Landshut übernimmt Trägerschaft für Kindergarten

Kindergarten der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an der Maximilianstraße wird von der Stadt Landshut als zukünftiger Träger übernommen. Oberbürgermeister Putz hat am Mittwoch 4. Mai, gemeinsam mit Brigitte Iding, Mitglied der Geschäftsführung der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd einen Übernahmevertrag unterzeichnet. Der Grund dafür sei sehr erfreulich, meinte Oberbürgermeister Alexander Putz bei der Vertragsunterzeichnung, denn die Stadt Landshut übernimmt, durch den…

mehr lesen

Ein Piratenschiff für die Kastanienburg

Kürzlich hat eine Einweihungsfeier des neuen Piratenschiffes für die Kindergartenkinder in der städtischen Kindertagesstätte Kastanienburg stattgefunden. Markus Renner (im Bild), engagierter Vater eines Kindes der Naturgruppe der „Burgräuber“, hat aus alten Paletten, Holzresten und Autoreifen ein Piratenschiff für die Kinder gebaut. SeitFebruar nahm in stundenlanger Arbeit das Schiff mit Kajüte, Kombüse und großemDeck nach und nach Gestalt an. In dieser…

mehr lesen

Sommerferien in Landshut: Anmeldestart für die Wochenprogramme

Ab dem kommenden Sonntag, 24. April, können Eltern ihre Kinder unter www.ferienprogramm-landshut.de bereits für die verschiedenen Wochenprogramme anmelden, die im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Landshut angeboten werden. Gestartet wird mit viel Spiel und Spaß bei „Ferien in der Alten Kaserne“ für Sieben- bis Elfjährige vom 1. bis 5. August sowie vom 16. bis 19. August; in den vorangehend genannten…

mehr lesen

Welttag des Buches in der Stadtbücherei Landshut

Welttagsbuch „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ wird an Schulkinder verschenkt Die Stadtbücherei begeht am Samstag, 23. April, ebenso wie viele Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen wieder den Welttag des Buches mit vielen Aktionen. Das Datum ist nicht zufällig gewählt, sondern hat durchaus eine tiefere Bedeutung. Die UNESCO ließ sich bei der Wahl des Datums von einem katalanischen Brauch inspirieren:…

mehr lesen

Bunte „Glitzerschlange“ für die Kastanienburg.

Die aktuell noch graue Betonschlange an der Matschanlage in der städtischen Kindertagesstätte Kastanienburg wird bald in bunten Farben erstrahlen. Das neue „Design“ stammt von der fünfjährigen Dalia aus der Turmgespenster-Gruppe, deren „Glitzerschlange“ in einer spannenden Abstimmung unter über 30 eingegangenen Entwürfen die meisten Stimmen der 260 Kita-Kinder sammeln konnte. Initiiert wurde der Gestaltungswettbewerb vom Förderverein der Kastanienburg, dessen Erster Vorsitzender…

mehr lesen

(K)ein Königreich für eine Frau – Kelheimer Frauenempfang auf der MS Renate

Am vergangenen Donnerstag fand auf der MS Renate in Kelheim der Frauenempfang der Kreis-SPD statt. Nachdem die ehemalige Landtagsabgeordnete Johanna Werner-Muggendorfer diesen Empfang in ihrer Zeit als Mandatsträgerin jährlich veranstaltet hatte, entschied sich der SPD-Unterbezirk rund um seine neue Vorsitzende, Luisa Haag aus Abensberg, dazu diese Tradition wieder neu aufleben zu lassen. „Es war mir ein Anliegen dieses bewährte Format…

mehr lesen

Aus Zehntners Filmkiste: Das doppelte Lottchen

Ein Filmnachmittag für die ganze Familie Matthäus Zehntner, Wandercineast zu Buch am Erlbach, zog in den 1950er Jahren über die Dörfer und holte die große weite (Film-) Welt nach Niederbayern. Der Neue Geschichtsboden bewahrt nicht nur seine Filme, sondern auch seine gesamte Ausstattung. Vom weltweit vermutlich einmaligen Vorführapparat über die ‚Rauchen verboten‘-Schilder bis zu den Billets erster, zweiter und dritter…

mehr lesen

Von der Milch zum Familientisch

Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) organisiert Themensprechstunden   Jede junge Familie ist über kurz oder lang damit beschäftigt: Der Weg von der Brust oder Flasche zur festen Kost am gemeinsamen Familientisch ist ein Prozess, der bei jedem Kind unterschiedlich verläuft. Wann ist der richtige Zeitpunkt für Beikost, wann für feste Kost und in welcher Form? Jedes Kind hat individuelle Vorlieben und Bedürfnisse. …

mehr lesen
1 2