„STARK AUS DER KRISE“

Unter diesem Motto stand die Arbeitstagung der CSU-Landtagsfraktion vom 10. bis 12. Mai 2021, die pandemiebedingt erneut im Bayerischen Landtag in München stattfand. Die Fraktionsmitglieder nutzten die letzte Tagung vor der Bundestagswahl, um den Blick auf die Zeit nach der Corona-Pandemie zu richten und die Weichen für die weiterhin gute Zukunft Bayerns zu stellen. Zu Beginn der Tagung richteten die…

mehr lesen

Digitalisierung – und was dann?

Über 130 Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft trafen sich zur Online-Konferenz „Digital Tag – praxisnah und anwendbar“, die vom Hochschulverbund TRIO, dem TZ PULS der Hochschule Landshut und dem Gründerzentrum Digitalisierung Niederbayern veranstaltet wurde. Von Data Science bis hin zur Veränderungskultur in Unternehmen: Mit vielen spannenden Themen rund um die digitale Transformation beschäftigten sich am 06. Mai…

mehr lesen

In Landshut 27 Prozent aller Neueinstellungen befristet

IG BAU: „Zu viele Jobs mit Verfallsdatum“ | Gesetz gefordert   Wenn der Job zur Zitterpartie wird: Infolge der Corona-Pandemie tragen Beschäftigte, die in Landshut einen befristeten Arbeitsvertrag haben, ein besonders hohes Risiko, ihre Stelle zu verlieren. Davor warnt die IG BAU. Im vergangenen Jahr hatten 27 Prozent aller Neueinstellungen in der Stadt ein Verfallsdatum. Von rund 1.900 Arbeitsverträgen, die…

mehr lesen

Fortführung der CNG-Zapfsäule gesichert

Landshuter Stadtwerke haben an neuen Vertragspartner übergeben Die Versorgung mit CNG (Compressed Natural Gas) an der OMV-Tankstelle an der Siemensstraße in Landshut ist weiterhin gesichert. Die Stadtwerke haben den Betriebsvertrag an die EON GasMobil GmbH (EGM) übergeben sowie die zugehörige Verdichteranlage verkauft. Die Schlüssel sind bereits übergeben. Den Kontakt zwischen der EGM und den Stadtwerken vermittelte Stadtrat Rudolf Schnur (CSU).…

mehr lesen

Corona wird uns finanziell und gesellschaftlich noch lange belasten

Ruth Müller, MdL besucht Bürgermeisterin Birgit Steinsdorfer in Rohr Fast genau ein Jahr ist die Bürgermeisterin Birgit Steinsdorfer in Rohr nun im Amt – und coronabedingt konnte die Pfeffenhausener Landtagsabgeordnete Ruth Müller zwar schriftlich gratulieren, aber noch kein persönliches Gespräch vor Ort mit ihr führen. Das wurde nun nachgeholt und bot die Gelegenheit, eine erste Bilanz der Amtszeit und der…

mehr lesen

Pannermayr: „Kommunen rutschen in eine finanzielle Schieflage“

– Kommunen erfüllen ihre Aufgaben und brauchen Spielraum für Investitionen. – Kompensation für Ausfälle bei der Gewerbesteuer muss 2021 fortgeführt werden.  Städte und Gemeinden müssen wegen der Folgen der Corona-Pandemie auch in den kommenden Jahren mit empfindlichen Steuerausfällen rechnen. Der Vorsitzende des Bayerischen Städtetags, Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr, appelliert gemeinsam mit allen kommunalen Spitzenverbänden und im engen Schulterschluss mit der…

mehr lesen

„Niederbayern – das attraktive Lebenspaket“

Tagung von Vorstand und Beirat im Niederbayern-Forum e.V. „Niederbayern hat so einiges zu bieten: hier trifft Innovation auf Tradition, Großkonzerne treffen auf kleine und mittlere Unternehmen, Stadt trifft auf Land und Agilität trifft auf Ruhe und Gelassenheit“, ist sich der Vorstand und Beirat der Initiative Niederbayern-Forum sicher. Die Vermarktung dieser regionalen Vorzüge hat sich der Verein zur Aufgabe gemacht, wobei…

mehr lesen

Antrag der Fraktion CSU/LM/JL/BfL und der Fraktion Freie Wähler

Der Stadtrat der Stadt Landshut bittet die Verwaltung aufzubereiten, welche Möglichkeiten sie sieht, vom 100 Millionen Euro Sonderfonds des Freistaates Bayern zur Belebung und Stärkung der Innenstädte nach der Coronakrise zu partizipieren. Insbesondere auf der Nutzung von Erdgeschossen soll dabei ein Fokus liegen.  Ebenso sind die Möglichkeiten für die Bereiche Volksfeste und Christkindlmärkte zu prüfen, sowie für Fahrradstationen mit Luftpumpen…

mehr lesen

Die Weichen für den Berufseinstieg stellen

Studentische Karrierebörse der Hochschule Landshut findet am 18. und 19. Mai virtuell statt Wer noch auf der Suche nach dem besten Berufseinstieg ist, sollte sich den 18. und 19. Mai schon einmal im Kalender vormerken. Dann findet jeweils von 10 bis 16 Uhr wieder die Studentische Karrierebörse der Hochschule Landshut statt. Mehr als 100 Unternehmen und soziale Einrichtungen sind der…

mehr lesen

Erfolgreiche Markteinführung von IFOX

Start-up der Hochschule Landshut entwickelte neuartiges Informationssystem für Industriebetriebe Ein Jahr lang hatten die Gründer Dr. Mathias Michalicki, Stefan Blöchl und Johannes Fürst Zeit, sich voll auf den Aufbau und die Entwicklung ihres Start-ups „IFOX Systems“ zu konzentrieren. Möglich gemacht haben das die Kooperation mit der Hochschule Landshut sowie die Förderung mit dem EXIST-Gründerstipendium. Das Programm vom Bundesministerium für Wirtschaft…

mehr lesen
1 2 3 12