Bezirk Niederbayern bewilligt Zuschüsse von rund 797.000 Euro

Mainkofen/Landshut. Der Kultur-, Jugend- und Sportausschuss des Bezirkstags von Niederbayern genehmigte in seiner heutigen Sitzung im Festsaal des Bezirksklinikums Mainkofen unter dem Vorsitz von Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl Zuschüsse in Höhe von insgesamt 797.005 Euro. 661.735 Euro davon kommen aus dem Stammhaushalt des Bezirks, 135.270 Euro aus dem Haushalt der Kulturstiftung. Förderung der Jugendarbeit mit rund 120.000 Euro Nach dem…

mehr lesen

DEKANATSSYNODE LANDSHUT UNTERSTÜTZT KIRCHENGEMEINDE JODITZ NACH HOCHWASSER

Die evangelische Kirchengemeinde Joditz war von den Starkregenereignissen in der Region um Hof besonders betroffen. An der Johannes-Kirche, dem Gemeinde- und Pfarrhaus entstanden mehrere Schäden, deren Höhe noch nicht genau beziffert werden kann. Deshalb hatte die Dekanatssynode mit Dekanin Dr. Nina Lubomierski bei ihrer Tagung vor wenigen Wochen für die oberfränkische Kirchengemeinde eine spontane Sammlung initiiert. Da die Präsidin der…

mehr lesen

LUFTBILDER ZUM ABSCHIED

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich dankt Caritasdirektor Michael Endres mit Buchgeschenk Passau. Zur Erinnerung an seine zweite Heimat überreichte Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich dem scheidenden Caritasdirektor Michael Endres ein Buch mit Luftbildaufnahmen von Niederbayern. „Ich danke Ihnen für die außergewöhnlich gute Zusammenarbeit über all die Jahre, die stets wertschätzend und offen war“, so Heinrich. Er bedaure seinen Weggang in die fränkische…

mehr lesen

„ZEITLANG UND HEIMAT“

Monika Drasch und Band mit Sebastian Beck und Hans Kratzer im Neuen Geschichtsboden der Leipfinger-Bader Ziegelwerke am Samstag, 07. August um 19:30 Uhr (bei schönem Wetter im Innenhof) Die Musikerin umkreist und erforscht mit den beiden Redakteuren der Süddeutschen Zeitung die Begriffe ‚Zeitlang‘ und ‚Heimat‘. Dieses Programm haben Monika Drasch, Hans Kratzer und Sebastian Beck seit längerer Zeit geplant und…

mehr lesen

LANDSHUT BEQUEM AUF DEM SATTEL ENTDECKEN

Stadt eröffnet E-Bike-Verleih im Rathaus und bietet drei neue Radtouren an Die Stadt Landshut weitet ihr touristisches Angebot für Radfahrer aus. Am Dienstag haben Oberbürgermeister Alexander Putz und Stadtmarketingleiter Michael Bragulla den neuen E-Bike-Verleih in der Tourist-Info im Rathaus in der Altstadt eröffnet. Dort stehen in Kooperation mit Zweirad Pritscher sechs E-Bikes für Besucher – aber auch für Einheimische –…

mehr lesen

MdL RADLMEIER: ORTSENTWICKLUNGEN WERDEN UNTERSTÜTZT

Mittel für Städtebauförderung fließen Landkreis. Neben der Stadt Landshut profitieren in diesem Jahr auch vier Landkreiskommunen von der Städtebauförderung, wie Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) mitteilt. Im Rahmen der Städtebauförderung unterstützen Bund und Freistaat die Innenentwicklung der Kommunen. „Das hilft beim Flächensparen und leistet einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Es freut mich, dass immer mehr Kommunen in der Region…

mehr lesen

FLUGÄRGER-APP HILFT JETZT AUCH BEI VERSPÄTUNG, BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST VON GEPÄCK

Verbraucherinnen und Verbraucher sollen die anstehenden Sommerferien entspannt und ohne Ärger genießen können. Kommt es dennoch zur Annullierung, Überbuchung oder Verspätung des gebuchten Fluges, bietet die Flugärger-App der Verbraucherzentralen ein effektives Selbsthilfe-Tool. Mit der kostenlosen App, deren Weiterentwicklung unter anderem auch vom Freistaat Bayern finanziert wurde, können Flugreisende ihre Ansprüche auf einfachem Wege errechnen und gegenüber der jeweiligen Fluggesellschaft geltend…

mehr lesen

LETZTE FREIE PLÄTZE BEIM KINDERPROGRAMM DES LANDSHUTER KULTURFESTIVALS

Theater, Märchen und Autorenlesung Die Stadtbücherei bietet im Rahmen des Landshuter Kulturfestivals ein attraktives Kinder- und Jugendprogramm an. Für einige Veranstaltungen im August und September sind noch Restplätze frei. Am Dienstag, 3. August, spielt das „mittenDRINtheater“ um 15 und um 16.30 Uhr im Innenhof des LANDSHUTmuseums ein lustiges, interaktives Mitmachtheater ab fünf Jahren. Unter dem Titel „Cyber Schuld“ brauchen die…

mehr lesen

BESONDERE KINDERWOHNGRUPPEN IN OBERGANGKOFEN

Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier informiert sich über conVincentius Obergangkofen/Kumhausen. Zwei in ländlicher Umgebung mit professionellem Personal geführte therapeutische Kinderwohngruppen unter Leitung einer Privatperson – dieses wohl einzigartige Projekt gibt es mit dem „Stahlederhaus“ und „Selmeierhaus“ in Obergangkofen. Über das Leben in der Einrichtung, was sie auszeichnet und welche Herausforderungen es gibt, informierte sich Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) bei Geschäftsführer Robert Fischer.…

mehr lesen

PROJEKTTEAM FÜR BERTA-HUMMEL-AUSSTELLUNG

Für die Berta-Hummel-Ausstellung auf dem Gelände des Freilichtmuseums in Massing wurden 2019 im Rahmen eines Ideenwettbewerbs drei Architekturbüros damit beauftragt, Konzepte für einen Neubau der dort auszustellenden Exponate der Ordensschwester und Malerin Berta Hummel zu erarbeiten. Für die Umsetzung des komplexen Projektes stimmt sich ein Team – bestehend aus der Kulturreferentin Dr. Cindy Drexl, Matthias Kopf, Leiter Referat für Bauangelegenheiten…

mehr lesen
1 2 3 32