Bayerische Staatskanzlei: Erleichterungen für Veranstalter, Gastronomie und Kultur

Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird in folgenden Punkten geändert: Mit Wirkung vom 19. Oktober (Dienstag) müssen in allen Bereichen von 3G / 3G plus / 2G künftig auch die Betreiber, Beschäftigten und Ehrenamtlichen mit Kundenkontakt die dort jeweils geltenden Impf-, Genesenen- oder Testvoraussetzungen erfüllen. Sie müssen einen entsprechenden Testnachweis jedoch lediglich an mindestens zwei verschiedenen Tagen pro Woche vorlegen / Die Kontaktdatenerhebung wird…

mehr lesen

Exkursion des Umweltausschusses der Stadtkirche in die Ochsenau

Kürzlich trafen sich einige Mitglieder des Umweltausschusses der Stadtkirche Landshut und weitere Interessierte mit Dr. Stefan Müller-Kroehling in der Ochsenau zu einem informativen Rundgang. Der ÖDP- Stadtrat und Naturschutzfachmann berichtete vom überregionalen Wert des Areals auf dem ehemaligen Standortübungsplatz der Bundeswehr und den Gründen, warum diese Fläche geschützt sei und keinesfalls einer Bebauung zugeführt werden dürfe. Das Areal weist eine…

mehr lesen

E-Bike, Diamantschmuck und Designerbrille

Lions Club Landshut präsentiert Adventskalender mit Preisen über 17.000 Euro Landshut. Schokolade im Adventskalender ist lecker – aber ein E-Bike für 3000 Euro, ein Anhänger mit Diamant im Wert von 1500 Euro oder eine 1000-Euro-Brille und viele andere tolle Geld- und Sachgewinne sind noch besser. Das alles gibt es im neuen Adventskalender des Lions Club Landshut. Am Mittwoch haben die…

mehr lesen

„Ein Juvel, das man in ganz Bayern nicht finden wird“

Kulturpreis des Bezirks Niederbayern 2021 geht an den im Jahre 2000 gegründeten gemeinnützigen Verein „Dynamo Kurzfilm e.V. Angeregt und empfohlen von Bezirksrätin Martina Hammerl hat sich der Bezirk entschlossen, erstmals seit Einführung seines Kulturpreises das Format Kurzfilm auszuzeichnen. Bereits In seiner Sitzung Ende Juli stimmte der Kultur-, Jugend- und Sportausschuss des Bezirks Niederbayern unter dem Vorsitz von Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas…

mehr lesen

Staatsminister Aiwanger und Holetschek geben grünes Licht für Weihnachtsmärkte

Keine Einschränkungen wie 3G- und Maskenpflicht, Umzäunung der Marktfläche und Ausschankverbot von Alkohol Die Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Hubert Aiwanger, und Gesundheit, Klaus Holetschek, geben grünes Licht für Weihnachtsmärkte in Bayern. Sie vereinbarten am Mittwoch ein gemeinsames Konzept für die Durchführung der traditionellen Märkte. Danach sind die Christkindlmärkte in diesem Winter ohne größere Einschränkungen wie 3G-Pflicht und Maskenpflicht, Umzäunung der…

mehr lesen

Lachen ist bekanntlich gesund

Der Vorsitzende des Bürgervereins Achdorf, Stadtrat Gerd Steinberger, freut sich, dass seine Idee nun endlich umgesetzt werden kann: „Seit fast zwei Jahren gibt es nicht sehr viel zum Lachen. Deshalb kam mir die Idee einen ganzen Abend dem Lachen und fröhlichen Beisammensein zu widmen, denn Lachen ist ja bekanntlich gesund.“ Der Bürgerverein Achdorf lädt bei freiem Eintritt am Freitag, 29.10.2021…

mehr lesen

Beeindruckende Einblicke in ein steinzeitliches Dorf

Tag der offenen Grabung am 24. Oktober in Spitzlberg Die geplante Erweiterung der Reststoffdeponie in Spitzlberg (Markt Ergolding) stellt sich aktuell für die Archäologen als großer Glücksfall heraus: Bei bauvorgreifenden Untersuchungen auf der Erweiterungsfläche zwischen Käufelkofen und Unterglaim, direkt unterhalb der bestehenden Deponie, ist die Kreisarchäologie im Landkreis Landshut auf ein etwa 6.800 Jahre altes Dorf aus der mittleren Jungsteinzeit…

mehr lesen

AOK fördert Gesundheit der Grundschulkinder im Landkreis Landshut mit Patenschaften

Gesund, stark und selbstbewusst aufwachsen Die AOK fördert die Gesundheit der Grundschulkinder im Landkreis Landshut auch in diesem Schuljahr wieder mit Patenschaften für das Präventionsprogramm Klasse2000. Ziel ist es, bei den Schülerinnen und Schülern frühzeitig wichtige Gesundheits- und Lebenskompetenzen zu fördern. Bis zum 29. Oktober können sich alle Grundschulen im Freistaat für eine Patenschaft unter www.klasse2000.de bewerben. Die AOK übernimmt…

mehr lesen

„Laufend Lyrik“ mit Birgit Schönberger um eine Woche verschoben

Die für kommenden Freitag, 15. Oktober, angekündigte Veranstaltung „Laufend Lyrik“ vom Hofberg ins Salzdorfer Tal mit der Vorlesepatin der Stadtbücherei, Birgit Schönberger, muss um eine Woche auf Freitag, 22. Oktober, verschoben werden. Uhrzeit und Treffpunkt bleiben gleich: Der poetische Herbstspaziergang startet um 14 Uhr an der Bushaltestelle Veichtederpointweg (Linie 7). In der Hoffnung, dass es ein goldener Nachmittag wird, ist…

mehr lesen

Bäckerei Mareis wird Teil des Umwelt- und Klimapakts Bayern

Vilsbiburger Traditionsbetrieb will mithelfen „gemeinsam Umwelt und Wirtschaft zu stärken“ Die Vilsbiburger Bäckerei Mareis hat sich dem Umwelt- und Klimapakt Bayern, der von der Bayerischen Staatsregierung und der bayerischen Wirtschaft ins Leben gerufen wurde, angeschlossen. „Mit der Teilnahme am Umwelt- und Klimapakt Bayern wollen wir unterstreichen, wie sehr uns die ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit am Herzen liegt. Sie ist ein…

mehr lesen
1 2 3 47